Anmelden   Newsletter    Kontakt    AGB    Datenschutz    Media    Impressum

Spielerportrait

David Stieler

 


Club: Augsburger Panther


Position: Stürmer


Nation: Deutschland



Geburtsort: Kladno



Geburtstag: 20.07.1988


Alter: 29


Größe: 180 cm


Gewicht: 81 kg


David Stieler.
Foto: City Press.

Saison 2017/2018

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Augsburger Panther DEL Liga 4 8 12


Saison 2016/2017

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Augsburger Panther DEL Liga 6 14 20

Augsburger Panther DEL Playoff 1 2 3


Saison 2015/2016

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Fischtown Pinguins DEL2 Liga 25 27 52

Fischtown Pinguins DEL2 Playoff 3 4 7



Suchergebnis "David Stieler"

26.12.2017, 22:28 Uhr
35. Spieltag: München und Nürnberg gleichauf
Krefeld punktet in Wolfsburg - Mannheim verliert erneut


Iserlohns Johannes Salmonsson gegen Düsseldorfs Marco Nowak. Foto: City-Press.

Nach dem 35. Spieltag liegen der EHC Red Bull München+ und die Thomas Sabo Ice Tigers punktgleich an der Tabellenspitze. Die Bayern setzten sich gegen den ERC Ingolstadt nach Penaltyschießen mit 4:3 durch, die Franken gegen die Adler Mannheim mit 5:2. Mit einem Punkt Rückstand folgen die Eisbären Berlin nach einem 4:1 gegen die Fischtown Pinguins Bremerhaven.

Weiterlesen




Suchergebnis "David Stieler"

05.10.2017, 22:11 Uhr
10. Spieltag: Panther beenden Niederlagenserie
Augsburg gewinnt Heimspiel gegen Wolfsburg nach Penaltyschießen


Wolfsburgs Carter Proft scheitert an Augsburgs Torwart Jonathan Boutin. Foto: Imago.

Die Augsburger Panther haben am Donnerstagabend in einem vorgezogenen Spiel vom 10. Spieltag in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) ihre Niederlagenserie beenden können. Nach vier Spielen ohne Punktgewinn gab es gegen die Grizzlys Wolfsburg einen 3:2-Sieg nach Penaltyschießen.

Weiterlesen




Suchergebnis "David Stieler"

01.10.2017, 23:30 Uhr aktualisiert
8. Spieltag: Adler setzen sich in Berlin durch
DEG-Kantersieg in Iserlohn - Bremerhaven reicht ein Tor zum Dreier


Spielszene Iserlohn gegen Düsseldorf. Foto: Mathias M. Lehmann.

Aktualisiert
Die Adler Mannheim und die Düsseldorfer EG haben die Nachmittagsspiele in der DEL für sich entschieden. Die Adler kamen bei den Eisbären Berlin zu einem 4:3-Sieg, die DEG setzte sich bei den Iserlohn Roosters mit 5:1-Toren durch. Einen 1:0-Sieg fuhren die Fischtown Pinguins Bremerhaven gegen die Schwenninger Wild Wings ein, der EHC Red Bull München klettert durch ein 5:2 gegen die Augsburger Panther wieder auf den ersten Rang. Nach Penaltyschießen setzten sich die Grizzlys Wolfsburg mit 3:2 gegen die Krefeld Pinguine durch.

Weiterlesen




Suchergebnis "David Stieler"

21.03.2017, 22:44 Uhr
7. Viertelfinale: Grizzlys, Eisbären und Tigers weiter
Enge Partien in Köln und Mannheim


Spielszene Köln gegen Wolfsburg. Foto: Mathias M. Lehmann.

Die Grizzlys Wolfsburg haben sich durch einen 1:0-Auswärtssieg in Köln durchgesetzt und stehen im Halbfinale. Ebenso eine Runde weiter ist Nürnberg durch einen 5:3-Erfolg gegen Augsburg. Zwischen Mannheim und Berlin geht es nach 1:1 in der regulären Spielzeit in die Verlängerung.

Weiterlesen Kommentare (30)




Suchergebnis "David Stieler"

26.02.2017, 16:49 Uhr
52. Spieltag: München gewinnt die Hauptrunde
Adler-Serie nach 12 Siegen gerissen - DEG verpasst Rang zehn


Spielszene Krefeld gegen Wolfsburg. Foto: Sylvia Heimes.

Am letzten Spieltag der Hauptrunde konnte der EHC Red Bull München den ersten Tabellenplatz zurückerobern. Der Titelverteidiger setzte sich bei den Fischtown Pinguins in Bremerhaven mit 3:2 durch und profitierte von einer 1:4-Niederlage der Adler Mannheim gegen die Straubing Tigers. Im Kampf um den zehnten Tabellenplatz konnte die Düsseldorfer EG die ohnehin nur minimale Chance nicht nutzen. Ein 3:2 nach Penaltyschießen gegen die Augsburger Panther war letztlich zu wenig.

Weiterlesen Kommentare (12)




Suchergebnis "David Stieler"

19.02.2017, 20:06 Uhr aktualisiert
49. Spieltag: Adler übernehmen Tabellenführung
München unterliegt in Iserlohn - DEG verkürzt Rückstand auf Berlin


Spielszene Iserlohn gegen München. Foto: Mathias M. Lehmann.

Aktualisiert
Am 49. Spieltag haben die Adler Mannheim die Tabellenführung in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) übernommen. Die Adler gewannen nach 1:3-Rückstand mit 4:3 gegen die Grizzlys Wolfsburg. München verlor bei den Iserlohn Roosters mit 2:5. Die Kölner Haie gewannen das West-Duell in Krefeld mit 3:1 und verbesserten sich auf den dritten Platz. Nürnberg verlor in Ingolstadt mit 4:5. Die Düsseldorfer EG rückt bis auf drei Punkte an die Eisbären Berlin heran. In Bremerhaven gewann die DEG mit 5:1. Straubing besiegte Augsburg mit 6:2.

Weiterlesen Kommentare (9)





Weitere Suchergebnisse "David Stieler" anzeigen


Ergebnisse: Spiele heute

DEL 14:00 Uhr


44. Spieltag: 7 Spiele



DEL2 16:00 Uhr


38. Spieltag: 7 Spiele



Oberliga 18:00 Uhr


Nord Qualifikation: 2 Spiele



Oberliga 17:00 Uhr


Nord Meisterrunde: 3 Spiele



Oberliga 18:00 Uhr


Süd Meisterrunde: 4 Spiele


Alle Ligen anzeigen


Tippspiel: wer gewinnt?

Kölner Haie -
Eisbären Berlin



Ergebnis

42 %
   
58 %




Bayreuth Tigers -
Lausitzer Füchse



Ergebnis

49 %
   
51 %




Blue Devils Weiden -
ERC Bulls Sonthofen



Ergebnis

41 %
   
59 %



Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
Iserlohn Roosters

»Die DEL ist stärker!« (1)




DEL

43. Spieltag: Kellerkind... (2)




DEL2

37. Spieltag: Vierter Si... (3)




Weitere Kommentare


Transfers

Blue Devils Weiden

Milan Mazanec


Blue Devils Weiden

Kenneth Latta


Tölzer Löwen

Casey Borer


Weitere Transfers


Fernsehen powered by


TELEKOM SPORT 21.01.2018, 14:00


Augsburg - Krefeld






TELEKOM SPORT 21.01.2018, 14:00


Schwenningen - Nürnberg






TELEKOM SPORT 21.01.2018, 16:30


Köln - Berlin





Weitere TV-Termine


Geburtstage
35 Jahre

Mattias Beck


26 Jahre

Thomas Supis


20 Jahre

Kevin Kroschinski


Weitere Geburtstage

teileshop.de