Anmelden     Newsletter  Kontakt  Nutzungsbedingungen  Datenschutz  Mediadaten  Impressum


International

Deutschland 06.02.2012, 10:09 Uhr
Frank Mauer rückt für Thomas Greilinger nach

Frank Mauer. Foto: Eishockey Info - Andreas Chuc.
Kurz vor Abreise der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft zum BelSwiss Cup nach Minsk (Weißrussland) gibt es eine weitere Änderung im Kader. Stürmer Frank Mauer (Adler Mannheim) rückt für den verletzten Thomas Greilinger (ERC Ingolstadt) nach.
 
Am Freitag, den 10.02.2012 tritt das Team von Bundestrainer Jakob Koelliker um 19.00 Uhr gegen Gastgeber Weißrussland an. Je nach Ausgang des Spiels trifft Deutschland am Samstag, den 11.02.2012 auf die Schweiz oder die Slowakei. Das Spiel der beiden Verlierer des Vortages beginnt um 15.00 Uhr, die beiden Sieger bestreiten das Finale um 19.00 Uhr.

Kommentar schreiben




25.01.2015 19:16 Uhr

Als Gast schreiben oder Anmelden

Warum sollte ich mich anmelden?

- Benutzername vor der Verwendung durch andere schützen lassen
- Per e-Mail über neue Kommentare informieren lassen
- Das Logo deines Lieblingsclubs auswählen und anzeigen lassen
- Info-Box mit Ergebnissen/Tabellenstand des Lieblingsclubs einblenden
- Mit nur einem Mausklick an Gewinnspielen teilnehmen
- Einfaches Newsletter-Abonnement Management

Jetzt Anmelden


Deutschland: Frank Mauer rückt für Thomas Greilinger nach -

Weitere Meldung zu dem Thema

Deutschland 04.01.2015, 10:06 Uhr
U20 steigt aus Top-Division ab
Zweite Niederlage gegen die Schweiz


Pat Cortina. Foto: IHP-24
Die deutsche U20-Nationalmannschaft hat auch ihr zweites Relegationsspiel gegen die Schweiz bei der Eishockey Weltmeisterschaft verloren und steigt aus der Top-Divison ab. In Toronto unterlag das DEB-Team der Schweiz vor über 8.000 Zuschauern abermals mit 2:5 (1:2, 1:1, 0:2). Deutschland blieb in den sechs WM-Spielen ohne Sieg.

Weiterlesen...

Kommentare (10)


Weitere Meldung zu dem Thema

Deutschland 02.01.2015, 22:46 Uhr
U20 verliert erstes Relegationsspiel gegen die Schweiz
DEB-Auswahl mit dem Rücken zur Wand


Die deutsche U20-Nationalmannschaft muss bei der 2015 IIHF U20 Eishockey Weltmeisterschaft um den Klassenerhalt bangen. Im ersten Relegationsrunden-Spiel der Serie „best-of-three“ unterlag die deutsche Auswahl am Freitag im Air Canada Center von Toronto der Schweiz mit 2:5 (0:1, 1:3, 1:1).

Weiterlesen...


Weitere Meldung zu dem Thema

Deutschland 01.01.2015, 09:29 Uhr
U20 verliert letztes WM-Vorrundenspiel gegen Finnland
DEB-Team trifft in der Relegation auf die Schweiz


Marc Schmidpeter. Foto: Gerleigner.
Die deutsche U20-Nationalmannschaft muss bei der 2015 IIHF U20 Eishockey Weltmeisterschaft weiter um den Verbleib in der Top-Division kämpfen. Im letzten Spiel der Gruppe A unterlag die deutsche Auswahl am Mittwochabend im Bell Center von Montréal/Kanada dem dreifachen Weltmeister Finnland mit 0:2 (0:1, 0:1, 0:0) und belegte damit den 5. Platz ihrer Gruppe.

Weiterlesen...


Spiele heute

DEL Live


42. Spieltag: 5 Spiele


DEL2 Live


41. Spieltag: 7 Spiele


Oberliga Live


Süd: 6 Spiele
Zwischenrunde: 3 Spiele


Alle Ligen anzeigen

Kommentare
DEL2

40. Spieltag: Huskies schlage... (6)




DEL

41. Spieltag: München setzt s... (4)




EV Regensburg

Jakub Langhammer wechselt nac... (1)




EV Landshut Eishockey

Toni Krinner neuer Trainer in... (4)




GEC Nordhorn

GEC Nordhorn meldet Insolvenz... (3)





Weitere Kommentare im Forum

Countdown

Noch


Transfers

EHC Freiburg

Verteidiger: Mirko Sacher

ESV Kaufbeuren

Verteidiger: Michael Schöppl

ESC Wedemark Scorpions

Stürmer: Jakub Pekarek

EV Regensburg

Stürmer: Jakub Langhammer

Dresdner Eislöwen

Verteidiger: Jonas Müller


Weitere Transfers


Eishockey im Fernsehen

Sonntag, 25.01.2015 17:45 Uhr


ServusTV: Ingolstadt - München





Freitag, 30.01.2015 19:30 Uhr


LAOLA1.tv: Iserlohn - Mannheim






Weitere TV-Termine