Anmelden   Newsletter    Kontakt    AGB    Datenschutz    Media    Impressum


ANZEIGE


Spengler Cup

30.12.2016, 22:55 Uhr

Lugano und Team Canada erreichen Finale

Gastgeber Davos und Minsk im Halbfinale ausgeschieden


Der HC Davos stolpert im Halbfinale über den HC Lugano. Foto: EQ Images.


Der HC Lugano und Team Canada bestreiten das Finale beim 90. Spengler Cup am Sylvestertag in Davos. Die Kanadier gewannen ihr Halbfinale gegen Dinamo Misnk 3:2. Im Schweizer Duell gewann der HC Lugano das zweite Halbfinale am Abend gegen Gastgeber Davos mit 4:0. Das Finale beginnt am Samstag um 12.00 Uhr.

Die Tore für Lugano schossen Klasen (17.), Bürgler (32.), Chiesa (36.) und Bertaggia (46.). Für Kanada hatten Pouliot (8.) und DiDomenico (15.) im ersten Drittel vorgelegt. Korobow (22.) verkürzte für Minsk im Mitteldrittel auf 1:2. Genoway (53.) erhöhte für die Nordamerikaner in der Schlussphase auf 3:1. Minsk konnte durch Ellison nur noch auf 2:3 verkürzen.

Kommentar schreiben



Als Gast schreiben oder Anmelden
Warum sollte ich mich anmelden?

- Benutzername vor Missbrauch schützen
- Benachrichtigung über neue Kommentare
- Das Logo deines Lieblingsclubs anzeigen
- Info-Box mit Ergebnissen/Tabellenstand des Lieblingsclubs
- Mit nur einem Mausklick an Gewinnspielen teilnehmen
- Einfaches Newsletter-Abonnement Management

Jetzt Anmelden



Spengler Cup

31.12.2016, 14:42 Uhr

Team Canada verteidigt den Spengler Cup

Nordamerikaner gewinnen erneut Finale gegen Lugano


Luganos Maxime Lapierre gegen Kanadas Chay Genoway. Foto: EQ Images.


Team Canada hat den 90. Spengler Cup am Sylvestertag in Davos gewonnen. Die Nordamerikaner setzten sich im Finale mit 5:2 erneut gegen den HC Lugano durch und verteidigten damit den Titel. Nach einem ausgeglichenen Anfangdsrittel mit je einem Tor für Lugano und Team Canada zogen die Ahornblätter im zweiten Abschnitt auf 5:1 davon. Lugano konnte im Schlussdurchgang nur noch auf 2:5 verkürzen.


Spengler Cup

30.12.2016, 10:36 Uhr

Team Canada und Davos erreichen das Halbfinale

Mountfield und Jekaterinenburg ausgeschieden


Dino Wieser vom HC Davos gegen Alexei Vasilesvky von Avtomobilist Jekaterinenburg. Foto: EQ Images.


Team Canada und der HC Davos haben beim 90. Spengler Cup in Davos das Halbfinale erreicht. Die Nordamerikaner gewannen ihr Pre-Halbfinale gegen Mountfield HK mit 5:1. Der HC Davos setzte sich im zweiten Pre-Halbfinale mit 3:1 gegen Avtomobilist Jekaterinenburg durch. Matchwinner war der Torhüter 20-jährige Gilles Senn im Davoser Tor, der 31 Schüsse parierte und nur einmal von Anatoli Golyschews bezwungen werden konnte.

Weiterlesen...


Spengler Cup

28.12.2016, 23:34 Uhr

Davos trotz Sieg nur Gruppenzweiter

Minsk und Lugano erreichen das Halbfinale


Ilya Shinkevich von Dynamo Minsk gegen Gregory Sciaroni vom HC Davos. Foto: EQ Images.


Der HC Davos hat sein zweites Spiel beim Spengler Cup gegen Dinamo Minsk mit 5:4 gewonnen. Dennoch verpassten die Schweizer den vorzeitigen Einzug ins Halbfinale. Durch die bessere Tordifferenz steht Minsk als Gruppenerster Cattani Gruppe im Halbfinale. In der Torriani Gruppe setzte sich der HC Lugano mit 4:3 gegen Mountfield durch und steht als Sieger ebenfalls im Halbfinale.

Weiterlesen...

Wer gewinnt?

Tilburg Trappers -
Tölzer Löwen



Ergebnis

58 %
   
42 %



Weitere Spiele tippen

ANZEIGE

WM-Countdown: Noch


Kommentare
ESC Moskitos Essen

Moskitos verlängern mit ... (2)




SC Riessersee

Drei Abgänge beim SC Rie... (1)




NHL

Draitsaitl trifft bei Oi... (6)




Weitere Kommentare

ANZEIGE

Transfers

Heilbronner Falken

Marcus Götz


SC Riessersee

Tobias Draxinger


SC Riessersee

Alexis Loiseau


Weitere Transfers


Fernsehen


SPORT1 30.04.2017, 20:15


Deutschland - Lettland






SPORT1 01.05.2017, 18:00


Deutschland - Lettland






SPORT1 05.05.2017, 16:15


Schweden - Russland





Weitere TV-Termine


Geburtstage
27 Jahre

Klemens Kohlstrunk


20 Jahre

Kai Laux


20 Jahre

Jeremy Lauzon


Weitere Geburtstage

ANZEIGE
Umfrage

Wie finden die Fans den offiziellen WM-Song "Playground" von Cascada?







Ja, finde ich gut!








Nein, mag ich nicht.








Weiß nicht




Ergebnis