Anmelden   Newsletter    Kontakt    AGB    Datenschutz    Media    Impressum

Spielerdaten

Brad Fast

Brad Fast.
Foto:


Position: Verteidiger


Nation: Kanada



Geburtsort: Fort St. John



Geburtstag: 21.02.1980


Alter: 38


Größe: 183 cm


Gewicht: 88 kg





Suchergebnis "Brad Fast"

28.03.2018, 13:07 Uhr
Quartett verlängert am Gysenberg
Brad Snetsinger, Danny Albrecht, Lois Spitzner und Sören Hauptig

Brad Snetsinger.
Foto: EISHOCKEY.INFO.

Der Herner EV hat die Vertragsverlängerungen der Angreifer Brad Snetsinger, Danny Albrecht, Lois Spitzner und Sören Hauptig für die kommende Saison bestätigt. Zudem hatte bereits Michel Ackers seinen Vertrag verlängert, für die kommende Woche wurden weitere Vertragsverlängerungen angekündigt.

Weiterlesen Kommentare (1)




Suchergebnis "Brad Fast"

Aktualisiert
20.03.2018, 23:46 Uhr
4. Viertelfinale: SCR und Frankfurt gleichen aus
Dritte Siege für Kaufbeuren und Bietigheim


Kaufbeurens Steven Billich vor den Bad Nauheimern Dusan Frosch und Leon Niederberger. Foto: Andreas Chuc.

Nach vier gespielten Runden im Viertelfinale liegt der ESV Kaufbeuren in der Serie gegen den EC Bad Nauheim nach einem 3:2-Sieg nach Verlängerung in der Wetterau mit 3:1-Siegen in Führung. Auch die Bietigheim Steelers fuhren mit 5:4 nach Verlängerung bei den Heilbronner Falken den dritten Sieg ein. Die jeweils zweiten Erfolge gelangen dem SC Riessersee mit 5:2 bei den Eispiraten Crimmitschau und den Löwen Frankfurt mit 5:2 bei den EC Kassel Huskies.

Weiterlesen Kommentare (4)




Suchergebnis "Brad Fast"

16.03.2018, 23:06 Uhr
4. Achtelfinale: Landshut scheitert an Essen
Rosenheim schaltet Indians aus - Peiting und Leipzig erzwingen Spiel 5


Mit vereinten Kräften versuchen die Landshuter Englbrecht und Meier beim Spiel in Essen ihr Tor zu verteidigen. Foto: Mathias M. Lehmann.

Die Moskitos Essen und die Starbulls Rosenheim haben am Freitag das Playoff-Viertelfinale in der Oberliga erreicht. Essen setzte sich im vierten Spiel mit 2:1 gegen den EV Landshut durch. Rosenheim gewann mit 3:2 nach Verlängerung in Hannover. Der EC Peiting deklassierte die Hannover Scorpions mit 9:1 und die IceFighters Leipzig besiegten Sonthofen auswärts mit 5:4 nach Verlängerung. Beide Serien werden am Sonntag entschieden.

Weiterlesen Kommentare (5)




Suchergebnis "Brad Fast"

11.03.2018, 21:34 Uhr
2. Achtelfinale: Fünf Serien stehen 2:0
Hannoversche Teams und Sonthofen gleichen aus


Hernes Vladimir Vaskovskiy scheitert an Deggendorfs Torhüter Cody Brenner. Foto: Mathias M. Lehmann.

Nach zwei Runden im Achtenfinale stehen fünf Serien bereits 2:0. Der Deggendorfer SC holte beim Herner EV den zweiten Sieg, so wie auch die Selber Wölfe gegen die Füchse Duisburg, die Moskitos Essen gegen den EV Landshut, die Tilburg Trappers gegen die Blue Devils Weiden und die Eisbären Regensburg gegen die Saale Bulls Halle. Ausgleichen konnten die Hannover Indians gegen die Starbulls Rosenheim, die ERC Bulls Sonthofen gegen die IceFighters Leipzig und die Hannover Scorpions gegen den EC Peiting.

Weiterlesen Kommentare (4)




Suchergebnis "Brad Fast"

Aktualisiert
03.03.2018, 01:30 Uhr
45. Spieltag Süd: Deggendorf gewinnt Meisterrunde
Rosenheim und Selb im Fernduell um zweiten Platz

Der Deggendorfer SC hat sich den Gewinn der Meisterrunde im Süden am vorletzten Spieltag durch einen 4:3-Heimsieg gegen die Selber Wölfe gesichert. Vor 1.827 Zuschauern gingen die Wölfe in der 12. Minute durch Achim Moosberger in Führung, Robin Deuschl (15.), Kyle Gibbons (15.) und Andrew Schembri (19.) drehten den Rückstand noch vor der ersten Pause zur 3:1-Führung des DSC. Landon Gare (25.) und Marius Stöber (28.) glichen im zweiten Abschnitt für die Wölfe zum 3:3 aus, Rene Röthke erzielte in der 53. Minute das Siegtor für die Gastgeber.

Weiterlesen Kommentare (4)




Suchergebnis "Brad Fast"

25.02.2018, 21:55 Uhr
44. Spieltag Süd: Niederlagen für Spitzenduo
Wölfe schließen nach Punkten zu Starbulls auf


Weidens Torwart Johannes Wiedemann rettet gegen Selbs Marius Stöber. Foto: Mario Wiedel.

Spitzenreiter Deggendorfer SC musste sich dem EC Peiting vor 1.098 Zuschauern mit 1:4 geschlagen geben, liegt aber weiterhin mit drei Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze der Oberliga Süd. Ty Morris traf in der 15. Spielminute zum 0:1, Milan Kostourek (30.), Brad Miller (40-) und Florian Stauder (44.) legten nach. Erst kurz vor Spielende konnte Andreas Gawlik Peitings Schlussmann Florian Hechenrieder zum 1:4-Endstand bezwingen.

Weiterlesen





Weitere Suchergebnisse "Brad Fast" anzeigen

Tippspiel: wer gewinnt?
Weitere Spiele tippen



Forum: Kommentare
Lausitzer Füchse

Olafr Schmidt wechselt n... (4)




Grizzlys Wolfsburg

William Wrenn wechselt n... (2)




EHC Freiburg

Marvin Neher wechselt na... (1)




Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

Eisbären Regensburg

Constantin Ontl


Fischtown Pinguins

Curtis Gedig


Kölner Haie

Colby Genoway


Weitere Transfers


Geburtstage
34 Jahre

Florian Eichelkraut


32 Jahre

Norman Martens


20 Jahre

Kelsey Soccio


Weitere Geburtstage


teileshop.de