Anmelden   Newsletter    Kontakt    AGB    Datenschutz    Media    Impressum



Spielerportrait
Ivan Kolozvary 


Club: EHC Bayreuth


Position: Stürmer


Nation: Slowakei



Geburtsort: Ilava



Geburtstag: 16.02.1983


Alter: 33


Größe: 180 cm


Gewicht: 83 kg


Ivan Kolozvary.
Foto: City-Press.

Saison 2016/2017

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.


EHC Bayreuth DEL2 Liga 11 26 37


Saison 2015/2016

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.


EHC Bayreuth Oberliga Liga 23 37 60


EHC Bayreuth Oberliga Playoff 7 26 33



Suchergebnis "Ivan Kolozvary"

22.01.2017, 22:18 Uhr
38. Spieltag: Steelers und Löwen punkten
Huskies schließen zu Eislöwen auf - Rote Teufel überraschen

In der DEL2 liegen die Bietigheim Steelers nach dem 38. Spieltag weiterhin zwei Zähler vor den Löwen Frankfurt. Die Steelers setzten sich gegen die Bayreuth Tigers mit 6:2 durch, die Löwen beim ESV Kaufbeuren mit 6:3. Nach Punkten konnten die Kassel Huskies durch ein 6:3 bei den Ravensburg Towerstars zu den Dresdner Eislöwen aufschließen, die beim SC Riessersee mit 2:4 unterlagen.

Weiterlesen Kommentare (4)




Suchergebnis "Ivan Kolozvary"

08.01.2017, 22:23 Uhr
34. Spieltag: Steelers und Löwen lassen Punkte
Füchse schlagen Eislöwen im Sachsenderby


Rosenheims Greg Classen gegen Bad Nauheims Eugen Alanov. Foto: Andreas Chuc.

Am 34. Spieltag musste sich das Trio an der Spitze komplett geschlagen geben. Die Bietigheim Steelers mussten sich beim ESV Kaufbeuren mit 0:3 geschlagen geben, die Löwen Frankfurt unterlagen bei den Eispiraten Crimmitschau mit 2:3 und die Dresdner Eislöwen gingen mit 2:3 bei den Lausitzer Füchsen ebenfalls leer aus.

Weiterlesen Kommentare (10)




Suchergebnis "Ivan Kolozvary"

30.12.2016, 22:37 Uhr
31. Spieltag: Löwen verkürzen Rückstand auf Steelers
Füchse klettern auf Rang drei - Falken gewinnen Kellerduell


Kaufbeurens Jeffrey Szwez gegen Bad Nauheims Ales Kranjc. Foto: Andreas Chuc.

Am 31. Spieltag kassierten die Bietigheim Steelers eine Auswärtsniederlage beim EHC Freiburg, so dass die Löwen Frankfurt nach einem Dreier beim SC Riessersee auf drei Punkte verkürzte. Die Lausitzer Füchse verdrangten die EC Kassel Huskies durch einen Sieg gegen die Starbulls Rosenheim vom dritten Tabellenplatz. Die Nordhessen mussten sich bei den Dresdner Eislöwen geschlagen geben.

Weiterlesen Kommentare (12)




Suchergebnis "Ivan Kolozvary"

24.12.2016, 07:39 Uhr aktualisiert
28. Spieltag: Steelers ziehen auf neun Punkte davon
Nur zwei Partien in regulärer Spielzeit entschieden


Bad Nauheims Nick Dineen gegen Riessersees Florian Vollmer. Foto: Andreas Chuc.

Aktualisiert
Auf neun Punkte konnten die Bietigheim Steelers ihren Vorsprung an der Tabellenspitze durch ein 4:3 gegen die Dresdner Eislöwen ausbauen. Verfolger Löwen Frankfurt unterlag gegen die Ravensburg Towerstars mit 3:4 nach Verlängerung, die Kassel Huskies verkürzten den Rückstand auf den hessischen Rivalen durch ein 2:1 nach Penaltyschießen beim ESV Kaufbeuren auf drei Zähler.

Weiterlesen Kommentare (41)




Suchergebnis "Ivan Kolozvary"

18.12.2016, 22:31 Uhr aktualisiert
27. Spieltag: Tigers schießen Löwen ab
Steelers gewinnen Spitzenspiel in Kassel - Freiburg punktet im Derby


Spielszene Kassel gegen Bietigheim. Foto: Diekmann.

Aktualisiert
Die Bayreuth Tigers haben die Löwen Frankfurt mit einem 7:1-Kantersieg auf die Heimreise geschickt und für die Überraschung des Nachmittags gesorgt. Im Topspiel fuhren die Bietigheim Steelers einen 6:1-Sieg bei den Kassel Huskies ein. Knappe 3:2-Heimsiege fuhren der SC Riessersee gegen die Eispiraten Crimmitschau und die Ravensburg Towerstars gegen den EC Bad Nauheim ein, die Lausitzer Füchse kamen zu einem 2:1 gegen den ESV Kaufbeuren.

Weiterlesen Kommentare (16)




Suchergebnis "Ivan Kolozvary"

02.12.2016, 22:52 Uhr
22. Spieltag: Rote Teufel gewinnen Hessenderby
Steelers unterliegen Rosenheim, Eislöwen im Sachsenderby


Bad Nauheims Nick Dineen gegen Frankfurts CJ Stretch. Foto: Andreas Chuc.

Gleich zwei Derbys standen am 22. Spieltag auf dem Plan. In Hessen setzte sich der EC Bad Nauheim gegen die Löwen Frankfurt nach Verlängerung mit 4:3 durch, in Sachsen schlugen die Eispiraten Crimmitschau die Dresdner Eislöwen mit 2:1-Toren. Spitzenreiter Bietigheim Steelers kassierte bei den Starbulls Rosenheim eine 3:4-Niederlage und hat nur noch einen Punkt Vorsprung auf Verfolger Frankfurt.

Weiterlesen Kommentare (9)





Weitere Suchergebnisse "Ivan Kolozvary" anzeigen

Wer gewinnt?

Eisbären Berlin -
Düsseldorfer EG



Ergebnis





ERC Ingolstadt -
Straubing Tigers



Ergebnis





Kölner Haie -
Thomas Sabo Ice Tigers



Ergebnis




Kompletter Spieltag


Kommentare
DEL2

38. Spieltag: Steelers u... (4)




DEL

40. Spieltag: Ice Tigers... (8)




NHL

Rieder gibt drei Vorlage... (1)




Weitere Kommentare



Transfers

Füchse Duisburg

Cody Bradley


ECC Preussen Berlin

Jakub Rumpel


EC Peiting

Joerg Noack


Weitere Transfers


Fernsehen


SPORT1 05.02.2017, 16:30


Straubing - Iserlohn






SPORT1 12.02.2017, 16:30


Köln - Berlin






SPORT1 19.02.2017, 16:30


Krefeld - Köln





Weitere TV-Termine


Geburtstage
24 Jahre

Patrik Parkkonen


36 Jahre

Patrick Czajka


25 Jahre

Anton Pertl


Weitere Geburtstage