Anmelden     Newsletter  Kontakt  Nutzungsbedingungen  Datenschutz  Mediadaten  Impressum


DEL

Krefeld Pinguine 13.02.2009, 01:54 Uhr
Igor Pavlov bleibt bis 2010 in Krefeld
Zeichen an Fans und Sponsoren

Igor Pavlov. Foto: Sport Press.
Igor Pavlov wird auch in der Spielzeit 2009/2010 Trainer der Krefeld Pinguine sein. Kurz bevor es in die heiße Endphase der Hauptrunde geht wollten die Verantwortlichen der KEV Pinguine Eishockey GmbH klare Verhältnisse schaffen und zogen ihre Option für die Vertragsverlängerung von Igor Pavlov.
 
Geschäftsführer Wolfgang Schäfer: "Unsere Mannschaft soll sich im letzten Saisonabschnitt ganz auf ihre Arbeit auf dem Eis konzentrieren können. Das gilt auch für Trainer Igor Pavlov. So haben beide Seiten zunächst Klarheit. Es ist natürlich auch ein Zeichen an unsere Fans und Sponsoren, daß wir den erfolgreich beschrittenen Weg weiterführen wollen und werden."
 
Igor Pavlov feierte zu Saisonbeginn sein Debüt als Headcoach in der höchsten Spielklasse. Seiner Ankündigung, talentierte, junge Spieler mit gestandenen Profis zu einer Einheit zu formen, ließ er vom Saisonstart an Taten folgen.
 
Mit der Weiterverpflichtung von Igor Pavlov wird somit die gesamte sportliche Führung auch in der nächsten Spielzeit die sportlichen Geschicke im KönigPalast leiten. Mit Co-Trainer Reemt Pyka und dem sportlichen Leiter Jiri Ehrenberger wurde bereits in dieser Woche verlängert.

Kommentar schreiben




26.04.2015 08:17 Uhr

Als Gast schreiben oder Anmelden

Warum sollte ich mich anmelden?

- Benutzername vor der Verwendung durch andere schützen lassen
- Per e-Mail über neue Kommentare informieren lassen
- Das Logo deines Lieblingsclubs auswählen und anzeigen lassen
- Info-Box mit Ergebnissen/Tabellenstand des Lieblingsclubs einblenden
- Mit nur einem Mausklick an Gewinnspielen teilnehmen
- Einfaches Newsletter-Abonnement Management

Jetzt Anmelden


Krefeld Pinguine: Igor Pavlov bleibt bis 2010 in Krefeld - Zeichen an Fans und Sponsoren

Weitere Meldung zu dem Thema

Krefeld Pinguine 24.04.2015, 13:32 Uhr
Yared Hagos verlängert
Stürmer bleibt weiteres Jahr in Krefeld


Yared Hagos. Foto: City Press.
Stürmer Yared Hagos läuft auch in der kommenden Saison für die Krefeld Pinguine auf. Der 32-jährige Center hat seinen Vertrag um ein Jahr verlängert. Im Januar wechselte der Schwede aus Stockholm zu den Pinguinen und konnte in 15 Spielen ein Tor und sieben Vorlagen verbuchen.

Weiterlesen...


Weitere Meldung zu dem Thema

Krefeld Pinguine 23.04.2015, 21:46 Uhr
Mietvertrag erfolgreich abgeschlossen
Pinguine für weitere drei Jahre im KönigPALAST


Die Pinguine spielen weiter im KönigPALAST. Foto: City Press.


Nach langen, intensiven und fairen Verhandlungen sind die Gespräche zum neuen Mietvertrag zwischen den Gesellschaften des Seidenweberhaus und der Krefeld Pinguine abgeschlossen. In beiden Aufsichtsräten wurde dem Mietvertrag, der zum 01.07.2015 für 3 Jahre in Kraft tritt, nun einvernehmlich zugestimmt.

Weiterlesen...


Weitere Meldung zu dem Thema

Krefeld Pinguine 15.04.2015, 14:12 Uhr
Kevin Orendorz wechselt nach Bremerhaven
Vertrag in Krefeld wird ausgesetzt


Kevin Orendorz. Foto: Dirk Unverferth
Kevin Orendorz, der in der aktuellen noch laufenden Spielzeit als Förderlizenz für die Füchse Duisburg in der Oberliga die Schlittschuhe schnürt, wird in der kommenden Spielzeit in der DEL2 bei den Fischtown Pinguins Bremerhaven weitere Spielpraxis sammeln.

Weiterlesen...

Kommentare (1)


Spiele heute

DEL2 17:00 Uhr


5. Finale: 1 Spiel


Oberliga 18:00 Uhr


5. Finale: 1 Spiel


NHL 21:00 Uhr


6. Conference Viertelfinale: 3 Spiele
5. Conference Viertelfinale: 1 Spiel


Alle Ligen anzeigen

DEB Fanshop

Kommentare
Oberliga19:47 Uhr

4. Finale: Füchse Duisburg ho... (18)




Nachwuchs15:55 Uhr

U18-Nationalmannschaft steigt... (1)




Nationalmannschaft13:52 Uhr

Niederlage in Dänemark im ers... (2)




DEL213:08 Uhr

4. Finale: Wieder ein 4:3-Sieg (11)




EHC Klostersee12:54 Uhr

Finne Tuomainen bleibt beim E... (1)





Weitere Kommentare



Transfers

ERC Sonthofen Bulls

Stürmer: Janne Kujala

ERC Sonthofen Bulls

Stürmer: Martin Guth

EV Landshut Eishockey

Stürmer: Markus Eberhardt

Eispiraten Crimmitschau

Stürmer: Alexander Höller

Thomas Sabo Ice Tigers

Verteidiger: Kurtis Foster


Weitere Transfers

TV-Termine


SpradeTV 26.04.2015, 17:00 Uhr


Bietigheim - Bremerhaven






SpradeTV 28.04.2015, 20:00 Uhr


Bremerhaven - Bietigheim






Weitere TV-Termine

Umfrage

Wie weit kommt die deutsche Eishockey Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in Tschechien?


 

Weltmeister



 

2. Platz



 

3. Platz



 

4. Platz



 

Viertelfinale



 

Vorrunde



 

Absteiger




Ergebnis