Anmelden   Newsletter    Kontakt    AGB    Datenschutz    Media    Impressum


Champions Hockey League

10.01.2017, 22:21 Uhr

Frölunda mit einem Bein im Finale

Prag setzt sich in Växjö durch


Frölunda Göteborg hat sich im Hinspiel der Halbfinals der Champions-Hockey-League gegen den HC Fribourg-Gotteron deutlich mit 5:1-Toren durchgesetzt und steht mit einem Bein im Finale. Vor 4.042 Zuschauern brachte John Nyberg die Gastgeber in der 13. Minute in Führung, Caryl Neuenschwader gelang knapp eine Minute später bereits der Ausgleich für die Eidgenossen (15.). Im zweiten Abschnitt sorgten Mats Rosseli-Olsen (27.) und Henrik Tommernes (30.) für eine 3:1-Führung der Skandinavier, Mats Rosseli-Olsen (41.) und Jacob Larsson (44.) machten den Kantersieg im Schlussdrittel perfekt.

Im zweiten Halbfinale setzte sich Sparta Prag bei den Växjö Lakers in Schweden mit 2:1-Toren durch und hat sich eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel in einer Woche verschafft. Durch Treffer von Martin Gernat (2.) und Andrej Kudrna (13.) lagen die Tschechen zur ersten Pause bereits mit 2:0 in Führung. Josh Hennessy konnte in der 55. Minute noch zum 1:2-Endstand verkürzen.   

Kommentar schreiben



Als Gast schreiben oder Anmelden
Warum sollte ich mich anmelden?

- Benutzername vor Missbrauch schützen
- Benachrichtigung über neue Kommentare
- Das Logo deines Lieblingsclubs anzeigen
- Info-Box mit Ergebnissen/Tabellenstand des Lieblingsclubs
- Mit nur einem Mausklick an Gewinnspielen teilnehmen
- Einfaches Newsletter-Abonnement Management

Jetzt Anmelden



Champions Hockey League

16.05.2018, 18:42 Uhr

CHL-Gruppen in Kopenhagen ausgelost

Vorrunden-Gegner von München, Berlin und Nürnberg stehen fest


Chairman Anders Ternbom, CHL-CEO Martin Baumann, Cardiff-Coach Andrew Lord und Växjö-Coach Sam Hallam. Foto: Imago.


In Kopenhagen wurden am Mittwochnachmittag die Gruppen der Champions Hockey League  für die Saison 2018/19 ausgelost. Aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) nehmen Meister EHC Red Bull München, Vizemeister Eisbären Berlin und die Thomas Sabo Ice Tigers teil.

Weiterlesen...



Champions Hockey League

06.02.2018, 21:38 Uhr

JYP Jyväskylä gewinnt Champions Hockey League

2:0-Sieg in Finale bei Växjö Lakers


CHL-Champion JYP Jyväskylä. Foto: Imago.


JYP Jyväskylä hat die Champions Hockey League der Saison 2017-2018 gewonnen. Im Finale setzten sich die Finnen beim schwedischen Club Växjö Lakers HC mit 2:0 durch. Erstmals ging der Titel in der CHL nicht an ein schwedisches Team. Für die Lakers war es ausgerechnet im Finale die einzige Heimniederlage der gesamten Champions League Saison.

Weiterlesen...


Champions Hockey League

16.01.2018, 21:54 Uhr

Jyväskylä und Växjo erreichen CHL-Finale

Tschechische Teams scheitern im Halbfinale


Trinecs Aron Chmielewski gegen Jyväskyläs Torwart Juho Olkinuora. Foto: Imago.


In der Champions Hockey League (CHL) haben JYP Jyväskylä aus Finnland und die Växjö Lakers aus Schweden das Finale erreicht. Damit wird auch die vierte Austragung der Königsklasse ein skandinavisches Team gewinnen. Die beiden tschechischen Teams Ocelari Trinec und Bili Tygri Liberec sind im Halbfinale gescheitert.

Weiterlesen...

Kommentare (1)

Tippspiel: wer gewinnt?

Tampa Bay Lightning -
Washington Capitals



Ergebnis

45 %
   
55 %



Weitere Spiele tippen



Forum: Kommentare
Lausitzer Füchse

Olafr Schmidt wechselt n... (1)




Tilburg Trappers

Trappers spielen weiter ... (10)




Grizzlys Wolfsburg

William Wrenn wechselt n... (2)




Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

Kölner Haie

Colby Genoway


Kölner Haie

Christoph Eckl


Lausitzer Füchse

Olafr Schmidt


Weitere Transfers


TV-Tipp: NHL 24.05.2018, 02:00

Tampa Bay Lightning -
Washington Capitals



Weitere TV-Termine


Geburtstage
34 Jahre

Florian Eichelkraut


32 Jahre

Norman Martens


20 Jahre

Kelsey Soccio


Weitere Geburtstage


teileshop.de