Anmelden   Newsletter    Kontakt    AGB    Datenschutz    Media    Impressum

Spielerportrait

Cory Urquhart



Position: Stürmer


Nation: Kanada



Geburtsort: Halifax



Geburtstag: 01.10.1984


Alter: 33


Größe: 190 cm


Gewicht: 89 kg


Cory Urquhart.
Foto: Dirk Unverferth


Suchergebnis "Cory Urquhart"

21.09.2012, 10:16 Uhr
Starke Neuzugänge der Falken
Die Heilbronner Falken vor der Saison 2012/2013


Das Mannschaftsfoto der Helbronner Falken. Foto: Heilbronner Falken.

Zweimal in Serie konnten die Heilbronner Falken die Hauptrunde auf dem zweiten Rang mit nur einem Punkt Rückstand auf den jeweiligen Hauptrundensieger abschließen. In den vergangenen vier Jahren schieden die Falken jeweils in den Viertelfinals der Play-offs aus, zuletzt mit 3:4 gegen die Ravensburg Towerstars, obwohl die Falken bereits mit 3:0-Siegen in Führung lagen. Zur neuen Saison wurde der Kader der Falken punktuell hochkarätig verstärkt. Der ohnehin schon starke Kader der letzten Saison wurde unter anderem mit einem ehemaligen Nationalspieler und einem bewährten Torjäger aus der zweiten Liga erheblich verstärkt.

Weiterlesen





Suchergebnis "Cory Urquhart"

28.03.2012, 14:50 Uhr
Erste Personalentscheidungen bei den Falken
Sieben Vertragsverlängerungen - Thomas Gödtel wechselt

Thomas Gödtel wechselt nach Düsseldorf.
Foto: Mathias M. Lehmann.

Einen Tag nach dem Aus in den Play-offs gegen die Towerstars Ravensburg haben die Heilbronner Falken sieben Vertragsverlängerungen bekannt gegeben. Demnach werden Schlussmann Domenic Bartels, die Verteidiger Pat Baum und Torsten Fendt, sowie die Angreifer Adriano Carciola, Michel Léveillé, Luigi Calce und Chris Capraro auch in der kommenden Saison das Trikot der Falken tragen.

Weiterlesen




Suchergebnis "Cory Urquhart"

16.03.2012, 22:23 Uhr
2. Viertelfinale: Kaufbeuren gleicht aus
Landshut, Heilbronn und Schwenningen legen nach


Schwenningens Brock Hooton gegen Weißwassers Sebastian Klenner. Foto: BSE-Pictures.

Der ESV Kaufbeuren hat die Serie gegen die Starbulls Rosenheim ausgleichen können. Auf eigenem Eis gewannen die Joker mit 6:3. Heilbronn, Landshut und Schwenningen konnten am Freitag auch den zweiten Sieg landen. Die Falken setzten sich in Ravensburg mit 5:4 durch. Landshut kam am Pferdeturm zu einem 5:1, Schwenningen traf in der Verlängerung zum 5:4-Sieg in Weißwasser.

Weiterlesen Kommentare (12)




Suchergebnis "Cory Urquhart"

09.03.2012, 22:26 Uhr
51. Spieltag: Füchse sichern Play-off-Platz
Bremerhaven wahrt Chance - Crimmitschau verpasst KO-Runde


Weißwassers Danny Albrecht im Laufduell mit Riessersees Lubor Dibelka. Foto: BSE-Pictures.

Am vorletzten Spieltag der Hauptrunde haben sich die Lausitzer Füchse endgültig für die Play-offs qualifiziert. Durch einen 3:0-Sieg über den SC Riessersee sind die Sachsen nicht mehr aus den Play-off-Plätzen zu verdrängen. Die Fischtown Pinguins Bremerhaven haben ihre Chance auf die KO-Runde durch einen 4:2-Sieg über die Dresdner Eislöwen gewahrt, für die Eispiraten Crimmitschau ist der Play-off-Traum nach einer 0:4-Niederlage in Schwenningen ausgeträumt. Im bayerischen Derby siegten die Landshut Cannibals vor 5.900 Zuschauern bei den Starbulls Rosenheim nach Verlängerung mit 3:2-Toren.

Weiterlesen Kommentare (3)




Suchergebnis "Cory Urquhart"

26.02.2012, 19:45 Uhr
48. Spieltag: Eispiraten gewinnen Sachsenderby
Heilbronn unterliegt in Ravensburg nach Penalty


Spielszene aus dem Sachsenderby zwischen Weißwasser und Crimmitschau. Foto: BSE-Pictures.

Die Eispiraten Crimmitschau haben das Sachsenderby am 48. Spieltag bei den Lausitzer Füchsen nach Penaltyschießen mit 4:3 gewonnen und können weiterhin auf die Teilnahme an den Play-offs hoffen. Im zweiten Nachmittagsspiel setzte sich der ESV Kaufbeuren gegen die Hannover Indians, ebenfalls nach Penaltyschießen, mit 5:4 durch. Zwei späte Tore sicherten den Starbulls Rosenheim einen 2:1-Sieg über die  Schwenninger Wild Wings, glatte Siege fuhren die Landshut Cannibals gegen Riessersee, und die Bietigheim Steelers gegen Dresden ein.

Weiterlesen Kommentare (9)




Suchergebnis "Cory Urquhart"

21.02.2012, 22:38 Uhr
46. Spieltag: Spitzenduo unterliegt
Dresden gewinnt Kellerduell - Ravensburg stoppt Bietigheim


Bremerhavens Stanley kommt gegen Kaufbeurens Torwart Vajs zu spät. Foto: Jasmin Wagner.

Am 46. Spieltag mussten sich sowohl die Heilbronner Falken, als auch die Landshut Cannibals geschlagen geben. Spitzenreiter Heilbronn unterlag den Hannover Indians vor heimischer Kulisse mit 3:4-Toren, die Cannibals hatten beim 0:4 in Crimmitschau nichts zu bestellen. Drei wichtige Zähler um Kampf um Platz acht holten die Ravensburg Towerstars nach einem 7:4-Sieg über die Bietigheim Steelers, das Kellerduell entschieden die Dresdner Eislöwen beim SC Riessersee mit 2:0 für sich.

Weiterlesen Kommentare (10)





Weitere Suchergebnisse "Cory Urquhart" anzeigen

Tippspiel: wer gewinnt?

Eisbären Berlin -
EHC Red Bull München



Ergebnis

49 %
   
51 %




SC Riessersee -
ESV Kaufbeuren



Ergebnis

68 %
   
32 %




EC Harzer Falken -
ECC Preussen Berlin



Ergebnis

52 %
   
48 %



Weitere Spiele tippen



Forum: Kommentare
Olympische Spiele 2018

Patrick Reimer schießt D... (34)




DEL

Wolfsburg gewinnt Testsp... (1)




Ravensburg Towerstars

Towerstars verlängern mi... (1)




Weitere Kommentare


Transfers

Dresdner Eislöwen

Thomas Schmid


Thomas Sabo Ice Tigers

Patrick Bjorkstrand


Krefeld Pinguine

Nicolas St. Pierre


Weitere Transfers


TV-Tipp: NHL 23.02.2018, 01:00

Toronto Maple Leafs -
New York Islanders



Weitere TV-Termine


Geburtstage
23 Jahre

Julian Airich


20 Jahre

Mick Köhler


18 Jahre

Lynn Malena Ledergerber


Weitere Geburtstage


teileshop.de