Anmelden   Newsletter    Kontakt    AGB    Datenschutz    Media    Impressum


ANZEIGE


Blue Devils Weiden

17.06.2017, 09:42 Uhr

Peter Hendrikson kehrt nach Weiden zurück

Rückkehrer aus Selb


Peter Hendrikson.
Foto: EISHOCKEY.INFO.


Transfer
Peter Hendrikson kehrt von den Selber Wölfen nach Weiden zurück. Als Junioren-Bundesligaspieler absolvierte der 34-Jährige in der Saison 2000/2001 seine ersten Partien in der ersten Mannschaft und lief bis 2003 insgesamt 101 Mal für die Blue Devils in der Regionalliga Süd und der Oberliga auf.

Zur Saison 2003/2004 führte der Weg des gelernten Stürmers in die 2. Bundesliga zum EV Duisburg, wo er 54 Mal in der zweithöchsten deutschen Spielklasse die Schlittschuhe schnürte. Nach den Stationen Blue Lions Leipzig (Oberliga) und Bad Kissinger Wölfe (Bezirksliga) wechselte der in Kasachstan geborene Linksschütze zu den Selber Wölfen, wo er bis zur abgelaufenen Saison zehn Jahre lang in 446 Spielen für die Wölfe prägend aktiv und an den Aufstiegen der Oberfranken aus der Landes- bis in die Oberliga maßgeblich beteiligt war.
Aus familiären Gründen hat sich Hendrikson jetzt für einen Wechsel in die Oberpfalz entschieden.

Teammanager Christian Meiler freut sich auf den Neuzugang: „Als sich die Chance bot, Peter wieder nach Weiden zu holen, mussten wir nicht lange überlegen. Für unsere Abwehr wird er ein wichtiger Faktor sein, das hat er in Selb bewiesen und er wird es bei uns wieder beweisen. Peter wohnt mit seiner Familie in Weiden, daher lag die Entscheidung nah.“

Nach zehn Jahren bei den Selber Wölfen wieder zurück bei den Blue Devils Weiden: Verteidiger Peter Hendrikson (Trikotnummer 47).

Kommentar schreiben



Als Gast schreiben oder Anmelden
Warum sollte ich mich anmelden?

- Benutzername vor Missbrauch schützen
- Benachrichtigung über neue Kommentare
- Das Logo deines Lieblingsclubs anzeigen
- Info-Box mit Ergebnissen/Tabellenstand des Lieblingsclubs
- Mit nur einem Mausklick an Gewinnspielen teilnehmen
- Einfaches Newsletter-Abonnement Management

Jetzt Anmelden



Blue Devils Weiden

20.06.2017, 22:08 Uhr

Barry Noe kehrt nach Weiden zurück

Schreier wechselt nach Amberg


Barry Noe.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Transfer
Barry Noe kehrt nach Weiden zurück. Der 29-jährige Offensivverteidiger, der bereits in der Saison 2013/2014 in 39 Partien für die Weidener die Schlittschuhe schnürte, spielte zuletzt für den Ligakonkurrenten EV Regensburg Noes beruflichen Ambitionen abseits der Eisfläche begünstigten das Comeback.

Weiterlesen...


Blue Devils Weiden

10.06.2017, 10:27 Uhr

Stähle wechselt nach Weiden

34-Jähriger kommt aus Regensburg


Transfer
Die Blue Devils Weiden haben Vitali Stähle unter Vertrag genommen. Der 34-Jährige kommt vom Ligakonkurrenten EV Regensburg.

Weiterlesen...

Kommentare (2)


Blue Devils Weiden

06.06.2017, 12:55 Uhr

Zwei Abgänge bei den Blue Devils

Patrick Schmid und Daniel Sevo verlassen Weiden


Patrick Schmid.
Foto: City-Press.
Transfer
Stürmer Patrick Schmid und Verteidiger Daniel Sevo verlassen die Blue Devils Weiden. Patrick Schmid, der noch einen Vertrag bis 2018 hatte, erzielte in der abgelaufenen Spielzeit in 45 Spielen 23 Tore und 27 Assists. Daniel Sevo verbuchte vier Treffer und 24 Vorlagen in 49 Einsätzen.

Weiterlesen...

Kommentare
Lausitzer Füchse

Jens Heyer beendet Karri... (1)




EV Landshut

Christopher Schadewaldt ... (1)




NHL

Marian Hossa droht Karri... (2)




Weitere Kommentare

ANZEIGE

Transfers

Eispiraten Crimmitschau

Clemens Ritschel


Ravensburg Towerstars

Mathieu Pompei


Dresdner Eislöwen

Matt Siddall


Weitere Transfers



Geburtstage
20 Jahre

Tim Heffner


20 Jahre

Lawson Crouse


20 Jahre

Austin Wagner


Weitere Geburtstage

ANZEIGE