Anmelden   Newsletter  Kontakt  AGB  Datenschutz  Media  Impressum



Nationalmannschaft

10.02.2012, 19:10 Uhr

DEB-Team unterliegt Gastgeber Weißrussland

Auftaktniederlage beim Belswissbank Cup

Die deutsche Nationalmannschaft hat ihr Auftaktspiel beim Belswissbank Cup in Weißrussland gegen die Gastgeber verloren. Ohne eigenen Torerfolg verlor das DEB-Team mit 0:4 (0:1 0:3 0:0) und verpasste damit den Einzug ins Finale. Im Spiel um den dritten Platz kommt es am Samstag zum Duell mit der Schweiz. Die Eidgenossen verloren gegen die Slowakei mit 1:3 (0:0 1:0 0:3).
 
Für Weißrussland trafen Stepanov (2), Protasenya und Kalyuzhny. Die Schweizer lagen nach dem zweiten Drittel durch ein Tor von Brunner zunächst in Führung. Im Schlussabschnitt drehten Mikus (2) und Spirko die Partie für die Slowaken.
 
Jakob Koelliker (Bundestrainer): „Das 0:1 kam für uns zu einem ungünstigen Zeitpunkt. Weißrussland hat im zweiten Drittel sehr stark gespielt und wir haben durch unnötige Strafen unseren Rhythmus und unser Tempo verloren. Durch schnelles Passspiel haben sie uns ausgehebelt. Im letzten Drittel haben wir zwar ins Spiel zurück gefunden und wieder geradliniger gespielt. Jedoch stand Weißrussland sehr gut in der Abwehr und hat keine weiteren guten Torchancen für uns zugelassen. Man darf nicht vergessen das diese Mannschaft physisch sehr gut spielt und sicher an der Scheibe ist. Sie haben eine durchgängig gute Mannschaft ohne Schwachpunkt, das muss man respektieren. Wir haben heute einfach zu viele individuelle Fehler gemacht.“

Kommentar schreiben



Als Gast schreiben oder Anmelden
Warum sollte ich mich anmelden?

- Benutzername vor Missbrauch schützen
- Benachrichtigung über neue Kommentare
- Das Logo deines Lieblingsclubs anzeigen
- Info-Box mit Ergebnissen/Tabellenstand des Lieblingsclubs
- Mit nur einem Mausklick an Gewinnspielen teilnehmen
- Einfaches Newsletter-Abonnement Management

Jetzt Anmelden


Kommentare (4)

11.02.2012, 18:52 Uhr

AB (Gast) 



was noch viel schlimmer ist als die tatsache an solchen spielen am ende der saison teilzunehmen, ist deren übertragung im free tv. das niveau das dort...
Weiterlesen
Bewerten:0 



11.02.2012, 14:43 Uhr

(Gast) (Gast) 



Dieser Schweizer Trainer geht garnicht

Bewerten:0 



11.02.2012, 14:03 Uhr

Achilles (Gast) 



das sind nutzlose spiele - den cup interessiert eh keinen. der stört eigentlich nur die mannschaften in der schlussphase der saison. es warten eh alle...
Weiterlesen
Bewerten:0 



10.02.2012, 23:36 Uhr

(Gast) (Gast) 



Das war oberpeinlich!!! Man hätte Uwe Krupp NICHT durch den schweizer Grüßaugust ersetzen dürfen!!!

Bewerten:0 





Nationalmannschaft

29.04.2016, 22:05 Uhr

DEB-Auswahl schlägt Weißrussland

Tobias Rieder trifft beim 5:3 doppelt


Weißrussland Andrei Stepanov gegen Nicolai Goc und Felix Brückmann. Foto: Mathias M. Lehmann.


Die deutsche Eishockey Nationalmannschaft das has erste von zwei Spielen gegen Weißrussland im Rahmen der Euro Hockey Challenge mit 5:3 für sich entschieden. Vor 3.650 Zuschauern in Oberhausen lag die DEB-Auswahl bereits mit 3:0 in Führung, Tobias Rieder konnte sich doppelt in die Torschützenliste eintragen.

Weiterlesen...


Nationalmannschaft

28.04.2016, 15:01 Uhr

Leon Draisaitl zu Gast im «Aktuellen Sportstudio»

«Freue mich zum erlauchten Kreis der Studiogäste zu gehören»


Leon Draisaitl.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Leon Draisaitl wurde für den kommenden Samstag, 30. April, als Studiogast ins „Aktuelle Sportstudio“ eingeladen. Der Nationalspieler wird von seinem Werdegang vom „kölschen Jung“ zu einem der talentiertesten Eishockeyspieler Deutschlands sowie sein Leben im eishockeyverrückten Kanada berichten.

Weiterlesen...

Kommentare (2)



Nationalmannschaft

27.04.2016, 19:34 Uhr

Nationalmannschaft zu Gast im Ruhrgebiet

Zwei Spiele gegen Weißrussland - Holzer möglicher letzter Zugang


Bundestrainer Marco Sturm, Pressesprecher Alexander Morel und Leon Draisaitl. Foto: EISHOCKEY.INFO.


Vorschau
Die deutsche Nationalmannschaft bestreitet am Freitag (20.00 Uhr) und Samstag (19.30 Uhr) in Oberhausen zwei weitere WM-Vorbereitungsspiele im Rahmen der Euro Hockey Challenge. Beide Spiele werden erneut live von SPORT1 übertragen. Am Mittwoch stellten sich Bundestrainer Marco Sturm und Leon Draisaitl den Fragen der Presse.

Weiterlesen...


Ergebnisse: Spiele heute

NHL 21:00 Uhr

2. Conference Finale: 1 Spiel
1. Conference Finale: 2 Spiele



Euro Hockey Challenge 19:30 Uhr

4. Spieltag: 5 Spiele

Alle Ligen anzeigen


Sticker

Kommentare
Nationalmannschaft

Christian Ehrhoff gibt W... (11)




Umfrage

Fans wünschen sich DEL2-... (13)




Füchse Duisburg

Füchse verpflichten Co-T... (5)




Weltmeisterschaft 2016 Div. 1A

Slowenien steigt wieder ... (1)




Fischtown Pinguins

Tobias Kircher wechselt ... (2)




Weitere Kommentare



Transfers

ESC Moskitos Essen

Hagen Kaisler


Grizzlys Wolfsburg

Timothy Wallace


Grizzlys Wolfsburg

Timothy Hambly


Grizzlys Wolfsburg

Sergej Stas


Grizzlys Wolfsburg

Marco Rosa


Weitere Transfers


Fernsehen


SPORT1 30.04.2016, 19:30


Deutschland - Weißrussland






SPORT1 US 30.04.2016, 21:00


Tampa Bay - NY Islanders






SPORT1 US 01.05.2016, 21:00


Dallas - St. Louis






SPORT1 US 03.05.2016, 02:00


Pittsburgh - Washington






SPORT1 03.05.2016, 19:45


Schweiz - Deutschland





Weitere TV-Termine


Geburtstage
27 Jahre

Björn Linda


28 Jahre

Josh Rabbani


25 Jahre

Alexander Preibisch


21 Jahre

Sean Malone


23 Jahre

Tyler Biggs


Weitere Geburtstage


Umfrage

Wie weit kommt Deutschland bei der Eishockey Weltmeisterschaft in Russland?







Weltmeister








Vizeweltmeister








Dritter Platz








Vierter Platz








Viertelfinale








Vorrunde








Abstiegsplatz




Ergebnis