Anmelden   Newsletter    Kontakt    AGB    Datenschutz    Media    Impressum



Spielerportrait
Michael Dorr 


Club: Selber Wölfe


Position: Stürmer


Nation: USA



Geburtsort: Roseville



Geburtstag: 28.12.1988


Alter: 28


Größe: 178 cm


Gewicht: 79 kg


Michael Dorr.
Foto: Andreas Chuc

Saison 2016/2017

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.


Selber Wölfe Oberliga Liga 26 37 63


Selber Wölfe Vorbereitung Playoff 0 1 1



Suchergebnis "Michael Dorr"

26.02.2017, 20:59 Uhr
Oberliga Süd: Löwen entscheiden Topspiel für sich
Kantersieg für Regensburg


Spielszene Regensburg gegen Deggendorf. Foto: Andreas Nickl.

Die Tölzer Löwen haben das Spitzenspiel bei den Selber Wölfen dank drei Toren in den letzten drei Minuten mit 5:3 für sich entschieden. Vor 2.140 Zuschauern gingen die Wölfe durch Michael Dorr (4.) und Marvin Deske (5.) früh mit 2:0 in Führung. Nach dem Anschluss der Löwen durch Stefan Reiter in der sechsten Spielminute stellte Herbert Geisberger in der 21. Minute den alten Abstand wieder her. Keine zwei Minuten später konnte Julian Kornelli für die Löwen verkürzen, ehe Stefan Reiter in der 58. Minute zum 3:3 ausglich.

Weiterlesen




Suchergebnis "Michael Dorr"

17.02.2017, 22:36 Uhr
Oberliga Süd: Kantersieg der Löwen
Wölfe bleiben an der Spitze - Peiting setzt sich ab


Spielszene Regensburg gegen Sonthofen. Foto: Andreas Nickl.

Fünf Spieltage vor Ende der Meisterrunde in der Oberliga Süd liegen die Selber Wölfe und die Tölzer Löwen weiterhin nur einen Punkt von einander getrennt an der Tabellenspitze. Die Wölfe setzten sich beim Deggendorfer SC mit 3:0 durch, die Löwen schlugen die Blue Devils Weiden mit 6:0-Toren. Durch ein 3:1 gegen die ERC Bulls Sonthofen hielt der EV Regensburg den EC Peiting auf Distanz, der wiederum einen 3:2-Sieg nach Penaltyschießen beim EV Landshut feierte und vier Punkte Luft nach unten hat.

Weiterlesen Kommentare (1)




Suchergebnis "Michael Dorr"

03.02.2017, 23:01 Uhr
Süd: Selb ringt Sonthofen nieder
Kantersieg für Bad Tölz - Regensburg lässt Punkt liegen


Wölfe-Verteidiger Tim Schneider (rechts) kommt seinem Goalie Manuel Kümpel zu Hilfe. Bulls-Stürmer Mike Weigandt (links) zieht den Kürzeren. Foto: Mario Wiedel.

Die Selber Wölfe liegen nach einem 6:4-Sieg gegen die ERC Bulls Sonthofen weiterhin unangefochten an der Tabellenspitze. Vor 1.362 Zuschauern lagen die Bulls nach Toren von Fabio Carciola (4.) und Fabian Voit (11.) zur ersten Pause mit 2:1 in Führung, Michael Dorr konnte in der achten Minute zwischenzeitlich ausgleichen.

Weiterlesen




Suchergebnis "Michael Dorr"

22.01.2017, 22:34 Uhr
Süd: Landshut schlägt Spitzenreiter klar
Löwen unterliegen Bulls - Regensburg verkürzt Rückstand


Spielszene Regensburg gegen Weiden. Foto: Andreas Nickl.

Die Selber Wölfe sind beim EV Landshut mit 3:7 überraschend deutlich gestolpert. Andreas Geipel und Jan Bendik brachten die Gastgeber zweimal in Führung, Peter Hendrikson und Michael Dorr konnten noch im ersten Abschnitt zweimal ausgleichen. Durch Maximilian Forster, Dominik Hammer, Luca Zitterbart und Peter Abstreiter zog der EVL auf 6:2 davon. David Hördler konnte noch verkürzen, Peter Abstreiter setzte den Schlusspunkt.

Weiterlesen




Suchergebnis "Michael Dorr"

20.01.2017, 22:58 Uhr
Süd: Löwen unterliegen in Weiden
Peiting dreht 1:3-Rückstand gegen Landshut zum Sieg

Matt Abercrombie erzielte den Siegtreffer für Weiden in der Overtime gegen Bad Tölz.
Foto: EISHOCKEY.INFO.

Zum Auftakt der Meisterrunde in der Oberlig Süd haben sich die Selber Wölfe gegen den Deggendorfer SC vor 1.360 Zuschauern mit 4:3 durchgesetzt und liegen mit neun Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze. Durch Kyle Gibbons (5.) und Jan-Ferdinand Stern (25.) lagen die Gäste zwischenzeitlich mit 2:0 in Führung, nach dem Anschluss der Wölfe durch Michael Dorr in der 41. Minute stellte Kyle Gibbons in der 43. Minute den alten Abstand wieder her.

Weiterlesen




Suchergebnis "Michael Dorr"

15.01.2017, 21:10 Uhr
Süd: Sonthofen erreicht Zwischenrunde
Höchstadter Überraschungssieg wertlos


Spielszene Regensburg gegen Höchstadt. Foto: Andreas Nickl.

Der ERC Sonthofen hat sich den achten Platz in der Abschlusstabelle der Hauptrunde durch ein 4:2 bei den Lindau Islanders gesichert und für die Zwischenrunde qualifiziert. Im direkten Duell zweier Konkurrenten um den achten Platz gingen die Islanders durch Alex Katjuschenko in der sechsten Minute zunächst in Führung, ehe Daniel Rau (15.), Martin Guth (18.) und Christopher Stanley (36.) für die Bulls zum zwischenzeitlichen 3:1 trafen.

Weiterlesen





Weitere Suchergebnisse "Michael Dorr" anzeigen

Wer gewinnt?

ERC Ingolstadt -
Fischtown Pinguins



Ergebnis

42 %
   
58 %




Heilbronner Falken -
Eispiraten Crimmitschau



Ergebnis

45 %
   
55 %




Hannover Scorpions -
EHC Timmendorfer Strand



Ergebnis

74 %
   
26 %



Weitere Spiele tippen


Kommentare
EHC Timmendorfer Strand 06

Eishalle am Timmendorfer... (3)




Heilbronner Falken

Falken trennen sich von ... (5)




DEL2

49. Spieltag: Riessersee... (10)




Weitere Kommentare



Transfers

MEC Halle 04

Georgi Kimstatsch


Heilbronner Falken

Gerhard Unterluggauer


Heilbronner Falken

Fabian Dahlem


Weitere Transfers



Geburtstage
26 Jahre

Jere Laaksonen


23 Jahre

Marco Wölfl


28 Jahre

Nick Dineen


Weitere Geburtstage