Anmelden   Newsletter    Kontakt    AGB    Datenschutz    Media    Impressum

ANZEIGE

Spielerportrait

Marian Dejdar

 


Club: Fischtown Pinguins


Position: Stürmer


Nation: Deutschland



Geburtsort: Friedberg



Geburtstag: 13.08.1983


Alter: 34


Größe: 178 cm


Gewicht: 83 kg


Marian Dejdar.
Foto: City Press.

Saison 2017/2018

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Fischtown Pinguins DEL Liga 0 6 6


Saison 2016/2017

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Fischtown Pinguins DEL Liga 8 6 14


Saison 2015/2016

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Fischtown Pinguins DEL2 Liga 17 24 41

Fischtown Pinguins DEL2 Playoff 1 3 4



Suchergebnis "Marian Dejdar"

20.03.2017, 10:41 Uhr
Pinguins verlängern zwölf Verträge
Sechs Abgänge - Drei Entscheidungen noch offen

Marian Dejdar.
Foto: City Press

Gleich ein halbes Dutzend Vertragsverlängerungen gaben die Fischtown Pinguins bekannt. Verteidiger Cody Lampl sowie die Stürmer Cory Quirk, Ross Mauerman, Brock Hooton, Mike Hoeffel, Jordan Owens und Marian Dejdar spielen auch nächstes Jahr in Bremerhaven. Kevin Lavallée, Bronson Maschmeyer, Wade Bergman, Mike Moore, Jason Bast, Jordan George und Christoph Körner hatten bereits neue Verträge für die kommende Spielzeit unterzeichnet.

Weiterlesen Kommentare (28)




Suchergebnis "Marian Dejdar"

25.01.2017, 22:12 Uhr
41. Spieltag: München übernimmt wieder die Spitze
13 Tore in Bremerhaven - Augsburg siegt in Wolfsburg


Spielszene Bremerhaven gegen Mannheim. Foto: Jasmin Wagner.

München ist wieder Tabellenführer der DEL. Dank eines mühelosen 7:2-Sieges gegen kampflose Krefelder konnten die Roten Bullen in der Tabelle an Nürnberg vorbeiziehen. In Bremerhaven gab es ein wahres Torfestival: Die Adler besiegten die Pinguins mit 7:6 nach Overtime. Im dritten Spiel am Mittwochabend setzte sich Augsburg mit 4:3 nach Verlängerung gegen Wolfsburg durch.

Weiterlesen Kommentare (13)




Suchergebnis "Marian Dejdar"

22.01.2017, 21:50 Uhr
40. Spieltag: Ice Tigers bleiben an der Spitze
Red Bull und Fischtown Pinguins mit Kantersiegen - Haie gewinnen Derby


Spielszene Iserlohn gegen Ingolstadt. Foto: Mathias M. Lehmann.

Auch nach dem 40. Spieltag liegen die Thomas Sabo Ice Tigers nach einem 4:1 gegen die Grizzlys Wolfsburg an der Tabellenspitze der DEL vor dem EHC Red Bull München, der sein Gastspiel bei den Schwenninger Wild Wings mit 6:2 für sich entschied. Auswärtssiege landeten auch die Fischtown Pinguins mit 7:3 bei den Augsburger Panthern, die Kölner Haie mit 2:1 im Derby bei der Düsseldorfer EG und die Krefeld Pinguine nach Verlängerung bei den Straubing Tigers.

Weiterlesen Kommentare (12)




Suchergebnis "Marian Dejdar"

07.12.2016, 22:01 Uhr
Grizzlys kaltschnäuzig - Pinguins im Glück
Wolfsburg nun Zweiter - Bremerhaven festigt Pre-Play-Off-Platz


Bremerhavens Cody Lampl vor Krefelds Marcel Müller. Foto: Jasmin Wagner.

Wolfsburg ist nach einem 2:0-Sieg in Düsseldorf Tabellenzweiter. Goalie Felix Brückmann feierte dabei seinen vierten Shut Out in Folge und stellte damit einen neuen DEL-Rekord auf. Im Vergleich der Pinguine siegte Bremerhaven glücklich mit 3:2 nach Verlängerung gegen Krefeld. Bei den Pinguinen wächst der Druck auf Trainer Franz Fritzmeier. Am vergangenen Wochenende gab es die ersten „Fritzmeier raus“-Rufe.

Weiterlesen




Suchergebnis "Marian Dejdar"

11.11.2016, 22:29 Uhr
17. Spieltag: München baut Spitzenposition aus
Köln und Wolfsburg patzen, Mannheim nun im Rennen um Platz 1


Marcel Müller erzielt das 1:2 für Krefeld gegen Ingolstadt. Foto: Sylvia Heimes.

Der 17. Spieltag ist ein geglückter für Meister München: In einem verrückten Spiel gegen Iserlohn drehten die Roten Bullen zum Schluss noch auf und siegten 4:3. Köln patzte beim 2:3 in Straubing, Wolfsburg patzte im Heimspiel gegen Augsburg (1:2) und Mannheim ist nach einem Sieg in Düsseldorf im Spiel um Platz eins. Der Spieltag im Überblick.

Weiterlesen Kommentare (16)




Suchergebnis "Marian Dejdar"

30.10.2016, 21:51 Uhr aktualisiert
16. Spieltag: München schlägt Wolfsburg
Köln besiegt Mannheim - Roosters gewinnen gegen DEG


Münchens Michael Wolf vor dem Wolfsburger Tor. Foto: GEPA Pictures.

Aktualisiert
Der EHC Red Bull München hat das Topspiel in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) am 16. Spieltag gegen die Grizzlys Wolfsburg mit 4:2 gewonnen und geht als Tabellenführer in die Deutschland-Cup Pause. Die Kölner Haie haben sich durch ein 4:0 gegen die Adler Mannheim auf den zweiten Rang verbessert. Iserlohn gewann das West-Duell gegen Düsseldorf mit 3:1. Heimsiege gab es auch für Berlin und Ingolstadt.

Weiterlesen Kommentare (8)





Weitere Suchergebnisse "Marian Dejdar" anzeigen


Ergebnisse: Spiele heute

DEL Live


22. Spieltag: 7 Spiele



DEL2 Live


18. Spieltag: 7 Spiele



Oberliga Live


Nord: 7 Spiele



Oberliga Live


Süd: 6 Spiele


Alle Ligen anzeigen


Tippspiel: wer gewinnt?

Krefeld Pinguine -
Thomas Sabo Ice Tigers



Ergebnis

15 %
   
85 %




Lausitzer Füchse -
Ravensburg Towerstars



Ergebnis

57 %
   
43 %




ERC Bulls Sonthofen -
Selber Wölfe



Ergebnis

18 %
   
82 %



Weitere Spiele tippen

ANZEIGE

Forum: Kommentare
DEL2

17. Spieltag: Debakel fü... (8)




Oberliga

14. Spieltag Nord: Essen... (5)




EHC Freiburg

Nikolas Linsenmaier blei... (2)




Weitere Kommentare

ANZEIGE

Transfers

Krefeld Pinguine

Dimitri Pätzold


EHC Waldkraiburg

Kenneth Neil


Rostock Piranhas

Greg Classen


Weitere Transfers


Fernsehen powered by


TELEKOM SPORT 19.11.2017, 19:00


Berlin - Krefeld






TELEKOM SPORT 21.11.2017, 19:30


Augsburg - Ingolstadt






TELEKOM SPORT 21.11.2017, 19:30


Krefeld - Nürnberg





Weitere TV-Termine


Geburtstage
31 Jahre

Moritz Müller


33 Jahre

Christian Nieberle


24 Jahre

Andrej Bires


Weitere Geburtstage

ANZEIGE
teileshop.de