Anmelden       AGB    Datenschutz    Media    Impressum


EHC Bayreuth die Tigers

09.01.2017, 19:36 Uhr

David Kuchejda komplettiert Tigers-Kader

Tscheche soll Abgang von Fedor Kolupaylo kompensieren


David Kuchejda.
David Kuchejda.
Foto: EHC Bayreuth.


Der EHC Bayreuth hat seinen Kader mit dem 29-jährigen tschechischen Stürmer David Kuchejda vervollständigt. Kuchejda soll den Abgang von Fedor Kolupaylo kompensieren.

Über den Nachwuchs in Havirov und Budweis spielte er auch zwei Jahre erfolgreich in der kanadischen OHL in Sault Ste. Marie. Dort wurde er auch 2005 an 202. Stelle von NHL-Club Chicago gedraftet. Den Sprung in die stärkste Liga der Welt nahm er aber nie in Angriff, sondern kehrte wieder zurück zu seinem Stammverein nach Budweis. Als jahrelanger Bestandteil des Erstligakaders mit einigen kurzen Ausleihgeschäften bzw. nach dem Abstieg seit 2013 jetzt im dortigen Spitzenteam der zweiten tschechischen Liga sucht er nun erstmals auch im Herrenbereich eine neue Herausforderung außerhalb Tschechiens.

„Nach unseren Informationen ist David ein kampf- und laufstarker Zwei-Wege-Stürmer, der damit sehr gut in unsere Mannschaft passt“, erklärt die sportliche Leitung der Wagnerstädter dazu. „Er ist auch sehr robust und geht gerne in den Slot für die harte Arbeit direkt vor dem Tor, was auch ein Kriterium für uns war“, fügen sie noch an.

Mit schon mehreren osteuropäisch geprägten Spielern im Team, dürfte es auch kaum Anpassungsschwierigkeiten geben und wenn alle Modalitäten wie geplant klappen, soll er zum kommenden Wochenende erstmals für die Tigers auflaufen. „Heute ist er in Bayreuth angekommen, ab Dienstag stehen dann ein paar Trainingseinheiten zum Eingewöhnen auf dem Programm und Freitag zum Spiel in Freiburg der erste Einsatz - das ist unsere geplante Marschrichtung für ihn“, freut sich Teammanager Habnitt, die aufreibende und sehr wechselhafte, schwierige Suche zum Abschluss gebracht zu haben. 

Kommentar schreiben
18.06.2018 13:30 Uhr
Als Gast schreiben oder anmelden

EHC Bayreuth die Tigers: Transfer

14.06.2018, 16:11 Uhr

Mark Heatley wechselt nach Bayreuth

Neun Jahre Zweitligaerfahrung


Mark Heatley.
Foto: City Press.
Von den Heilbronner Falken wechselt Mark Heatley zu den Bayreuth Tigers. Auch der Vertrag des Deutsch-Kanadiers gilt sowohl für die Oberliga als auch für eine mögliche DEL2-Teilnahme. Mehr als 500 Spiele in der zweiten Liga mit der Ausbeute von 142 Toren und 205 Vorlagen hat der 34-Jährige bestritten, der in seine zehnte Spielzeit in der zweiten deutschen Spielklasse gehen wird.

▸ Weiterlesen...


EHC Bayreuth die Tigers: Transfer

12.06.2018, 15:19 Uhr

Tigers verpflichten Simon Mayr

Vertrag für DEL2 und Oberliga gültig


Simon Mayr.
Foto: City Press.
Mit Simon Mayr wechselt nach Tim Richter ein weiterer Akteur des SC Riessersee zu den Bayreuth Tigers. Der Vertrag des 23-Jährigen ist sowohl für die DEL2, als auch für die Oberliga gültig. In bislang 223 Partien in der DEL2 erzielte Simon Mayr sechs Tore und bereitete zehn weitere Treffer vor.


EHC Bayreuth die Tigers

07.06.2018, 16:28 Uhr

Jozef Potac bleibt in Bayreuth

Neunte Saison für letztjährigen Kapitän


Jozef Potac.
Foto: City Press.
Jozef Potac hat einen Vertrag für die kommende Spielzeit bei den Bayreuth Tigers unterschrieben und geht in seine neunte Spielzeit in der Wagnerstadt. Der Vertrag ist ligenunabhängig gültig. Bislang absolvierte der 40-Jährige 379 Pflichtspiele für die Tigers in denen er 89 Treffer erzielte undweitere 317 Tore vorbereitete.

▸ Weiterlesen...


Forum: Kommentare
Kölner Haie

Justin Shugg verlässt Kö... (1)




EC Bad Nauheim

Vierte Kontingentstelle ... (1)




ESC Wohnbau Moskitos Essen

Moskitos verpflichten Vi... (2)




▸ Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

ERC Bulls Sonthofen

Martin Frolik
S


Löwen Frankfurt

Maximilian Eisenmenger
S


EHC Red Bull München

Andrew Bodnarchuk
V


▸ Weitere Transfers


Geburtstage
30 Jahre

Enrico Manske
S


26 Jahre

Mirko Höfflin
S


32 Jahre

Brent Aubin
S


▸ Weitere Geburtstage


teileshop.de