Anmelden   Newsletter    Kontakt    AGB    Datenschutz    Media    Impressum




NHL

08.03.2012, 09:36 Uhr

Zwei Ehrhoff-Vorlagen bei Sabres Sieg

Pittsburgh leistet Schützenhilfe


Durch einen 3:2-Sieg nach Verlängerung über die Carolina Hurricanes konnten die Buffalo Sabres den Rückstand auf Rang acht in der Eastern Conference auf nur noch zwei Punkt verkürzen. Nationalverteidiger Christian Ehrhoff bereitete zwei Treffer der Sabres vor und kommt in der laufenden Spielzeit auf 24 Assists.

Zum Thema


Die Spiele im Überblick


Vor 18.690 Zuschauern brachte Jaroslav Spacek die Canes in der dritten Minute zunächst in Führung, mit einem Doppelschlag zu Beginn des zweiten Drittels drehten Tyler Myers (21.) und Thomas Vanek (22.) die Partie für die Sabres. Nach dem Ausgleich durch Chad LaRose in der 26. Minute erzielte Jason Pominville nach 56 Sekunden in der Verlängerung den Siegtreffer der Sabres. Alexander Sulzer kam bei den Sabres gut 14 Minuten zum Einsatz.

Schützenhilfe für die Sabres leisteten die Pittsburgh Penguins, die sich gegen die Toronto Maple Leafs mit 3:2-Toren durchsetzten. Die Maple Leafs liegen nun bereits drei Zähler hinter Buffalo, die Penguins verkürzten ihren Rückstand auf die New York Rangers nach dem siebten Sieg in Serie auf sechs Punkte. Zunächst brachten Phil Kessel (22.) und Carl Gunnarsson (28.) die Maple Leafs mit 2:0 in Führung, Pascal Dupuis verkürzte in der 30. Spielminute zum 1:2. Ein Doppelschlag von Jordan Staal (42.) und Pascal Dupuis (45.) entschied die Partie vor 18.539 Zuschauern zu Beginn des letzten Drittels.

Kommentar schreiben



Als Gast schreiben oder Anmelden
Warum sollte ich mich anmelden?

- Benutzername vor Missbrauch schützen
- Benachrichtigung über neue Kommentare
- Das Logo deines Lieblingsclubs anzeigen
- Info-Box mit Ergebnissen/Tabellenstand des Lieblingsclubs
- Mit nur einem Mausklick an Gewinnspielen teilnehmen
- Einfaches Newsletter-Abonnement Management

Jetzt Anmelden



NHL

02.07.2016, 14:35 Uhr

Lucic zu den Oilers - Ladd wird ein Islander

Eriksson wechselt zu den Canucks - Radulov unterschreibt in Montreal


Milan Lucic.
Foto: NHL Media.
Transfer
In der National Hockey League (NHL) gab es zu Beginn der Free-Agent-Phase zahlreiche Transfers. Die Edmonton Oilers verpflichteten Milan Lucic von den Los Angeles Kings, Andrew Ladd wechselte von den Chicago Blackhawks zu den News York Islanders. Loui Eriksson spielt zukünftig für die Vancouver Canucks. Frans Nielsen verlässt die New York Islanders in Richtung Detroit.

Weiterlesen...


NHL

29.06.2016, 22:48 Uhr

Habs und Preds tauschen Subban und Weber

Taylor Hall verlässt Edmonton - Steven Stamkos bleibt in Tampa Bay


P.K. Subban.
Foto: NHL Media.
Transfer
Die Nashville Predators haben P.K. Subban von den Montreal Canadiens verpflichtet. Im Gegenzug wechselt Shea Weber zu den Kanadiern. Subban spielte die vergangenen sieben Jahre bei den Habs. Auch Weber verlässt Nashville nach zwölf Jahren.

Weiterlesen...


NHL

28.06.2016, 16:45 Uhr

Eric Lindros in die Hall of Fame aufgenommen

Auch Sergei Makarow, Rogie Vachon und Pat Quinn geehrt


Eric Lindros ist zusammen mit Sergei Makarov, Rogie Vachon und dem vor zwei Jahren verstorbenen Pat Quinn in die Hall of Fame der National Hockey League (NHL) aufgenommen worden. Der 43-jährige Lindros wurde im sechsten Anlauf in die Ruhmeshalle aufgenommen. Der Olympiasieger von 2002 hat diesmal genügend Stimmen vom Komitee bekommen.

Weiterlesen...


Ergebnisse: Spiele heute
World Cup of Hockey


1. Finale: 1 Spiel


Alle Ligen anzeigen



Noch

Kommentare
DEL2

4. Spieltag: Steelers we... (3)




DEL

4. Spieltag: Auswärtssie... (2)




Oberliga

Oberliga: Halle nach Sie... (10)




Weitere Kommentare



Transfers

Deggendorfer SC

Lukas Stettmer


EV Regensburg

Brandon Wong


EHC Freiburg

Austin Cihak


Weitere Transfers


Fernsehen


SPORT1 30.09.2016, 02:00


Europa - Kanada






SPORT1 02.10.2016, 02:00


Kanada - Europa






SPORT1 02.10.2016, 16:30


Schwenningen - Mannheim





Weitere TV-Termine


Geburtstage
23 Jahre

Patrik Franz


20 Jahre

Maximilian Kammerer


34 Jahre

Ray Emery


Weitere Geburtstage