Anmelden   Newsletter    Kontakt    AGB    Datenschutz    Media    Impressum




Schweiz

22.01.2017, 22:29 Uhr
Zug gewinnt Topspiel gegen Bern
Sechs Punkte für Davos - Kloten verkürzt Rückstand auf Lugano

In der National League A hat der EV Zug das Topspiel gegen den SC Bern deutlich mit 6:0 für sich entschieden und den Rückstand auf den Titelverteidiger auf vier Punkte verringert. Die Mutzen sind weiter punktgleich mit den ZSC Lions. Die Löwen haben nur ein Spiel ausgetragen und mit 5:2 bei Ambri-Piotta gewonnen. Der SC Bern gewann sein zweites Spiel am Wochenende gegen Ambri Piotta mit 8:1.

Weiterlesen


Schweiz

15.01.2017, 22:11 Uhr
Bern und Zürich weiter punktgleich an der Spitze
Lions wehren Verfolger Zug ab - Lugano festigt den achten Platz

Der SC Bern und die ZSC Lions sind weiter punktgleich an der Tabellenspitze der National League A in der Schweiz. Beide Team konnten je ein Spiel am Wochenende gewinnen und musste eine Niederlage einstecken. Die Löwen gewannen am Freitag das Topspiel gegen den EV Zug deutlich mit 7:1. Dafür verloren die Zürcher am Samstag in Lausanne mit 2.6.

Weiterlesen


Schweiz

08.01.2017, 22:57 Uhr
Lions verlieren Derby gegen Kloten
Bern unterliegt in Langnau - Zug verliert gegen Ambri Piotta

Die führenden Teams in der National League A konnten in den vergangenen Tagen jeweils nur ein Spiel gewinnen. An der Tabellenspitze liegen die ZSC Lions und der SC Bern mit 77 Zählern gleichauf. Bern verlor bei den SCL Tigers am Samstag mit 4:1, die ZSC Lions mussten sich im Zürcher Derby dem EHC Klosten mit 1:3 geschlagen geben. Der EV Zug konnte sich am Samstag durch ein 3.2 bei Ambri Piotta auf den zweiten Tabellenplatz verbessern.

Weiterlesen


Schweiz

23.12.2016, 23:38 Uhr
Bern geht als Tabellenführer in die Pause
Davos verliert letztes Spiel vor dem Spengler Cup

Der SC Bern geht als Tabellenführer in die Weihnachtspause. Der Titelverteidiger hatte unter der Woche das Spitzenspiel bei den ZSC Lions gewonnen und die Spitzenposition von den Löwen übernommen. An den beiden Spieltagen am Donnerstag und Freitag verteidigten die Mutzen dann den ersten Platz vor den beiden Verfolgern aus Zürich und Zug.

Weiterlesen


Schweiz

11.12.2016, 21:40 Uhr
Spitzentrio im Gleichschritt
Davos rutscht aus den Play-off Rängen

Der HC Davos verlor sein Heimspiel gegen Lugano und rutscht aus den Ply-off Rängen. Foto: Imago/Geisser.

In der National League A gibt es an der Tabellenspitze keine Veränderung. Die ZSC Lions konnten ihre beiden Spiele in den vergangenen Tagen genauso gewinnen wie die beiden Verfolger SC Bern und der EV Zug. Zürich liegt einen Zähler vor dem SCB und drei Zähler vor dem EV Zug.

Weiterlesen


Schweiz

04.12.2016, 14:07 Uhr
Bern am Wochenende zweimal zu Null
ZSC bleibt trotz Niederlage in Biel Tabellenführer

Spielszene aus dem Zürcher Derby ZSC Lions gegen Kloten. Foto: Imago/Geisser.

Im Kampf um die Tabellenführung in der National League A hat der SC Bern unter der Woche eine unerwartete Niederlage beim Schlusslicht Ambri Piotta hinnehmen müssen. In den weiteren Spielen am Wochenende hielten sich die Mutzen dann schadlos und gewannen ohne Gegentore gegen Lugano mit 5:0 und in Lausanne 4:0. Spitzenreiter sind weiterhin die ZSC Lions.

Weiterlesen


Schweiz

27.11.2016, 13:05 Uhr
Lions gewinnen Topspiel in Zug
Bern verkürzt Rückstand - Lausanne punktet bei den Löwen

Ringereinlage von Ronalds Kemins (ZSC Lions) unten und Timo Helbling (EV Zug). Foto: Imago/Geisser.

Die ZSC Lions haben das Topspiel am Freitag bei Verfolger EV Zug gewonnen. Am Samstag mussten sich die Löwen dann aber im Heimspiel dem HC Lausanne mit 3:4 nach Verlängerung geschlagen geben. Der SC Bern konnte den Rückstand auf den Tabellenführer aus Zürich auf einen Punkt verkürzen. Der Titvelverteidiger sammelte in den Spielen gegen den HC Davos und in Biel fünf Punkte.

Weiterlesen


Schweiz

20.11.2016, 20:44 Uhr aktualisiert
Kloten verliert mit 0:7 und gewinnt mit 8:1
Bern kassiert höchste Heimniederlage seit 21 Jahren

Aktualisiert
Kurioses Wochenende für den EHC Kloten in der National League A. Am Freitag verloren die Unterländer ihr Heimspiel gegen den EV Zug mit 0:7. Am Samstag rehabilitierte sich die Mannschaft von Trainer Pekka Tirkkonen vor 16.000 Zuschauern in Bern mit einem 8:1. Für den Titelverteidiger ist es die höchste Heimniederlage seit 21 Jahren. Fast auf den Tag genau hatten die Mutzen am 18. November 1995 mit 1:8 gegen den EV Zug verloren.

Weiterlesen



Weitere Meldungen aus der Kategorie "Schweiz"

Wer gewinnt?

Eisbären Berlin -
Düsseldorfer EG



Ergebnis





ERC Ingolstadt -
Straubing Tigers



Ergebnis





Kölner Haie -
Thomas Sabo Ice Tigers



Ergebnis




Kompletter Spieltag


Kommentare
DEL

40. Spieltag: Ice Tigers... (10)




DEL

39. Spieltag: Wechsel an... (21)




DEL2

38. Spieltag: Steelers u... (4)




Weitere Kommentare



Transfers

Füchse Duisburg

Cody Bradley


ECC Preussen Berlin

Jakub Rumpel


EC Peiting

Joerg Noack


Weitere Transfers


Fernsehen


SPORT1 05.02.2017, 16:30


Straubing - Iserlohn






SPORT1 12.02.2017, 16:30


Köln - Berlin






SPORT1 19.02.2017, 16:30


Krefeld - Köln





Weitere TV-Termine


Geburtstage
24 Jahre

Patrik Parkkonen


36 Jahre

Patrick Czajka


25 Jahre

Anton Pertl


Weitere Geburtstage