Anmelden     Newsletter  Kontakt  Nutzungsbedingungen  Datenschutz  Mediadaten  Impressum



Augsburger Panther

12. Juli 2010, 12:17 Uhr
Mike Radja wird ein Panther
Überzeugende Vorstellung beim Deutschland Cup

Mike Radja  Foto: EISHOCKEY.INFO.

Mike Radja wird der zweite Neugzugang der Augsburger Panther. Der 25-jährige US-Amerikaner wechselt von den Bridgeport Sound Tigers aus der AHL in die Fuggerstadt. Radja konnte sich beim Deutschland Cup vergangenen November in München für ein Engagement bei den Fuggerstädtern empfehlen.
 
„Ich habe Mike intensiv beim Deutschland-Cup 2009 beobachten können. Er passt hervorragend in unser Anforderungsprofil. Er hat die gleiche Vita wie viele unserer ehemaligen Spieler. Ungedraftet hat er sich in der NCAA einen Namen gemacht und Fuß in der AHL gefasst. Mike ist ein schneller Skater, hat gute Hände uns ist im Sturm auf allen drei Positionen einsetzbar. Das sind Attribute, die ich an einem Spieler sehr schätze.“
 
Vergangene Saison sammelte der Stürmer bereits Erfahrung in Europa, als er 25 Spiele für TPS Turku in Finnlands höchster Spielklasse absolvierte. Wie viele Nordamerikaner kam er in Skandinavien aber nicht zurecht. Bereits zu diesem Zeitpunkt gab es erste Kontakte zwischen Radja und den Augsburger Panthern, doch der Linkschütze entschied sich vorerst für einen Wechsel zurück in die AHL. In diesem Sommer aber konnte Panther-Coach Larry Mitchell 183cm großen und 84kg schweren Mann aus Yorkville, Illinois für ein Engagement beim Deutschen Vizemeister überzeugen.

Kommentar schreiben




Als Gast schreiben oder Anmelden
Warum sollte ich mich anmelden?

- Benutzername vor Missbrauch schützen
- Benachrichtigung über neue Kommentare
- Das Logo deines Lieblingsclubs anzeigen
- Info-Box mit Ergebnissen/Tabellenstand des Lieblingsclubs
- Mit nur einem Mausklick an Gewinnspielen teilnehmen
- Einfaches Newsletter-Abonnement Management

Jetzt Anmelden


Kommentare (1)

Moe 12.07.2010, 21:43 Uhr


Na, mal sehen, ob die Panther wieder so ein glückliches Händchen bei den Neuverpflichtungen haben wie in den vergangenen Jahren.

Bewerten:0 





Augsburger Panther

25. Juni 2015, 10:23 Uhr
Panther holen zweiten Torhüter
Ben Meisner kommt aus Bremerhaven


Ben Meisner.  Foto: Augsburger Panther
Nach der Verpflichtung von Jeff Deslauriers können die Panther nun auch ihren zweiten Torwart präsentieren: Von den Fischtown Pinguins aus der DEL2 kommt der Deutsch-Kanadier Ben Meisner nach Augsburg. Der 25-Jährige wechselte zur Mitte der letzten Spielzeit aus Nordamerika nach Bremerhaven, wo er sich mit seinen Leistungen auf die Notizblöcke einiger DEL-Clubs spielte.

Weiterlesen...


Augsburger Panther

19. Juni 2015, 10:55 Uhr
Jeff Deslauriers wird Augsburgs neue Nummer 1
31-jähriger Kanadier kommt von Dinamo Riga


Jeff Deslauriers  Foto: Andrew Kaz.
Die Augsburger Panther haben den 31-jährigen Kanadier Jeff Deslauriers verpflichtet. Deslaurier soll die neue Nummer 1 im Tor des AEV werden und erhält einen Kontrakt über eine Saison. Zuletzt war der Rechtsfänger beim lettischen Club Dinamo Riga in League (KHL) aktiv.

Weiterlesen...

Kommentare (1)


Augsburger Panther

12. Juni 2015, 14:19 Uhr
Korbinian Schütz wechselt nach Augsburg
Björn Kinding neuer Assistenztrainer


Korbinian Schütz.  Foto: Andreas Nickl
Die Augsburger Panther konnten mit Korbinian Schütz einen weiteren Perspektivspieler an sich binden. Die Einsatzmöglichkeiten des 19-jährigen Verteidigers werden während der Saison in engster Absprache zwischen Panthertrainer Mike Stewart und Danny Naud, Trainer des Kooperationspartners Ravensburg, festgelegt.

Weiterlesen...

Kommentare
Hannover Scorpions21:52 Uhr

Christoph Koziol wechselt zu ... (8)




Löwen Frankfurt21:10 Uhr

Matt Tomassoni komplettiert L... (12)




Hannover Indians19:15 Uhr

Christoph Koziol verlässt die... (10)




EC Bad Nauheim17:52 Uhr

Jonas Gerstung verstärkt Bad ... (5)




Österreich14:41 Uhr

Dan Ratushny bleibt Nationalt... (1)




Weitere Kommentare



Transfers

ECC Preussen Berlin

Maximilian Janke

Selber Wölfe

Dominik Böhringer

Bietigheim Steelers

Sebastian Alt

Hannover Scorpions

Christoph Koziol

Löwen Frankfurt

Matt Tomassoni

Weitere Transfers



Umfrage

Die NHL hat die Anzahl der Spieler in der Overtime auf 3 gegen 3 reduziert. Wieviele Spieler sollten in Deutschland in der Overtime auf dem Eis stehen?



5 gegen 5



4 gegen 4



3 gegen 3



Weiß nicht


Ergebnis