Anmelden   Newsletter    Kontakt    AGB    Datenschutz    Media    Impressum


ANZEIGE


EC Bad Nauheim

16.07.2017, 22:25 Uhr

Mike McNamee besetzt letzte Kontingentstelle

Kanadischer Center mit AHL-Erfahrung


Matthias Baldys.
Foto: Andreas Chuc.


Transfer
Der EC Bad Nauheim hat seine vierte Kontingentstelle mit dem 24-jährigen Kanadier Mike McNamee besetzt. Für den Center ist der DEL2-Club die erste Station in Europa. McNamee bringt Erfahrung aus der AHL mit.

Mike ist ein technisch und läuferisch starker Spieler, der alle Voraussetzungen mitbringt, um bei uns ein ganz wichtiger Akteur zu werden", sagt EC-Chefcoach Petri Kujala. "Wir sind seine erste Europa-Station, von daher wird er topmotiviert und bestens vorbereitet nach Bad Nauheim kommen", freut sich auch Teammanager Matthias Baldys über die Neuverpflichtung.

Mike McNamee erlernte das Eishockeyspielen in seiner kanadischen Heimatstadt Perth (Ontario), ehe der Center in der höchstklassigen Juniorenliga unterwegs war (u.a. Topscorer bei den Smiths Falls Bears sowie den Sherbrooke Phoenix). Im Sommer 2013 folgte der Wechsel in die College Liga an die Carleton University, wo McNamee u.a. mit dem letztjährigen Weißwasseraner Topscorer Jeff Hayes zusammen spielte. In den vier Spielzeiten war der 1,83 Meter große und 81 Kilogramm schwere Stürmer zwei Mal Topscorer seines Teams und zwei Mal der zweitbeste Punktesammler (insgesamt 137 Punkte in 105 CIS-Partien). Dies bescherte ihm auch eine Nominierung für die CIS-Auswahl (u.a. mit dem Neu-Ravensburger Matthieu Pompei), mit der er zwei Partien gegen die kanadische Junioren-Nationalmannschaft bestritt und bei der er letzte Saison Topscorer wurde. Erste Europa-Erfahrung machte der Neuzugang mit der alljährlichen Tour der Carleton Ravens im Jahr 2015, als sie u.a. eine Partie gegen den Oberligisten EC Peiting absolvierten (2:0-Sieg).

Die Leistungen des Centers blieben natürlich auch höherklassigen Clubs nicht verborgen, so lockten die Syracuse Crunch Mike McNamee in der vergangenen Spielzeit in die AHL, in der er 12 Partien bestritt. Darüber hinaus nahm er für Team Kanada an der Universiade 2017 teil, wo der Angreifer sogar Assistenz-Kapitän der Mannschaft war. McNamee lagen für die neue Saison einige alternative Angebote vor, so hätte er auch einen Anschlussvertrag in der AHL erhalten können, "er wollte aber unbedingt nach Europa, so dass wir froh sind, dass er sich auch trotz anderer DEL2- oder Angeboten aus Skandinavien für uns entschieden hat", so Geschäftsführer Andreas Ortwein.

Kommentar schreiben



Als Gast schreiben oder Anmelden
Warum sollte ich mich anmelden?

- Benutzername vor Missbrauch schützen
- Benachrichtigung über neue Kommentare
- Das Logo deines Lieblingsclubs anzeigen
- Info-Box mit Ergebnissen/Tabellenstand des Lieblingsclubs
- Mit nur einem Mausklick an Gewinnspielen teilnehmen
- Einfaches Newsletter-Abonnement Management

Jetzt Anmelden


Kommentare (5)

19.07.2017, 20:39 Uhr

Hartmann Gast (Gast) 



Dein Wort in Gottes Ohr. Ich trinke seit 17.09.17 nur noch Milch, vielleicht sehe ich dann alles auch so rosa.

Bewerten:1 



19.07.2017, 10:42 Uhr

Garry Cool



Hartmann, nicht immer alles gleich schlecht machen. Der McNamee ist echt ein sehr Guter. Und schwächer als im Vorjahr ist die Mannschaft ganz sicher n...
Weiterlesen
Bewerten:3 



17.07.2017, 21:03 Uhr

Claire Nr.4 (Gast) 



Hartmann hätte in seinem Leben vielleicht nur Milch trinken sollen, die vernebelt gewöhnlich keine Gedanken !

Bewerten:5 



17.07.2017, 19:39 Uhr

Hartmann Schlau (Gast) 



Hartmann du bist ein echter Kenner des Eissports!

Bewerten:4 



17.07.2017, 15:37 Uhr

Hartmann Gast (Gast) 



Immerhin zwei Videos vom "Neuen" Nobody. Und etwas mehr Details. Rechtsschütze oder links? Tut mir leid, aber EC erscheint mir noch schwächer bese...
Weiterlesen
Bewerten:1 





EC Bad Nauheim

11.06.2017, 22:57 Uhr

James Livingston belegt dritte Ausländerstelle

Stürmer kommt vom Dornbirner EC


James Livingston.
Foto: City-Press.
Transfer
Der EC Bad Nauheim hat James Livingston verpflichtet und damit die dritte Ausländerlizenz vergeben. Der kanadische Stürmer kommt aus Österreich vom Dornbirner EC.

Weiterlesen...


EC Bad Nauheim

23.05.2017, 13:23 Uhr

Rote Teufel besetzen zweite Kontingestelle

Angreifer Cody Sylvester kommt


Cody Sylvester.
Foto: City-Press.
Transfer
Der EC Bad Nauheim hat Angreifer Cody Sylvester unter Vertrag genommen. Der 25 Jahre alte Kanadier, der vom Dornbirner EC aus der österreichischen EBEL kommt, spielte von Januar 2015 bis 2016 für die Iserlohn Roosters in der DEL. In 69 Einsätzen für das Team vom Seilersee erzielte er acht Tore und elf Vorlagen.

Weiterlesen...


EC Bad Nauheim

17.05.2017, 10:47 Uhr

Noureddine Bettahar für ein Jahr nach Bad Nauheim

Stürmer steht bei Iserlohn Roosters unter Vertrag


Noureddine Bettahar.
Foto: City-Press.
Transfer
Die von den Iserlohn Roosters bereits angekündigte Ausleihe von Noureddine Bettahar wurde vom EC Bad Nauheim bestätigt. Der 22-jährige Angreifer läuft in der kommenden Spielzeit für den hessischen DEL2-Club auf, wo er Spielpraxis sammeln soll.

Weiterlesen...

Kommentare (2)

ANZEIGE

Kommentare
EXA IceFighters Leipzig

Hofverberg und Eichelkra... (1)




Oberliga

Oberliga startet am 29. ... (4)




Iserlohn Roosters

Boris Blank bleibt in Is... (1)




Weitere Kommentare

ANZEIGE

Transfers

Rostock Piranhas

Valeriy Guts


Tölzer Löwen

Andre Lakos


ECC Preussen Berlin

Max Cejka


Weitere Transfers


Fernsehen


SPORT1 08.09.2017, 19:30


Krefeld - München






SPORT1 10.09.2017, 17:00


Wolfsburg - Köln






SPORT1 17.09.2017, 17:00


Düsseldorf - Mannheim





Weitere TV-Termine


Geburtstage
21 Jahre

Johannes Ehemann


20 Jahre

Erek Virch


22 Jahre

Hudson Fasching


Weitere Geburtstage

Umfrage

In der neuen Saison wird jeweils ein DEL-Spiel von Freitag auf Donnerstag verlegt. Wie bewerten die Fans die Aufteilung des Spieltags?







Prima, so kann ich mehr Spiele bei der Telekom sehen








Alle Spiele am Freitag wären besser








Weiß nicht




Ergebnis