Anmelden   Newsletter    Kontakt    AGB    Datenschutz    Media    Impressum




Schwenninger Wild Wings

21.07.2003, 15:11 Uhr

Dokumentationsfilm über 100 Jahre SERC 04

Dreharbeiten haben begonnen


Der Schwenninger Eis- und Rollsportclub, SERC 04, wurde am gestrigen Sonntag 99 Jahre alt. Der Countdown für die Filmdokumentation «100 Jahre SERC» läuft. Der Schwenninger Kameramann und Produzent Maik Boegel und Autor Sören Lauinger werden Geschichte und Geschichten aus einhundert Jahren SERC beleuchten.

Dies geschieht durch Interviews mit Zeitzeugen, Akteuren und Historikern. Die Bedeutung des Vereins für die Personen, für die Region sowie Gründe für die überwiegend erfolgreiche Entwicklung sollen so vermittelt werden. Das gesteckte Ziel lautet: selbst für echte Insider des Vereins bisher unbekannte Zusammenhänge, überraschende Details und kleine Anekdoten ans Tageslicht zu fördern.

Der Film wird sich durchaus kritisch mit dem Vereinsgeschehen auseinander setzen; als eine Art Fan-Video wird der Film nicht dienen.

Die Filmemacher haben knapp ein Vierteljahrhundert SERC selbst miterlebt. Sie haben in den Jugendmannschaften und der Amateurmannschaft des Vereins selbst Eishockey gespielt und wollen mit diesem Beitrag «ihrem» Verein ein Stück des Erlebten zurückgeben. Die aktuellen Ereignisse in Bezug auf die Insolvenz und den derzeitigen Neuanfang in der zweiten Bundesliga stehen in der Betrachtung über das Geschehen der vergangenen einhundert Jahre im Hintergrund.

Die Produktion ist bereits in vollem Gange. So wurde am vergangenen Samstag eine der Säulen des Schwenninger Eishockeyerfolges interviewt. Das Team besuchte Peter «Pit» Ustorf in Kaufbeuren: Jener Trainer, der innerhalb von drei Spielzeiten Ende der Siebzigerjahre den SERC von der Drittklassigkeit der Oberliga in die Bundesliga führte und dort Saison etablierte. Nach dem Recherche, Organisation sowie Gespräche mit den früheren Machern, Gönnern und Beobachtern des Vereins bereits seit Anfang des Jahres durchgeführt werden, stehen weitere Dreharbeiten in den kommenden Wochen und Monaten an.

Kommentar schreiben



Als Gast schreiben oder Anmelden
Warum sollte ich mich anmelden?

- Benutzername vor Missbrauch schützen
- Benachrichtigung über neue Kommentare
- Das Logo deines Lieblingsclubs anzeigen
- Info-Box mit Ergebnissen/Tabellenstand des Lieblingsclubs
- Mit nur einem Mausklick an Gewinnspielen teilnehmen
- Einfaches Newsletter-Abonnement Management

Jetzt Anmelden



Schwenninger Wild Wings

17.03.2017, 23:47 Uhr

Wild Wings verlängern mit Markus Poukkula

Dritte Saison für finnischen Linksschützen


Markus Poukkula.
Foto: City Press
Die Schwenninger Wild Wings haben sich für die kommende Spielzeit 2017/18 weiterhin die Dienste von Stürmer Markus Poukkula gesichert. Der finnische Linksschütze spielt damit dann seine dritte Saison am Neckarursprung.

Weiterlesen...


Schwenninger Wild Wings

03.03.2017, 20:27 Uhr

Wild Wings verlängern vier Verträge

Fünf Spieler verlassen den Neckarursprung


Dustin Strahlmeier verlängert in Schwenningen.
Foto: City Press
Im Zuge der Saisonabschlussfeier haben die Schwenninger Wild Wings die Vertragsverlängerungen mit den Angreifern Andree Hult, Stefano Giliati und István Bartalis bestätigt. Auch Schlussmann Dustin Strahlmeier wird in der kommenden Saison das Tor der Wild Wings hüten.

Weiterlesen...


Schwenninger Wild Wings

20.02.2017, 17:01 Uhr

Petteri Väkiparta bleibt Co-Trainer

Vertrag um ein Jahr verlängert


Petteri Väkiparta.
Foto: City Press.
Die Schwenninger Wild Wings haben den Vertrag mit Co-Trainer Petteri Väkiparta um eine Saison verlängert. Der 39-jährige Finne kam 2015 als Co-Trainer von Helmut de Raaf nach Schwenningen. Seit dieser Saison bildet er zusammen mit Chefcoach Pat Cortina und Goaliecoach Ilpo Kauhanen das Trainergespann bei den Wild Wings.

Weiterlesen...

Kommentare (3)

Ergebnisse: Spiele heute

DEL 19:30 Uhr


1. Halbfinale: 2 Spiele



DEL2 19:30 Uhr


5. Play-down, 1. Runde: 2 Spiele
5. Viertelfinale: 3 Spiele




Oberliga 20:00 Uhr


4. Viertelfinale Nord: 2 Spiele


Alle Ligen anzeigen


Wer gewinnt?

EHC Red Bull München -
Eisbären Berlin



Ergebnis

73 %
   
27 %




EC Bad Nauheim -
Eispiraten Crimmitschau



Ergebnis

70 %
   
30 %




Crocodiles Hamburg -
Tilburg Trappers



Ergebnis

52 %
   
48 %



Weitere Spiele tippen


Kommentare
Nationalmannschaft

Marco Sturm nominiert dr... (1)




Fischtown Pinguins

Pinguins verlängern zwöl... (28)




DEL2

4. Play-down: Falken gle... (9)




Weitere Kommentare

ANZEIGE

Transfers

Kölner Haie

Dane Byers


Kölner Haie

Maxwell Reinhart


Kölner Haie

Johannes Salmonsson


Weitere Transfers


Fernsehen


SPORT1 24.03.2017, 19:30


Nürnberg - Wolfsburg






SPORT1 US 25.03.2017, 20:00


Columbus - Philadelphia






SPORT1 26.03.2017, 16:45


Berlin - München





Weitere TV-Termine


Geburtstage
28 Jahre

Mitch Bruijsten


25 Jahre

Max Renner


26 Jahre

Peter Lindlbauer


Weitere Geburtstage

ANZEIGE