Anmelden   Newsletter    Kontakt    AGB    Datenschutz    Media    Impressum

ANZEIGE


Erste Bank Eishockey Liga

31.12.2016, 00:02 Uhr

Siege am Freitag für die Verfolger

Klagenfurt verliert zum Ende des Winter Classics in Budapest

Salzburgs Andreas Kristler gegen Znojmos Marek Gyori.
Salzburgs Andreas Kristler gegen Znojmos Marek Gyori. Foto: GEPA.


Die Verfolger EHC Linz, Meister EC Red Bull Salzburg und der HCB Südtirol feierten am Freitag in der Erste Bank Eishockey Liga Siege! Fehervar AV19 beendet den Erfolgslauf des EC-KAC beim Winter Classic in Budapest. Der EC VSV präsentierte sich gegen HDD Olimpija Ljubljana in Torlaune, siegte im letzten Spiel des Jahres 2016 klar mit 8:2. McGrath traf drei Mal.

Zum Thema


EBEL Spiele am Montag



EBEL Tabelle


Der HCB Südtirol Alperia besiegte die Moser Medical Graz99ers am Freitag dank eines Doppelschlags im Schlussdrittel 2:1. Die Foxes sicherten mit ihrem dritten Sieg in Folge Platz 4 weiter ab. 

Der EHC LIWEST Black Wings Linz gewinnt in Innsbruck klar mit 5:1. Damit rutschen die Oberösterreicher als Zweiter ins neue Jahr. 

Fehervar AV19 besiegte zum Abschluss des Winter Classics in Budapest den EC-KAC unter freiem Himmel 5:2. Die Kärntner mussten sich damit nach elf Siegen am Stück wieder einmal geschlagen geben. 

Nach dem 6:0 im Schlussabschnitt am Mittwoch, fixierte der EC Red Bull Salzburg diesmal mit drei Toren im dritten Drittel den 4:2 Sieg gegen den HC Orli Znojmo.


Kommentar schreiben



Als Gast schreiben oder Anmelden
Warum sollte ich mich anmelden?

- Benutzername vor Missbrauch schützen
- Benachrichtigung über neue Kommentare
- Das Logo deines Lieblingsclubs anzeigen
- Info-Box mit Ergebnissen/Tabellenstand des Lieblingsclubs
- Mit nur einem Mausklick an Gewinnspielen teilnehmen
- Einfaches Newsletter-Abonnement Management

Jetzt Anmelden



Erste Bank Eishockey Liga

20.10.2017, 13:20 Uhr

Meister Wien zieht einsam seine Kreise

Capitals weiter ungeschlagen auf Rekordjagd - Salzburg in der Krise


Serge Aubin.
Foto: City Press.
In der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) zieht Meister Wien einsam seine Kreise. Die Capitals haben in elf Spielen noch keinen Punkt abgegeben und liegen bereits neun Punkte vor Verfolger Linz, der sogar schon eine Partie mehr ausgetragen hat. Saisonübergreifend ist es nun schon der 24. Erfolg in Serie für die Mannschaft von Trainer Serge Aubin.

Weiterlesen...


Erste Bank Eishockey Liga

25.04.2017, 16:43 Uhr

Ljubljana zieht sich aus der EBEL zurück

Liga startet durch Rückkehr von Zagreb wieder mit zwölf Mannschaften


Die zehnte Saison in der Erste Bank Eishockey Liga war die zunächst letzte für HDD Olimpija Ljubljana. Die Slowenen nahmen das Angebot der Liga auf eine ruhende Mitgliedschaft an, womit auch in der Saison 2017/18 zwölf Vereine an der Meisterschaft teilnehmen werden.

Weiterlesen...


Erste Bank Eishockey Liga

07.04.2017, 22:40 Uhr

Zweiter Meistertitel für die Vienna Capitals

Auch Finalserie gegen Klagenfurt mit Sweep gewonnen


Das Siegerfoto der Vienna Capitals. Foto: Vienna Capitals.


Die Vienna Capitals haben nach zwölf Jahren ihre zweite Meisterschaft in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) gewonnen. Gegen Rekordmeister Klagenfurt setzten sich die Capitals glatt mit 4:0-Siegen durch. Auch die ersten beiden Play-off Runden blieben die Wiener ohne Niederlage. Die vierten Sieg holten sich die Wiener am Freitag mit einem 3:2-Auswärtssieg in Klagenfurt.

Weiterlesen...


Ergebnisse: Spiele heute

DEL


31. Spieltag: 6 Spiele



DEL2 Live


26. Spieltag: 6 Spiele



Oberliga Live


Nord: 7 Spiele



Oberliga Live


Süd: 6 Spiele


Alle Ligen anzeigen


Tippspiel: wer gewinnt?

Thomas Sabo Ice Tigers -
Fischtown Pinguins



Ergebnis

82 %
   
18 %




Tölzer Löwen -
Löwen Frankfurt



Ergebnis

29 %
   
71 %




TecArt Black Dragons -
EXA IceFighters Leipzig



Ergebnis

18 %
   
82 %



Weitere Spiele tippen

ANZEIGE

Forum: Kommentare
DEL2

Änderung bei technischen... (1)




DEL2

25. Spieltag: Tölzer Löw... (19)




DEL

Regeländerung bei techni... (7)




Weitere Kommentare


Transfers

Eispiraten Crimmitschau

Alexander Karachun


EHC Red Bull München

Keith Aulie


Eisbären Regensburg

Justin Schrörs


Weitere Transfers


Fernsehen powered by


TELEKOM SPORT 17.12.2017, 14:00


München - Straubing






TELEKOM SPORT 17.12.2017, 14:00


Wolfsburg - Berlin






TELEKOM SPORT 17.12.2017, 14:00


Schwenningen - Iserlohn





Weitere TV-Termine


Geburtstage
27 Jahre

Christian Kolacny


26 Jahre

Nick de Ruijter


28 Jahre

Sören Sturm


Weitere Geburtstage

ANZEIGE
teileshop.de