Anmelden     Newsletter  Kontakt  Nutzungsbedingungen  Datenschutz  Mediadaten  Impressum


DEB

Nationalmannschaft 06.02.2012, 10:09 Uhr
Frank Mauer rückt für Thomas Greilinger nach

Frank Mauer. Foto: Eishockey Info - Andreas Chuc.
Kurz vor Abreise der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft zum BelSwiss Cup nach Minsk (Weißrussland) gibt es eine weitere Änderung im Kader. Stürmer Frank Mauer (Adler Mannheim) rückt für den verletzten Thomas Greilinger (ERC Ingolstadt) nach.
 
Am Freitag, den 10.02.2012 tritt das Team von Bundestrainer Jakob Koelliker um 19.00 Uhr gegen Gastgeber Weißrussland an. Je nach Ausgang des Spiels trifft Deutschland am Samstag, den 11.02.2012 auf die Schweiz oder die Slowakei. Das Spiel der beiden Verlierer des Vortages beginnt um 15.00 Uhr, die beiden Sieger bestreiten das Finale um 19.00 Uhr.

Kommentar schreiben




05.05.2015 03:09 Uhr

Als Gast schreiben oder Anmelden

Warum sollte ich mich anmelden?

- Benutzername vor der Verwendung durch andere schützen lassen
- Per e-Mail über neue Kommentare informieren lassen
- Das Logo deines Lieblingsclubs auswählen und anzeigen lassen
- Info-Box mit Ergebnissen/Tabellenstand des Lieblingsclubs einblenden
- Mit nur einem Mausklick an Gewinnspielen teilnehmen
- Einfaches Newsletter-Abonnement Management

Jetzt Anmelden


Nationalmannschaft: Frank Mauer rückt für Thomas Greilinger nach -

Weitere Meldung zu dem Thema

Nationalmannschaft 29.04.2015, 21:55 Uhr
DEB-Team gewinnt WM-Generalprobe in Berlin
4:3 nach Penaltyschießen gegen Slowenien


Slowenien Miha Stebih gegen Justin Krueger. Foto: City Press.


Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat die WM-Generalprobe am Mittwochabend im Berliner Wellblechpalast gegen Slowenien mit 4:3 gewonnen. Die Entscheidung fiel nach Penaltyschießen. Am Sonntag trifft Deutschland bei der Weltmeisterschaft in Prag auf Frankreich. Bei der Euro Hockey Challenge gab es zuletzt zwei Siege gegen die Franzosen.

Weiterlesen...

Kommentare (3)


Weitere Meldung zu dem Thema

Nationalmannschaft 29.04.2015, 15:14 Uhr
Patrick Köppchen verstärkt deutsches Team
Ingolstädter Kapitän stößt in Prag zum Kader


Patrick Köppchen. Foto: EISHOCKEY INFO
Verteidiger Patrick Köppchen von DEL-Vizemeister ERC Ingolstadt wird die deutsche Nationalmannschaft bei der 2015 IIHF Eishockey Weltmeisterschaft in Prag (Tschechien) vom 1 – 17. Mai verstärken.  Aufgrund der personellen Situation steht Bundestrainer Pat Cortina damit eine weitere Alternative in der Abwehr zur Verfügung.

Weiterlesen...

Kommentare (2)


Weitere Meldung zu dem Thema

Nationalmannschaft 28.04.2015, 23:16 Uhr
Dennis Seidenberg und Sinan Akdag sagen WM ab
Verletzungen verhindern Teilnahme


Sinan Akdag. Foto: EISHOCKEY INFO
 VERLETZUNG  Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft muss bei der anstehenden 2015 IIHF Eishockey Weltmeisterschaft in Prag (Tschechien) vom 1. bis 17. Mai auf zwei weitere Verteidiger verzichten. Dennis Seidenberg vom NHL-Club Boston Bruins sowie Sinan Akdag vom Deutschen Meister Adler Mannheim sagten ihre Teilnahme aufgrund von Verletzungen kurzfristig ab.

Weiterlesen...

Kommentare (22)


Spiele heute

WM 16:15 Uhr


Gruppe B: 2 Spiele
Gruppe A: 2 Spiele


NHL


3. Conference Halbfinale: 1 Spiel


Alle Ligen anzeigen

Kommentare
Selber Wölfe23:56 Uhr

Wölfe binden Torjäger (1)




Weltmeisterschaft 201523:54 Uhr

Kanada zeigt DEB-Auswahl die ... (30)




EC Bad Nauheim23:11 Uhr

Diego Hofland kommt aus Duisb... (2)




Hamburg Freezers20:50 Uhr

Freezers lassen Kevin Clark z... (2)




Weltmeisterschaft 201520:10 Uhr

Interview mit DEB-Kapitän Mic... (3)





Weitere Kommentare



Transfers

EC Bad Nauheim

Stürmer: Diego Hofland

EC Peiting

Stürmer: Martin Andrä

Herner EV 2007

Stürmer: Aaron McLeod

Hamburg Freezers

Stürmer: Kevin Clark

Blue Devils Weiden

Torwart: Fabian Hönkhaus


Weitere Transfers

TV-Termine


SPORT1 US 05.05.2015, 01:30 Uhr


Washington - NY Rangers






Sport1 05.05.2015, 16:15 Uhr


Schweiz - Deutschland






Weitere TV-Termine

Umfrage

Wie weit kommt die deutsche Eishockey Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in Tschechien?


 

Weltmeister



 

2. Platz



 

3. Platz



 

4. Platz



 

Viertelfinale



 

Vorrunde



 

Absteiger




Ergebnis