Anmelden       AGB    Datenschutz    Media    Impressum


Iserlohn Roosters

10.10.2017, 14:15 Uhr

Roosters beurlauben Jari Pasanen

Jamie Bartman übernimmt vorerst - Gespräche mit Kandidaten laufen


Jari Pasanen.
Jari Pasanen.
Foto: City Press.


Die Iserlohn Roosters haben ihren Cheftrainer Jari Pasanen mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Als Grund wurde die ausbleibende Weiterentwicklung der Mannschaft genannt. Der DEL-Club befindet sich bereits in Gesprächen mit möglichen Nachfolgern, bis zur Benennung eines neuen Cheftrainers wird Jamie Bartman das Training der Roosters leiten.

Jari Pasanen hat die Iserlohn Roosters in der Saison 2013/2014 übernommen und den Club drei Mal in Folge in die Playoffs der geführt. „Wir danken Jari für seine Arbeit in den zurückliegenden Jahren, seine Professionalität und sein Engagement. Er wird auch in Zukunft in einer Reihe mit den erfolgreichen Coaches und Spielern unseres Clubs genannt werden“, so Manager Karsten Mende.

"Wir sprechen nicht den Tabellenplatz, sondern die ausbleibende taktische Weiterentwicklung des Teams an. Deshalb haben wir als Gesellschafter diese Entscheidung in Absprache mit Manager Karsten Mende getroffen“, so Wolfgang Brück, Geschäftsführender Gesellschafter der Iserlohn Roosters GmbH.

Kommentar schreiben
Gast 20.06.2018 07:29 Uhr


Bitte melde Dich an, wenn Du einen Kommentar schreiben möchtest.

▸ Anmelden


Kommentare (2)
ErikMcAnderson 11.10.2017, 17:49 Uhr

Ach Otto, du hast offensicht diese Saison gar kein und letzte Saison nur wenige Spiele der Rooster gesehen. Zuerst wurden Spieler während der letzten Saison ausgetauscht, dann viele weitere vor dieser Saison. Letzte...
▸ Weiterlesen
Bewerten:6 


otto2 (Gast) 10.10.2017, 20:59 Uhr

Der ganze Sport wird immer mehr Ergebnisorientiert. Bleibt er aus fliegt als erster der Trainer. Warum ? weil es für alle Vereine die billigste Lösung ist. Treffen kann es in der DEL jeden Trainer.

Bewerten:7 




Iserlohn Roosters

15.06.2018, 23:14 Uhr

Dieter Orendorz verlängert Vertrag am Seilersee

Herzensangelegenheit für Eigengewächs


Dieter Orendorz.
Foto: CHL.
Eigengewächs Dieter Orendorz wird auch in der Spielzeit 2018/2019 für das Team vom Seilersee auflaufen. Der 25-jährige unterzeichnete jetzt, nach der mündlichen Zusage zum Saisonende, seinen neuen Vertrag auch offiziell.

▸ Weiterlesen...


Iserlohn Roosters: Transfer

30.05.2018, 14:35 Uhr

Zweiter Anlauf für Jordan Smotherman

Daine Todd verstärkt die Defensive


Jordan Smotherman.
Foto: City Press.
Zwei Neuzugänge haben die Iserlohn Roosters bekanntgegeben. Stürmer Jordan Smotherman und Verteidiger Daine Todd laufen in der kommenden Spielzeit für die Sauerländer auf. Jordan Smotherman wurde bereits 2016 von den Roosters verpflichtet, bestand aber die medizinische Untersuchung nicht.

▸ Weiterlesen...


Iserlohn Roosters: Transfer

18.05.2018, 19:38 Uhr

Julian Lautenschlager wechselt zu den Roosters

Stürmer-Talent kommt aus Essen


Julian Lautenschlager.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Die Iserlohn Roosters aus haben das 21 Jahre alte Stürmer-Talent Julian Lautenschlager unter Vertrag genommen. Der gebürtige Regensburger hat am Seilersee einen Jahresvertrag unterzeichnet. In den letzten zwei Spielzeiten gehörte er fest zu Kader des ESC Moskitos Essen in der Oberliga, machte in der letzten Saison 49 Partien, erzielte dabei 28 Tore und bereitete weitere 27 Treffer vor.

▸ Weiterlesen...


Forum: Kommentare
EC Bad Nauheim

Vierte Kontingentstelle ... (2)




Kölner Haie

Justin Shugg verlässt Kö... (1)




ESC Wohnbau Moskitos Essen

Moskitos verpflichten Vi... (2)




▸ Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

Blue Devils Weiden

Peter Hendrikson
V


Bayreuth Tigers

Marvin Walz
V


ERC Ingolstadt

Tyler Kelleher
S


▸ Weitere Transfers


Geburtstage
28 Jahre

Ben Meisner
T


33 Jahre

Thomas Schenkel
S


21 Jahre

Raphael Grünholz
V


▸ Weitere Geburtstage


teileshop.de