Anmelden     Newsletter  Kontakt  Nutzungsbedingungen  Datenschutz  Mediadaten  Impressum


DEL

Krefeld Pinguine 13.02.2009, 01:54 Uhr
Igor Pavlov bleibt bis 2010 in Krefeld
Zeichen an Fans und Sponsoren

Igor Pavlov. Foto: Sport Press.
Igor Pavlov wird auch in der Spielzeit 2009/2010 Trainer der Krefeld Pinguine sein. Kurz bevor es in die heiße Endphase der Hauptrunde geht wollten die Verantwortlichen der KEV Pinguine Eishockey GmbH klare Verhältnisse schaffen und zogen ihre Option für die Vertragsverlängerung von Igor Pavlov.
 
Geschäftsführer Wolfgang Schäfer: "Unsere Mannschaft soll sich im letzten Saisonabschnitt ganz auf ihre Arbeit auf dem Eis konzentrieren können. Das gilt auch für Trainer Igor Pavlov. So haben beide Seiten zunächst Klarheit. Es ist natürlich auch ein Zeichen an unsere Fans und Sponsoren, daß wir den erfolgreich beschrittenen Weg weiterführen wollen und werden."
 
Igor Pavlov feierte zu Saisonbeginn sein Debüt als Headcoach in der höchsten Spielklasse. Seiner Ankündigung, talentierte, junge Spieler mit gestandenen Profis zu einer Einheit zu formen, ließ er vom Saisonstart an Taten folgen.
 
Mit der Weiterverpflichtung von Igor Pavlov wird somit die gesamte sportliche Führung auch in der nächsten Spielzeit die sportlichen Geschicke im KönigPalast leiten. Mit Co-Trainer Reemt Pyka und dem sportlichen Leiter Jiri Ehrenberger wurde bereits in dieser Woche verlängert.






Kommentar schreiben




25.10.2014 14:39 Uhr

Als Gast schreiben oder Anmelden

Warum sollte ich mich anmelden?

- Benutzername vor der Verwendung durch andere schützen lassen
- Per e-Mail über neue Kommentare informieren lassen
- Das Logo deines Lieblingsclubs auswählen und anzeigen lassen
- Info-Box mit Ergebnissen/Tabellenstand des Lieblingsclubs einblenden
- Mit nur einem Mausklick an Gewinnspielen teilnehmen
- Einfaches Newsletter-Abonnement Management

Jetzt Anmelden


Krefeld Pinguine: Igor Pavlov bleibt bis 2010 in Krefeld - Zeichen an Fans und Sponsoren

Weitere Meldung zu dem Thema

Krefeld Pinguine 12.09.2014, 09:12 Uhr
Wie wird der personelle Aderlass verkraftet?
Saisonvorschau Krefeld Pinguine


Cheftrainer Rick Adduono geht in seine sechste Saison bei den Pinguinen. Foto: Sylvia Heimes
 VORSCHAU  Die Hauptrunde der letzten Saison lief ganz nach dem Geschmack der Pinguine. Mit offensivem Eishockey hat das Team die Hauptrunde als zweiter abgeschlossen und nicht wenige träumten, wenn auch hinter vorgehaltener Hand, vom dritten Meistertitel. Das Erwachen kam jedoch plötzlich, die Saison endete mit einer 1:4-Serie gegen den ERC Ingolstadt bereits im Viertelfinale. Doch der Erfolg weckte Begehrlichkeiten, so dass die Rheinländer namhafte Abgänge verzeichnen mussten.

Weiterlesen...


Weitere Meldung zu dem Thema

Krefeld Pinguine 17.07.2014, 15:05 Uhr
Tyler Beechey letzter Neuzugang
Kader der Krefeld Pinguine komplett


Tyler Beechey. Foto: IHP-24
 TRANSFER  Die Krefeld Pinguine haben ihren Kader mit Angreifer Tyler Beechey komplettiert. Der 33-jährige Kanadier unterschrieb einen Zweijahresvertrag in der Seidenstadt. Bislang lief der Kanadier in der DEL für Iserlohn, Augsburg, Düsseldorf, Straubing und zuletzt Schwenningen auf und konnte in 377 Einsätzen 135 Tore erzielen und 190 Treffer vorbereiten.

Weiterlesen...

Kommentare (1)


Weitere Meldung zu dem Thema

Krefeld Pinguine 13.06.2014, 12:30 Uhr
Krefeld Pinguine und Lausitzer Füchse kooperieren
Zusammenarbeit zwischen DEL und DEL2-Club


Steve Hanusch. Foto: Sylvia Heimes.
Nach der Kooperation mit den Füchsen Duisburg beginnen die Krefeld Pinguine auch eine Zusammenarbeit mit den Lausitzer Füchsen. Das Team aus der Lausitz bietet den Krefeld Pinguinen das beste Komplettpaket in der Förderung der jungen Spieler. In den letzten Jahren gab es schon immer wieder Mal Berührungspunkte zwischen den Pinguinen und den Lausitzer Füchsen.

Weiterlesen...

Kommentare (2)


Spiele heute

Oberliga 19:00 Uhr

Ost: 1 Spiel


NHL 22:00 Uhr

Regular Season: 6 Spiele


Alle Ligen anzeigen




Folgen

Facebook, Twitter, Google+ und RSS













Informationen zum Datenschutz

Kommentare
Löwen Frankfurt

Ken Magowan verstärkt die Löw... (7)




Deggendorfer SC

Deggendorf trennt sich von Tr... (1)




DEL

13. Spieltag: Adler Mannheim ... (1)




Ratinger Ice Aliens

Ice Aliens besetzen zweite Ko... (1)




Heilbronner Falken

Steven Bär fällt aus (1)





Weitere Kommentare im Forum


Transfers

EHC Red Bull München

Stürmer: Felix Schütz

Ratinger Ice Aliens 97

Stürmer: Andrea Pasquale

Lausitzer Füchse

Verteidiger: Oliver Mebus

Düsseldorfer EG

Verteidiger: Corey Mapes

EHC Timmendorfer Strand

Stürmer: Aaron Scott


Weitere Transfers


Eishockey im Fernsehen

Sonntag, 26.10.2014 17:45 Uhr


ServusTV: Mannheim - Krefeld





Dienstag, 28.10.2014 03:30 Uhr


Sport1US: Edmonton - Montreal






Weitere TV-Termine