Anmelden   Newsletter    Kontakt    AGB    Datenschutz    Media    Impressum


ANZEIGE


DEL

07.01.2017, 19:56 Uhr

35. Spieltag: Adler gewinnen drittes Winter Game

Mannheim gewinnt mit 7:3 gegen Schwenningen


Mannheims Andrew Joudrey jubelt beim Winter Game in Sinsheim. Foto: City Press.


Die Adler Mannheim haben am Samstag das dritte DEL Winter Game in der WIRSOL Rhein-Neckar-Arena in Sinsheim vor 25.000 Zuschauern mit 7:3 gegen die Schwenninger Wild Wings gewonnen. Die Adler ziehen nach Punkten mit den Kölner Haie gleich und verbessern sich auf den dritten Tabellenplatz. Schwenningen bleibt Tabellenvorletzter.

Zum Thema


Der 35. Spieltag



Die DEL Tabelle




Die Adler erzielten durch Brent Raedecke in der sechsten Spielminute die Führung zum 1:0, Schwenningen glich durch WIll Acton in der 17. Spielminute wieder aus. 38 Sekunden nach der ersten Pause traf Will Acton erneut zum 2:1 für die Wild Wings. Mit drei Toren innerhalb von vier Minuten brachten Matthias Plachta (30.), Luke Adam (32.) und Chad Kolarik (34.) die Adler auf die Siegerstraße. Jerome Samson (35.) konnte sieben Sekunden nach dem vierten Mannheimer Treffer wieder auf 3:4 verkürzen. Im weiteren Spielverlauf trafen dann aber nur noch die Adler. Chad Kolarik (54.), Matthias Plachta (57.) und Marcus Kink (59.) sorgten in den Schlussminuten der Partie für einen ungefährdeten Derbysieg der Mannheimer.

Kommentar schreiben



Als Gast schreiben oder Anmelden
Warum sollte ich mich anmelden?

- Benutzername vor Missbrauch schützen
- Benachrichtigung über neue Kommentare
- Das Logo deines Lieblingsclubs anzeigen
- Info-Box mit Ergebnissen/Tabellenstand des Lieblingsclubs
- Mit nur einem Mausklick an Gewinnspielen teilnehmen
- Einfaches Newsletter-Abonnement Management

Jetzt Anmelden


Kommentare (9)

09.01.2017, 18:37 Uhr

Moe



Wieviele Plätze waren denn leer bei 25.000 Zuschauern?

Bewerten:0 



08.01.2017, 19:07 Uhr

eishockeyfan (Gast) (Gast) 



Perfekt gelungene Veranstaltung, mit letztlich verdientem Sieger (wenn auch um 2 Tore zu hoch). Was leider nicht gelungen ist, war die Sprüche der Ad...
Weiterlesen
Bewerten:3 



08.01.2017, 15:59 Uhr

Mape7 Gast (Gast) 



Ja BlackHawk, die "Auffüllmanschaft" der DEL hat sich ganz gut geschlagen, mit ihren jungen deutschen Spieler gegen ein Team mit ex NHL Profis.

Bewerten:7 



08.01.2017, 14:12 Uhr

Pavel (Gast) 



..ein rundum gelungenes Event,recht ansehnliches Spiel,mit einem verdienten Sieger,wenn auch am Ende vielleicht zwei Tore zu hoch,Klasse Vorarbeit...
Weiterlesen
Bewerten:1 



08.01.2017, 12:51 Uhr

BlackHawk



@eishockeyfan: Offiziell heisst es; Brückner 2 Min., Hold (Halten) und Plachta 2 Min., Dive (Schwalbe). Da wurde wohl das Foul von Brückner an Plachta...
Weiterlesen
Bewerten:1 



Weitere 4 Kommentare anzeigen



DEL

03.07.2017, 14:03 Uhr

DEL-Spielplan: Meister München startet in Krefeld

Jeweils ein Spiel am Donnerstag


Pinguine gegen Bullen zum Auftakt. Foto: GEPA.


Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) hat den Spielplan für die Saison 2017/18 veröffentlicht. Meister EHC Red Bull München ist am ersten Spieltag zu Gast bei den Krefeld Pinguinen. Die Partie ist live bei Sport1 zu sehen. Die Eisbären Berlin erwarten die Ice Tigers aus Nürnberg, der ERC Ingolstadt erwartet die Straubing Tigers. Vizemeister Wolfsburg reist zu den Adlern nach Mannheim.

Weiterlesen...

Kommentare (4)



DEL

29.06.2017, 10:05 Uhr

Alle 14 DEL-Clubs erhalten Lizenz

Saisonstart am 8. September


Alle 14 Clubs der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben die Lizenz für die Saison 2017/18 erhalten. Das ist das Ergebnis des Lizenzprüfungsverfahrens, das unter Einbindung der Wirtschaftsprüfer der ASNB Revisions & Treuhand GmbH Düsseldorf durchgeführt wurde.

Weiterlesen...

Kommentare (3)



DEL

30.05.2017, 13:51 Uhr

André Schrader neuer Profischiedsrichter

Nachfolger von Lars Brüggemann


André Schrader.
Foto: City-Press.
Die Deutsche Eishockey Liga hat André Schrader als dritten Profischiedsrichter unter Vertrag genommen. Der 27-jährige Bochumer bildet zusammen mit Daniel Piechaczek und Gordon Schukies das neue Profi-Trio. Zeitgleich zum 1. Juni übernimmt Lars Brüggemann das neugeschaffene Amt des Leiters Schiedsrichterwesen in der DEL.

Weiterlesen...

ANZEIGE

Kommentare
EXA IceFighters Leipzig

Hofverberg und Eichelkra... (1)




Oberliga

Oberliga startet am 29. ... (4)




Iserlohn Roosters

Boris Blank bleibt in Is... (1)




Weitere Kommentare

ANZEIGE

Transfers

Rostock Piranhas

Valeriy Guts


Tölzer Löwen

Andre Lakos


ECC Preussen Berlin

Max Cejka


Weitere Transfers


Fernsehen


SPORT1 08.09.2017, 19:30


Krefeld - München






SPORT1 10.09.2017, 17:00


Wolfsburg - Köln






SPORT1 17.09.2017, 17:00


Düsseldorf - Mannheim





Weitere TV-Termine


Geburtstage
21 Jahre

Johannes Ehemann


20 Jahre

Erek Virch


22 Jahre

Hudson Fasching


Weitere Geburtstage

Umfrage

In der neuen Saison wird jeweils ein DEL-Spiel von Freitag auf Donnerstag verlegt. Wie bewerten die Fans die Aufteilung des Spieltags?







Prima, so kann ich mehr Spiele bei der Telekom sehen








Alle Spiele am Freitag wären besser








Weiß nicht




Ergebnis