Anmelden   Newsletter    Kontakt    AGB    Datenschutz    Media    Impressum

ANZEIGE


DEL

12.10.2017, 21:57 Uhr

12. Spieltag: Eisbären wieder spitze

3:1-Heimsieg gegen Schwenningen beschert Tabellenführung

Berlins James Sheppard gegen Schwenningens Dustin Strahlmeier.
Berlins James Sheppard gegen Schwenningens Dustin Strahlmeier. Foto: City-Press.


Die Eisbären Berlin grüßen wieder von ganz oben: Gegen die Schwenninger Wild Wings feierte der Hauptstadt-Club mit 3:1. Die 8841 Zuschauer in der Mercedes-Benz-Arena sahen eine kurzweilige Partie zwischen offensiven Eisbären und kompakten Gästen aus dem Schwarzwald. Berlin agierte letztlich abgeklärt und holte verdient drei Zähler.

Die Eisbären spielten dominierend, konnten aber nix Zählbares daraus ziehen. Schwenningen tat sich zwar schwer, kam kaum aus dem eigenen Drittel heraus, setzte aber den schmerzenden Nadelstich: Markus Poukulla traf 99 Sekunden vor der ersten Sirene. Die Freude über die Führung hielt ganze 68 Sekunden. Louis-Marc Aubry (20.) nutzte die letzte Spielminute im ersten Drittel zum 1:1-Ausgleich.

Der Zwischenstand schmeckte den Hausherren überhaupt nicht. Sie rannten an, die Wild Wings verteidigten gut - bis zur 35. Minute. Berlin schlug doppelt zu. Thomas Oppenheimer (35.) verwandelte Florian Buschs exzellente Vorlage aus der Drehung hinter des Gegners Tor. 42 Sekunden später zog Jamie MacQueen (36.) einfach mal ab, Schwenningens Tim Bender manövrierte die Scheibe mit seiner Schulter unglücklich ins eigene Tor zum 3:1.

Im Schlussabschnitt beschränkte sich Uwe Krupps Mannschaft überwiegend auf die Verwaltung der Führung. Mit Erfolg, denn Schwenningen kam nicht mehr heran. Berlin stößt damit in der Tabelle Nürnberg vom Thron. Am kommenden Sonntag werden die Hauptstädter in Krefeld zu Gast sein. Schwenningen erwartet die Kölner Haie.

Kommentar schreiben



Als Gast schreiben oder Anmelden
Warum sollte ich mich anmelden?

- Benutzername vor Missbrauch schützen
- Benachrichtigung über neue Kommentare
- Das Logo deines Lieblingsclubs anzeigen
- Info-Box mit Ergebnissen/Tabellenstand des Lieblingsclubs
- Mit nur einem Mausklick an Gewinnspielen teilnehmen
- Einfaches Newsletter-Abonnement Management

Jetzt Anmelden



DEL

15.12.2017, 22:40 Uhr

31. Spieltag: Berlin unterliegt Köln

Adler-Kantersieg gegen Pinguine - Pinguins schlagen Wild Wings


Schwenningens Kyle Sonnenburg versucht beim Spiel in Bremerhaven gegen Kris Newbury den Puck zu erobern. Foto: Jasmin Wagner.


Spitzenreiter Berlin hat am Freitag sein Heimspiel gegen die Kölner Haie mit 3:5 verloren. Verfolger Nürnberg gewann bei Schlusslicht Straubing mit 3:2. Die Adler Mannheim feierten gegen Krefeld einen 7:0-Kantersieg. Bremerhaven setzte sich mit 5:1 gegen Schwenningen durch und ist jetzt punktgleich mit den Wild Wings. Die Iserlohn Roosters holten durch einen Schlussspurt noch zwei Punkte beim 4:3 nach Penaltyschießen gegen Ingolstadt. Auch die Augsburger Panther gewannen ihr Heimspiel gegen Düsseldorf im Shoot-out mit 2:1.

Weiterlesen...

Kommentare (7)


DEL

14.12.2017, 22:05 Uhr

31. Spieltag: München gewinnt in Wolfsburg

Erster Erfolg im dritten Spiel gegen den Vizemeister


Münchens Brooks Macek trifft zum 4:2. Foto: City-Press.


DEL-Champions EHC Red Bull München hat in der dritten Final-Neuauflage den ersten Sieg gegen Vizemeister Wolfsburg eingefahren. Die Bayern gewannen am Donnerstagabend bei den Niedersachsen mit 4:2.

Weiterlesen...


DEL

13.12.2017, 22:14 Uhr

46. Spieltag: Eisbären bauen Tabellenführung aus

Heimsieg gegen Krefeld am Mittwochabend


Berlins Nick Petersen kommt vor dem Krefelder Tor zu Fall. Foto: City-Press.


Die Eisbären Berlin haben am MIttwochabend ein vorgezogenes Heimspiel vom 46. Spieltag mit 3:1 gegen die Krefeld Pinguine gewonnen und damit die Tabellenführung in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) auf sechs Punkte ausgebaut.

Weiterlesen...


Ergebnisse: Spiele heute

DEL Live


32. Spieltag: 7 Spiele



DEL2 17:00 Uhr


27. Spieltag: 7 Spiele



Oberliga 15:00 Uhr


Nord: 7 Spiele



Oberliga 18:00 Uhr


Süd: 6 Spiele


Alle Ligen anzeigen


Tippspiel: wer gewinnt?

Düsseldorfer EG -
Adler Mannheim



Ergebnis

32 %
   
68 %




Dresdner Eislöwen -
ESV Kaufbeuren



Ergebnis

76 %
   
24 %




TecArt Black Dragons -
EXA IceFighters Leipzig



Ergebnis

12 %
   
88 %



Weitere Spiele tippen

ANZEIGE

Forum: Kommentare
DEL2

26. Spieltag: Huskies ve... (9)




DEL

31. Spieltag: Berlin unt... (7)




Nachwuchs

Deutschland verpasst Auf... (1)




Weitere Kommentare


Transfers

Eispiraten Crimmitschau

Alexander Karachun


EHC Red Bull München

Keith Aulie


Eisbären Regensburg

Justin Schrörs


Weitere Transfers


Fernsehen powered by


TELEKOM SPORT 17.12.2017, 14:00


München - Straubing






TELEKOM SPORT 17.12.2017, 14:00


Wolfsburg - Berlin






TELEKOM SPORT 17.12.2017, 14:00


Schwenningen - Iserlohn





Weitere TV-Termine


Geburtstage
25 Jahre

Vincent Schlenker


24 Jahre

Kevin Schmitt


20 Jahre

Thomas Heger


Weitere Geburtstage

ANZEIGE
teileshop.de