Anmelden     Newsletter  Kontakt  Nutzungsbedingungen  Datenschutz  Mediadaten  Impressum


Oberliga

Oberliga 23.08.2010, 23:54 Uhr
Vorläufiger Spielplan der Oberliga Nord
Langenhagen zum Auftakt zweimal auswärts

Der vorläufige Spielplan für die Oberliga ist veröffentlicht worden. Am vergangenen Wochenende gab es im Kleefelder Hof in Hannover die Termintagung im Seniorenbereich im Norden statt. Die Saison startet am 24. September mit dem Gastspiel des SC Langenhagen in Braunlage.
 
Eine Woche später reisen die Langenhagener dann zum Adendorfer EC. Zwei Tage später hat der SC Langenhagen dann sein erstes Heimspiel.
 
Am darauffolgenden Wochenende beginnt auch für den Hamburger SV, die Hannover Braves, den EC Wedemark, den SV am Salzgittersee, den Bremer und Rostocker EC der Spielbetrieb.
 
Als letztes Team wird der EHC Timmendorfer Strand 06 am 17. Oktober ins Rennen starten.
 
Der komplette Spieltag steht bei EISHOCKEY.INFO zur Verfügung.

Kommentar schreiben




01.11.2014 09:48 Uhr

Als Gast schreiben oder Anmelden

Warum sollte ich mich anmelden?

- Benutzername vor der Verwendung durch andere schützen lassen
- Per e-Mail über neue Kommentare informieren lassen
- Das Logo deines Lieblingsclubs auswählen und anzeigen lassen
- Info-Box mit Ergebnissen/Tabellenstand des Lieblingsclubs einblenden
- Mit nur einem Mausklick an Gewinnspielen teilnehmen
- Einfaches Newsletter-Abonnement Management

Jetzt Anmelden


Oberliga: Vorläufiger Spielplan der Oberliga Nord - Langenhagen zum Auftakt zweimal auswärts

Weitere Meldung zu dem Thema

Oberliga 31.10.2014, 23:33 Uhr
Süd: Peiting stürzt den Tabellenführer
West: Derbysieg der Moskitos - Aufsteiger mit Kantersieg


Hannovers Andreas Morcziniertz verfolgt Wedemarks Martin Berg. Foto: EISHOCKEY INFO


 AKTUALISIERT  Der EC Peiting hat durch einen 4:2-Sieg gegen den EV Regensburg für einen Wechsel an der Tabellenspitze gesorgt. Vitali Stähle und David Stieler brachten den entthronten Spitzenreiter Regensburg zweimal in Führung, Jon-Thomas MacDonald und Martin Guth glichen noch im ersten Drittel jeweils aus. Im Schlussdrittel war Jon-Thomas MacDonald doppelt zum 4:2-Endstand zur Stelle.

Weiterlesen...


Weitere Meldung zu dem Thema

Oberliga 26.10.2014, 22:25 Uhr
Süd: Klarer Sieg für Regensburg im Topspiel
West: Aufsteiger Neuwied überrascht Herne


Spielszene Neuwied gegen Herne. Foto: fischkoppMedien.de.


In der Oberliga Süd hat der EV Regensburg das Spitzenspiel gegen die Selber Wölfe klar mit 7:3 gewonnen und sich den ersten Tabellenplatz zurück geholt. Daniel Stiefenhofer und Louke Oakley brachten die Gastgeber im ersten Drittel mit 2:0 in Führung, im zweiten Abschnitt konnten Tom Pauker und Jared Mudryk für die Wölfe zunächst ausgleichen.

Weiterlesen...


Weitere Meldung zu dem Thema

Oberliga 24.10.2014, 23:26 Uhr
Nord: Indians schlagen Scorpions im Derby
West: Duisburg gewinnt Spitzenspiel gegen Essen


Die Hannover Indians haben das Derby gegen die Scorpions mit 3:0 gewonnen und die Tabellenführung übernommen. Foto: Stefan Zwing


Die Hannover Indians haben das zweite Stadtderby gegen die Scorpions mit 3:0 für sich entschieden. Vor 4.608 Zuschauern am ausverkauften Pferdeturm trafen Andre Gerartz (26.), Oliver Duris (45.) und Christoph Koziol (58.). Durch den Derbysieg haben die Indianer die Tabellenführung in der Oberliga Nord übernommen.

Weiterlesen...

Kommentare (4)


Spiele heute

Oberliga 19:00 Uhr

Ost: 1 Spiel
West: 1 Spiel


NHL 22:00 Uhr

Regular Season: 5 Spiele


Alle Ligen anzeigen




Kommentare
Hannover Scorpions

Eismaschine in Langenhagen de... (3)




DEL

15. Spieltag: Adler gewinnen ... (1)




Hamburg Freezers

Vertrag mit Benoit Laporte au... (6)




EHC Eisbären Berlin

Verteidiger Constantin Braun ... (1)




DEL2

14. Spieltag: Torreiches Derb... (7)





Weitere Kommentare im Forum


Transfers

GEC Nordhorn "Ritter"

Stürmer: Tom Jeffrey Goldmann

SC Bietigheim Steelers

Stürmer: Marcel Kahle

EHC Klostersee

Stürmer: Tomas Kana

Straubing Tigers

Stürmer: Nicolas Deschamps

EC Hannover Indians

Verteidiger: Tobias Stolikowski


Weitere Transfers


Eishockey im Fernsehen

Sonntag, 02.11.2014 17:45 Uhr


ServusTV: Berlin - München





Mittwoch, 05.11.2014 01:30 Uhr


Sport1US: Montreal - Chicago






Weitere TV-Termine