Anmelden   Newsletter    Kontakt    AGB    Datenschutz    Media    Impressum

Spielerportrait

Brad Snetsinger

 


Club: Herner EV


Position: Stürmer


Nation: Kanada



Geburtsort: Ajax



Geburtstag: 08.04.1987


Alter: 30


Größe: 188 cm


Gewicht: 86 kg


Brad Snetsinger.
Foto: EISHOCKEY.INFO

Saison 2017/2018

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Herner EV Oberliga Liga 24 67 91


Saison 2016/2017

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Herner EV Oberliga Liga 35 48 83

Herner EV Oberliga Playoff 3 3 6


Saison 2015/2016

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

EXA IceFighters Leipzig Oberliga Liga 38 67 105

EXA IceFighters Leipzig Oberliga Playoff 2 6 8



Suchergebnis "Brad Snetsinger"

23.02.2018, 22:52 Uhr
44. Spieltag Nord: Leipzig gewinnt am Pferdeturm
Duisburg schlägt die Scorpions - Braunlage steht als Absteiger fest


Hannovers Pohanka gegen Leipzigs Tramm. Foto: Thorben Hoffmann.

Das Teilnehmerfeld bleibt in der Oberliga Nord auch nach dem 44. Spieltag dicht zusammen. Die IceFighters Leipzig gewannen am Pferdeturm mit 2:1 nach Penaltyschießen, Duisburg holte drei Punkte im Heimspiel gegen die Scorpions und die Moskitos Essen verloren in Tilburg mit 1:6. In der Qualifikationsrunde verloren die Harzer Falken gegen Berlin mit 2:3 nach Penaltyschießen und stehen als sportlicher Absteiger fest.

Weiterlesen Kommentare (4)




Suchergebnis "Brad Snetsinger"

16.02.2018, 23:18 Uhr
42. Spieltag Nord: Indians mit Kantersieg im Derby
Tilburg gewinnt bei Verfolger Halle - Leipzig verliert in Essen


Skorpion Chad Niddery gegen Indianer Dennis Arnold. Foto: Thorben Hoffmann.

Die Hannover Indians haben das fünfte und letzte Derby gegen die Hannover Scorpions deutlich mit 7:1 gewonnen. Tabellenführer Tilburg setzte sich mit 5:2 bei Verfolger Halle durch. Die IceFighters Leipzig verloren in Essen ihr sechstes Spiel in Folge. In der Qualifikationsrunde feierte Herne erneut ein Schützenfest gegen den EHC Timmendorfer Strand. Auswärtssiege gab es für Rostock in Erfurt und Hamburg in Braunlage.

Weiterlesen Kommentare (5)




Suchergebnis "Brad Snetsinger"

15.02.2018, 08:10 Uhr
Herne gewinnt in Berlin
Thomas Richter mit Sondergenehmigung hinter der Bande

Der Herner EV hat am Mittwochabend vor 101 Zuschauern mit 5:1 in Berlin gewonnen und seinen Vorsprung an der Tabellenspitze der Qualifikationsrunde auf 22 Punkte ausgebaut. Für den gesperrten Trainer Uli Egen stand Thomas Richter bei den Westdeutschen mit einer Sondergenehmigung hinter der Bande.

Weiterlesen Kommentare (9)




Suchergebnis "Brad Snetsinger"

09.02.2018, 23:20 Uhr
40. Spieltag Nord: Essen gewinnt Derby in Duisburg
Tilburg nach Sieg über Hannover Nord-Meister - Halle besiegt Leipzig


Torchance für Hernes Marcus Marsall beim Spiel gegen Rostock. Foto: Mathias M. Lehmann.

Die Moskitos Essen haben nach kuriosem Spielverlauf das Derby bei den Füchsen Duisburg mit 8:6 gewonnen. Tabellenführer Tilburg besiegte Hannover mit 3:1 und steht als Oberliga-Nord Meister fest. Verfolger Halle gewann das Derby gegen Leipzig mit 4:2. In der Qualifikationsrunde besiegte Herne die Rostock Piranhas mit 7:2. Hamburg musste sich Erfurt mit 2:3 geschlagen geben. Der EHC Timmendorfer Strand verpasste in Berlin den vorzeitigen Klassenerhalt und verlor mit 2:5.

Weiterlesen Kommentare (5)




Suchergebnis "Brad Snetsinger"

04.02.2018, 21:44 Uhr
39. Spieltag Nord: Scorpions zurück auf Rang zwei
Tilburg gewinnt in Duisburg - Essener Kantersieg über Hannover


Halles Maximilian Schaludek setzt sich gegen Scorpion Sean Fischer durch. Foto: EISHOCKEY.INFO.

Die Hannover Scorpions haben sich den zweiten Tabellenplatz in der Oberliga Nord zurückerobert. Im direkten Duell gewannen die Mellendorfer mit 3:1 gegen die Saale Bulls aus Halle. Spitzenreiter Tilburg gewann mit 7:5 in Duisburg. Essen kam gegen die Hannover Indians zu einem 7:0-Kantersieg. In der Qualifikationsrunde besiegte Erfurt die Crocodiles Hamburg mit 5:4. Berlin setzte sich nach Penaltyschießen am Timmendorfer Strand durch. Den zehnten Sieg in Serie gab es für Herne beim Spiel in Rostock.

Weiterlesen




Suchergebnis "Brad Snetsinger"

02.02.2018, 23:03 Uhr
38. Spieltag Nord: Halle schlägt Essen
Füchse punkten in Leipzig - Tilburg besiegt Scorpions


Halle klettert nach dem Heimsieg über Essen wieder auf den zweiten Platz. Foto: EISHOCKEY.INFO.

Die Saale Bulls Halle haben in der Meisterrunde den zweiten Tabellenplatz zurückerobert. Gegen Essen setzte sich der MEC mit 5:2 durch. Die Hannover Scorpions kehren aus Tilburg ohne Punkte zurück. Duisburg entführte drei Punkte aus Leipzig. Herne feierte gegen den EHC Timmendorfer Strand ein Schützenfest. Berlin beendete seine Niederlagenserie gegen Rostock. Braunlage verlor gegen Erfurt nach Penaltyschießen.

Weiterlesen Kommentare (3)





Weitere Suchergebnisse "Brad Snetsinger" anzeigen

Ergebnisse: Spiele heute

Olympia


Spiel um Bronze: 1 Spiel


Alle Ligen anzeigen


Tippspiel: wer gewinnt?

Augsburger Panther -
Fischtown Pinguins



Ergebnis

50 %
   
50 %




Heilbronner Falken -
SC Riessersee



Ergebnis

29 %
   
71 %




ERC Bulls Sonthofen -
EV Landshut



Ergebnis

48 %
   
52 %



Weitere Spiele tippen



Forum: Kommentare
Olympische Spiele 2018

Abschlussfeier: Ehrhoff ... (5)




DEL2

Spiel in Crimmitschau ab... (21)




DEL2

49. Spieltag: Derbysiege... (6)




Weitere Kommentare


Transfers

Dresdner Eislöwen

Thomas Schmid


EC Kassel Huskies

Sam Povorozniouk


Thomas Sabo Ice Tigers

Patrick Bjorkstrand


Weitere Transfers


TV-Tipp: NHL 25.02.2018, 04:00

Los Angeles Kings -
Edmonton Oilers



Weitere TV-Termine


Geburtstage
24 Jahre

Daniel Bogdziul


32 Jahre

Martin Schymainski


23 Jahre

Kevin Orendorz


Weitere Geburtstage


teileshop.de