Anmelden   Newsletter    Kontakt    AGB    Datenschutz    Media    Impressum


ANZEIGE


Schweiz

08.01.2017, 22:57 Uhr

Lions verlieren Derby gegen Kloten

Bern unterliegt in Langnau - Zug verliert gegen Ambri Piotta


Die führenden Teams in der National League A konnten in den vergangenen Tagen jeweils nur ein Spiel gewinnen. An der Tabellenspitze liegen die ZSC Lions und der SC Bern mit 77 Zählern gleichauf. Bern verlor bei den SCL Tigers am Samstag mit 4:1, die ZSC Lions mussten sich im Zürcher Derby dem EHC Klosten mit 1:3 geschlagen geben. Der EV Zug konnte sich am Samstag durch ein 3.2 bei Ambri Piotta auf den zweiten Tabellenplatz verbessern.

Zum Thema


NLA Spiele



NLA Tabellen




Am Sonntag revanchierte sich Ambri-Piotta mit einem 4:3-Auswärtssieg beim EV Zug und die ZSC Lions konnten nach einem 2:1 über die SCL Tigers wieder auf den zweiten Platz vorrücken. Der SC Bern gewann gegen den EHC Kloten mit 4:3 nach Penaltyschießen.

Kommentar schreiben



Als Gast schreiben oder Anmelden
Warum sollte ich mich anmelden?

- Benutzername vor Missbrauch schützen
- Benachrichtigung über neue Kommentare
- Das Logo deines Lieblingsclubs anzeigen
- Info-Box mit Ergebnissen/Tabellenstand des Lieblingsclubs
- Mit nur einem Mausklick an Gewinnspielen teilnehmen
- Einfaches Newsletter-Abonnement Management

Jetzt Anmelden



Schweiz

17.04.2017, 22:20 Uhr

5. Finale: Bern wieder Meister in der Schweiz

Mutzen gewinnen «Final» gegen Zug in sechs Spielen


Berns Martin Plüss mit dem Siegerpokal. Foto: Imago.


Der SC Bern mit dem deutschen Nationalspieler Justin Krueger hat seinen Titel in der National League A verteidigt. Die Mutzen gewannen die best-of-seven Finalserie gegen den von Harold Kreis gecoachten EV Zug nach sechs Spielen mit 4:2. Der SCB beendete den "Final" am Ostermontag mit einem 5:1-Auswärtssieg in Zug. Für Berns finnischen Trainer Kari Jalonen ist es der erste Titelgewinn in der Schweiz.

Weiterlesen...


Schweiz

16.04.2017, 00:15 Uhr

5. Finale: Zwei Meister-Pucks für Bern

Mutzen holen dritten Sieg gegen Zug


Der SC Bern hat durch einen überzeugenden Heimsieg im fünften Finale gegen EV Zug beste Chancen seinen Titel in der National League A zu verteidigen. Die Mutzen gewannen am Ostersamstag mit 6:1 und haben zwei "Meister-Pucks". Der SCB führt in der best-of-seven Serie mit 3:2-Siegen.

Weiterlesen...


Schweiz

11.04.2017, 23:44 Uhr

3. Finale: Zug verkürzt mit Auswärtssieg in Bern

Suri Reto trifft in der Verlängerung


Suri Reto.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Der EV Zug hat in der best-of-seven Finalserie gegen den SC Bern durch einen Auswärtssieg im dritten Spiel auf 1:2 verkürzen können. Die Mutzen konnten durch ein Powerplaytor von Andrew Ebbett in der 15. Spielminute vor 17.031 Zuschauern in Führung gehen, Lino Martschini traf in der 56. Spielminute zum 1:1 für den EV Zug. In der Overtime entschied Suri Reto das Spiel in der 65. Spielminute.

Weiterlesen...

Kommentare
Lausitzer Füchse

Jens Heyer beendet Karri... (3)




EHC Bayreuth die Tigers

Slowenischer Nationalspi... (1)




EV Landshut

Christopher Schadewaldt ... (1)




Weitere Kommentare

ANZEIGE

Transfers

Löwen Frankfurt

Vladislav Filin


EHC Waldkraiburg

Andreas Paderhuber


Füchse Duisburg

Marco Clemens


Weitere Transfers



Geburtstage
32 Jahre

Alexandre Bolduc


23 Jahre

Christoph Kabitzky


20 Jahre

Ehtan Bear


Weitere Geburtstage

ANZEIGE