Anmelden       AGB    Datenschutz    Media    Impressum


Adler Mannheim

04.12.2017, 15:01 Uhr

Bill Stewart wird neuer Adler-Trainer

Teal Fowler, Sean Simpson und Colin Müller müssen gehen


Bill Stewart
Bill Stewart
Foto: City Press.


Sean Simpson.
Sean Simpson.
Foto: City Press.


Die Adler Mannheim haben sich am von Manager Teal Fowler, Chefcoach Sean Simpson und Co-Trainer Colin Müller getrennt. Mit dieser Entscheidung reagiert die Clubführung auf die bislang durchwachsene Saison. Bill Stewart übernimmt fortan das Traineramt, Jochen Hecht fungiert weiter als Co-Trainer.

„Nach den enttäuschenden Auftritten und den jüngsten Ergebnissen sehen wir uns zu einem Neuanfang im Bereich der Sportlichen Führung verpflichtet“, begründet Adler-Geschäftsführer Daniel Hopp die Trennung und ergänzt: "Ich bedanke mich bei Sean Simpson und Colin Müller für ihre geleistete Arbeit. Teal Fowler gebührt mein herzlicher Dank für die langjährige, vertrauensvolle Zusammenarbeit. Mit ihm wurden wir 2007 und 2015 deutscher Meister.“, so Hopp abschließend.

Ab sofort und vorerst bis zum Ende der Saison wird Bill Stewart das Amt des Trainers übernehmen. Stewart stand zuletzt bei DEL-Konkurrent Straubing hinter der Bande, wurde dort Mitte Oktober freigestellt. In Mannheim ist der 60-jährige Italo-Kanadier kein Unbekannter. Bereits von 2000 bis 2004 coachte der ehemalige Verteidiger die Adler und holte 2001 die Meisterschaft nach Mannheim.

Kommentar schreiben



Als Gast schreiben oder Anmelden
Warum sollte ich mich anmelden?

- Benutzername vor Missbrauch schützen
- Benachrichtigung über neue Kommentare
- Das Logo deines Lieblingsclubs anzeigen
- Info-Box mit Ergebnissen/Tabellenstand des Lieblingsclubs
- Mit nur einem Mausklick an Gewinnspielen teilnehmen
- Einfaches Newsletter-Abonnement Management

Jetzt Anmelden


Kommentare (17)

06.12.2017, 20:42 Uhr
Hartmann


Danke für die zahlreiche Kommentare auch über mich. Claire wohin gehst du und dein EC? Gebe zu, dass ich ein bisschen kritischer die Sitauation in...
Weiterlesen
Bewerten:2 



06.12.2017, 07:47 Uhr
Claire Nr.4 (Gast) 


Jesses, Hartmann ist doch bekannt, lasst ihn doch einfach außer Acht. Dieser selbsternannter Eishockey Professor liegt mit seinen Prognosen doch i...
Weiterlesen
Bewerten:1 



05.12.2017, 21:41 Uhr
seppl (Gast) 


Wie man das Problem löst? 2 Namen.......K.H. Fliegauf und Pavel Gross.

Bewerten:4 



05.12.2017, 18:13 Uhr
Jessas


@Hartmann: ist da etwa die empfindliche Nauheimer Fanseele getroffen worden. Die verbale Entgleisung sei dir verziehen :-), hättest Hopp wahrscheinlic...
Weiterlesen
Bewerten:6 



05.12.2017, 16:02 Uhr
Niedersedlitzer


Stewart hat schon gute Trainerqualitäten, hat er bei uns in DD gezeigt und sicherlich ist er auch ruhiger geworden, zu mindestens gab es keine una...
Weiterlesen
Bewerten:7 



Weitere 12 Kommentare anzeigen



Adler Mannheim

Transfer
08.05.2018, 11:59 Uhr

Janik Möser kehrt nach Mannheim zurück

Ehemaliger Jungadler kommt aus Übersee


Die Adler Mannheim haben den 22-jährigen Verteidiger Janik Möser unter Vertrag genommen. Der ehemalige Jungadler kommt von der Ohio State University, für die er in den letzten vier Spielzeiten 113 Partien bestritt. Zwei Treffer und vier Assists verbuchte der ehemalige Junioren- Nationalspieler.

Weiterlesen...

Kommentare (1)


Adler Mannheim

04.05.2018, 18:11 Uhr

Jochen Hecht verlässt die Adler

Entscheidung über Co-Trainer-Position noch offen


Jochen Hecht.
Foto: City Press.
Jochen Hecht wird zur kommenden Saison nicht mehr hinter der Bande der Adler Mannheim stehen. Der 40-Jährige gab am Freitag vorerst seinen Abschied aus der Organisation bekannt.

Weiterlesen...


Adler Mannheim

03.05.2018, 12:14 Uhr

Adler kooperieren mit Heilbronner Falken

Nachhaltiges Konzept zur Förderung junger Spieler


Die Adler Mannheim kooperieren ab der kommenden Spielzeit 2018/19 wieder mit den Heilbronner Falken. In mehreren konstruktiven Gesprächen zwischen den Verantwortlichen des DEL-Clubs und des Zweitligisten wurde ein nachhaltiges Konzept zur Förderung junger Spieler erarbeitet, das künftig mit Leben gefüllt werden soll.

Weiterlesen...

Tippspiel: wer gewinnt?

Vegas Golden Knights -
Washington Capitals



Ergebnis

55 %
   
45 %



Weitere Spiele tippen



Forum: Kommentare
Tilburg Trappers

Trappers spielen weiter ... (16)




EC Bad Nauheim

James Livingston verläng... (3)




Deggendorfer SC

Christopher Kasten verst... (2)




Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

Starbulls Rosenheim

Nikolaus Meier


EHC Freiburg

Mason Baptista


EV Landshut

Marc Schmidpeter


Weitere Transfers


TV-Tipp: NHL 29.05.2018, 02:00

Vegas Golden Knights -
Washington Capitals



Weitere TV-Termine


Geburtstage
23 Jahre

Chase Witala


27 Jahre

Florian Thomas


22 Jahre

Nelson Nogier


Weitere Geburtstage


teileshop.de