Anmelden   Newsletter    Kontakt    AGB    Datenschutz    Media    Impressum

ANZEIGE


Oberliga

04.01.2017, 22:25 Uhr

Süd: Selb gewinnt Topspiel in Regensburg

Über 3.800 Zuschauer - Wölfe drehen Spiel mit Doppelschlag

Spielszene Regensburg gegen Selb.
Spielszene Regensburg gegen Selb. Foto: Andreas Nickl.


Die Selber Wölfe haben das Topspiel in der Oberliga Süd am Mittwoch in Regensburg mit 4:3 gewonnen. Mit dem Auswärtssieg beim Tabellendritten baute der Spitzenreiter seinen Vorsprung auf die Verfolger weiter aus. Die Wölfe liegen mit einem mehr ausgetragenen Spiel sechs Punkte vor den Tölzer Löwen und neun Punkte für dem EV Regensburg.

Zum Thema


Regensburg - Selb



Oberliga Süd Tabelle




Vor der Rekordkulisse von über 3.800 Zuschauern fielen die Tore erst ab dem zweiten Drittel. Peter Flache (30.) und Barry Noe (35.) legten für den EVR zum 2:0 vor. Achim Moosburger (36.) verkürzte für die Wölfe noch vor der zweiten Pause zum 1:2. Zwei Minuten nach dem erneuten Seitenwechel traf Dennis Schiener zum 2:2. Regensburg konnte erneut vorlegen. Im Powerplay traf Tomas Gulda (49.) zum 3:2 für die Gastgeber. Mit einem Doppelschlag gaben die Wölfe dem Spiel die Wende. Herberg Geisberger und Achim Moosberger trafen innerhalb von 36 Sekunden in der 52. Spielminute zum 4:3-Endstand für die Gäste.

Am Freitag, 13. Januar 2017 bekommt Regensburg die Chance sich in Selb für die Heimniederlage zu revanchieren.

Kommentar schreiben



Als Gast schreiben oder Anmelden
Warum sollte ich mich anmelden?

- Benutzername vor Missbrauch schützen
- Benachrichtigung über neue Kommentare
- Das Logo deines Lieblingsclubs anzeigen
- Info-Box mit Ergebnissen/Tabellenstand des Lieblingsclubs
- Mit nur einem Mausklick an Gewinnspielen teilnehmen
- Einfaches Newsletter-Abonnement Management

Jetzt Anmelden


Kommentare (1)

06.01.2017, 15:01 Uhr
benj (Gast) 


nach dem Sieg in Regensburg könnte Selb, könnte alles klar machen

Bewerten:0 





Oberliga

15.10.2017, 22:24 Uhr aktualisiert

Landshut fügt Rosenheim erste Niederlage zu

Peiting klettert an Tabellenspitze


Spielszene Deggendorf gegen Selb. Foto: Mario Wiedel.


Aktualisiert
Der EV Landshut hat den Starbulls Rosenheim die erste Niederlage der laufenden Saison zugefügt. Vor 3.085 Zuschauern brachten Peter Abstreiter (15.), Maximilian Hofbauer (32.), Alexander Ehl (34.) und Bill Trew (54.) die Gastgeber mit 4:0 in Führung. Matthias Bergmann konnte in der 59. Minute noch verkürzen.

Weiterlesen...

Kommentare (1)


Oberliga

15.10.2017, 22:22 Uhr aktualisiert

Leipzig verteidigt Tabellenführung mit Kantersieg

Auswärtssiege für Tilburg, Scorpions, Halle und Herne


Endstation bei Leipzigs Torwart Benedict Roßberg für Hamburgs Tobias Bruns. Foto: Holger Beck.


Aktualisiert
Die IceFighters Leipzig haben die Tabellenführung in der Oberliga Nord am Sonntag mit einem Kantersieg in Hamburg verteidigt. Die Sachsen gewannen in der Hansestadt mit 9:1. Verfolger Halle gewann in Berlin mit 6:4. Auch die Tilburg Trappers entführten alle drei Punkte beim Auswärtsspiel in Erfurt. Der Titelverteidger setzte sich mit 6:3 durch.

Weiterlesen...

Kommentare (1)


Oberliga

14.10.2017, 00:12 Uhr

Oberliga Süd: Rosenheim bleibt ungeschlagen

Regensburg unterliegt Landshut


Spielszene Regensburg gegen Landshut. Foto: Andreas Nickl.


An der Tabellenspitze der Oberliga Süd stehen weiterhin die Starbulls Rosenheim. Das 4:1 gegen den EHC Waldkraiburg war bereits der fünften Sieg im fünften Saisonspiel für den DEL2-Absteiger. Tobias Draxinger (10.), Florian Krumpe (12.), Andreas Nowak (23.) und Michael Fröhlich (55.) trafen vor 2.545 Zuschauern für die Starbulls, Brent Norris gelang in der 30. Minute der Ehrentreffer für die Löwen.

Weiterlesen...


Tippspiel: wer gewinnt?

EHC Red Bull München -
Straubing Tigers



Ergebnis

96 %
   
4 %




ESV Kaufbeuren -
SC Riessersee



Ergebnis

62 %
   
38 %




EV Lindau Islanders -
Deggendorfer SC



Ergebnis

23 %
   
77 %



Weitere Spiele tippen

ANZEIGE

Forum: Kommentare
Straubing Tigers

Tigers trennen sich von ... (2)




EC Harzer Falken

Auch Norbert Pascha verl... (4)




Dresdner Eislöwen

Adduktorenverletzung bei... (2)




Weitere Kommentare

ANZEIGE

Countdown: Noch


Transfers

Kölner Haie

Justin Peters


Straubing Tigers

Bill Stewart


Lausitzer Füchse

Marius Nägele


Weitere Transfers


Fernsehen powered by


TELEKOM SPORT 19.10.2017, 19:30


Iserlohn - Bremerhaven






TELEKOM SPORT 20.10.2017, 19:30


Nürnberg - Berlin






TELEKOM SPORT 20.10.2017, 19:30


Köln - Ingolstadt





Weitere TV-Termine


Geburtstage
27 Jahre

Ben Hanowski


23 Jahre

Goran Pantic


25 Jahre

Julian van Lijden


Weitere Geburtstage