Anmelden     RSS  Facebook  Twitter  Google+  Newsletter  Kontakt  AGB  Datenschutz  Impressum


International

Deutschland 06.02.2012, 10:09 Uhr
Frank Mauer rückt für Thomas Greilinger nach

Frank Mauer. Foto: Eishockey Info - Andreas Chuc.
Kurz vor Abreise der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft zum BelSwiss Cup nach Minsk (Weißrussland) gibt es eine weitere Änderung im Kader. Stürmer Frank Mauer (Adler Mannheim) rückt für den verletzten Thomas Greilinger (ERC Ingolstadt) nach.
 
Am Freitag, den 10.02.2012 tritt das Team von Bundestrainer Jakob Koelliker um 19.00 Uhr gegen Gastgeber Weißrussland an. Je nach Ausgang des Spiels trifft Deutschland am Samstag, den 11.02.2012 auf die Schweiz oder die Slowakei. Das Spiel der beiden Verlierer des Vortages beginnt um 15.00 Uhr, die beiden Sieger bestreiten das Finale um 19.00 Uhr.






Kommentar schreiben




23.04.2014 21:49 Uhr

Als Gast schreiben oder Anmelden

Warum sollte ich mich anmelden?

- Benutzername vor der Verwendung durch andere schützen lassen
- Per e-Mail über neue Kommentare informieren lassen
- Das Logo deines Lieblingsclubs auswählen und anzeigen lassen
- Info-Box mit Ergebnissen/Tabellenstand des Lieblingsclubs einblenden
- Mit nur einem Mausklick an Gewinnspielen teilnehmen
- Einfaches Newsletter-Abonnement Management

Jetzt Anmelden


Deutschland: Frank Mauer rückt für Thomas Greilinger nach -

Weitere Meldung zu dem Thema

Deutschland 22.04.2014, 22:30 Uhr
U18: Deutschland verliert gegen Schweden
Vorrunde sieglos beendet - Relegation gegen Dänemark


Torschütze Maximilian Kammerer. Foto: BSE Pictures (www.bse-pictures.de).
Die U18-Nationalmannschaft hat das letzte Spiel der Vorrunde der 2014 IIHF Eishockey U18 Weltmeisterschaft in Imatra/FIN gegen Schweden mit 3:9 (0:3, 1:4, 2:2) verloren. Bereits morgen findet um 10 Uhr deutscher Zeit das erste Spiel der Relegationsrunde gegen Dänemark statt.

Weiterlesen...


Weitere Meldung zu dem Thema

Deutschland 22.04.2014, 16:49 Uhr
Tobias Rieder gibt Nationalmannschaftsdebüt
Jerome Flaake fällt krankheitsbedingt aus


Tobias Rieder im DEB-Trikot bei der U18-WM. Foto: BSE Pictures (www.bse-pictures.de).
Tobias Rieder von den Portland Pirates aus der AHL steht vor seinem Debüt in der Nationalmannschaft. Der 21-Jährige ersetzt den krankheitsbedingt ausfallenden Jerome Flaake in den Partien gegen Russland. Die deutsche Auswahl trifft am Donnerstag, 24.04. in München und am Samstag, 26.04. in Landshut im Rahmen der Euro Hockey Challenge aus die "Sbornaja".

Weiterlesen...

Kommentare (1)


Weitere Meldung zu dem Thema

Deutschland 22.04.2014, 00:13 Uhr
U18-Nationalmannschaft unterliegt Russland
2:5 im dritten WM-Spiel


Torschütze Stefan Loibl. Foto: Gerleigner.
Die U18-Nationalmannschaft des Deutschen Eishockey-Bundes e.V. (DEB) hat bei der 2014 IIHF Eishockey U18 Weltmeisterschaft in Imatra/FIN gegen Russland mit 2:5 (2:3, 0:0, 0:2) verloren. Wie in den Begegnungen zuvor entwickelte sich ein knappes Spiel, bei dem die deutsche Auswahl am Ende leider nicht das glücklichere Händchen hatte.

Weiterlesen...


Livescores

NHL

4. Conference Viertelfinale: 1 Spiel
3. Conference Viertelfinale: 3 Spiele


Alle Ligen anzeigen

Kommentare
DEL

4. Finale: Ingolstadt gleicht... (12)




Dresdner Eislöwen

Andre Mücke und Max Prommersb... (3)




DEL2

Aufstiegsrunde: Wer feiert im... (21)




Hamburg Freezers

Freezers nehmen Patrick Pohl ... (1)




Düsseldorfer EG

DEG nimmt Alexander Thiel unt... (3)





Weitere Kommentare im Forum



Transfers

EC Bad Nauheim

Verteidiger: Chris Heid

EC Bad Nauheim

Verteidiger: Sean McMonagle

EC Bad Nauheim

Stürmer: Taylor Carnevale

Hamburg Freezers

Stürmer: Patrick Pohl

Dresdner Eislöwen

Verteidiger: Max Prommersberger


Weitere Transfers


Eishockey im Fernsehen

Freitag, 25.04.2014 19:30 Uhr


ServusTV: Köln - Ingolstadt





Sonntag, 27.04.2014 14:30 Uhr


ServusTV: Ingolstadt - Köln






Weitere TV-Termine

Umfrage

Wer gewinnt die DEL-Finalserie?


 

Köln



 

Ingolstadt




Ergebnis