Anmelden   Newsletter    Kontakt    AGB    Datenschutz    Media    Impressum


Dresdner Eislöwen

16.04.2018, 13:25 Uhr

Eislöwen haben Sanierungskonzept umgesetzt

Letzte Rate an Stadt Dresden überwiesen


Vor genau vier Jahren hat der Stadtrat der Stadt Dresden mit 67 Ja-Stimmen bei einer Enthaltung für die Durchsetzung eines Sanierungskonzeptes, welches eine Liquidation der Betriebsgesellschaft verhinderte, abgestimmt. Ohne den Verzicht der Landeshauptstadt Dresden auf die bestehenden Forderungen in Höhe von rund 300.000 Euro und einer Stundung von 150.000 Euro wäre eine Fortsetzung des Profisports am Standort nicht mehr möglich gewesen.

Zum 10. April wurde durch die Dresdner Eislöwen vorzeitig die letzte vereinbarte Rate an die Landeshauptstadt Dresden zurückgezahlt. Sportbürgermeister Dr. Peter Lames bestätigte vor dem Sportausschuss die erfolgreiche Umsetzung des Sanierungskonzeptes: "Als der Stadtrat vor vier Jahren eine Entscheidung für die Zukunft der Dresdner Eislöwen getroffen hat, waren die Vorzeichen schwierig. Umso bedeutender ist der Fakt, den die Eislöwen mit der kontinuierlichen Rückzahlung der Raten und ihrer regelmäßigen Berichterstattung der Arbeit geschaffen haben. Die Verantwortlichen haben den Vertrauensvorschuss zurückgezahlt. Die Basis für die künftige Zusammenarbeit mit dem neuen Team an der Klubspitze passt.“

Eislöwen-Geschäftsführer Maik Walsdorf: „Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich bei der Landeshauptstadt Dresden, dem Sportausschuss, den jeweiligen Fraktionen, dem Wirtschaftsprüfer sowie allen Unterstützern für die Möglichkeit bedanken, die uns im April 2014 eingeräumt wurde. Es war damals der letzte Warnschuss, das Profieishockey lag finanziell am Boden. Uns war klar, dass wir viel Kraft investieren müssen, um langfristig wieder in ruhiges Fahrwasser zu kommen. Volker Schnabel hat großes Engagement in die Umsetzung des Sanierungskonzeptes gesteckt und viele neue Ansätze gewählt. Als unsere Hauptaufgabe haben wir alle in den letzten Jahren immer wieder den Fakt angesehen, das über die Zeit verloren gegangene Vertrauen zurückzugewinnen.“


Kommentar schreiben



Als Gast schreiben oder Anmelden
Warum sollte ich mich anmelden?

- Benutzername vor Missbrauch schützen
- Benachrichtigung über neue Kommentare
- Das Logo deines Lieblingsclubs anzeigen
- Info-Box mit Ergebnissen/Tabellenstand des Lieblingsclubs
- Mit nur einem Mausklick an Gewinnspielen teilnehmen
- Einfaches Newsletter-Abonnement Management

Jetzt Anmelden



Dresdner Eislöwen

24.04.2018, 12:44 Uhr

Zwei weitere Vertragsverlängerungen

Steve Hanusch und Sebastian Stefaniszin bleiben Eislöwen


Steve Hanusch.
Foto: City Press.
Verteidiger Steve Hanusch und Torhüter Sebastian Stefaniszin werden auch in der kommenden Saison das Trikot der Dresdner Eislöwen tragen. Steve Hanusch absolvierte 47 Partien für die Eislöwen, in denen er vier Tore erzielte und 20 Treffer vorbereitete. In sein zweites Vertragsjahr geht auch der Deutsch-Österreicher Sebastian Stefaniszin. Bedingt durch Verletzungen kam Stefaniszin allerdings nur in sieben Spielen für Dresden zum Einsatz.

Weiterlesen...


Dresdner Eislöwen

13.04.2018, 11:01 Uhr

Personelle Veränderungen bei den Eislöwen

Jochen Molling neuer Cheftrainer - Wade MacLeod kommt


Jochen Molling.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Im Rahmen der von den Dresdner Eislöwen angekündigten Neustrukturierung hat Jochen Molling den Trainerposten von Franz Steer übernommen. Als erster Neuzugang wurde Wade MacLeod von den Löwen Frankfurt bestätigt, der Vertrag mit Harrison Reed wurde verlängert. Neuer kaufmännischer Geschäftsführer ist  Maik Walsdorf, neuer Geschäftsführer Sport ist Thomas Barth.

Weiterlesen...

Kommentare (1)


Dresdner Eislöwen

05.04.2018, 14:00 Uhr

Volker Schnabel tritt als Geschäftsführer zurück

Neustrukturierung in den nächsten Wochen


Volker Schnabel.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Eislöwen-Geschäftsführer Volker Schnabel hat am Mittwoch seinen Rücktritt erklärt. Die entsprechenden Gremien und die Gesellschaft haben dem Gesuch entsprochen. Eine Neustrukturierung wird am Standort in den nächsten Wochen erfolgen.

Weiterlesen...

Kommentare (2)

Ergebnisse: Spiele heute

DEL 19:30 Uhr


6. Finale: 1 Spiel


Alle Ligen anzeigen


Tippspiel: wer gewinnt?

Eisbären Berlin -
EHC Red Bull München



Ergebnis

57 %
   
43 %




Boston Bruins -
Toronto Maple Leafs



Ergebnis

62 %
   
38 %



Weitere Spiele tippen



Forum: Kommentare
EC Bad Nauheim

Steve Slaton verlängert ... (2)




Oberliga

4. Finale: Titel-Hattric... (33)




DEL

5. Finale: Berlin wehrt ... (27)




Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

Thomas Sabo Ice Tigers

Jason Bast


EV Lindau Islanders

Sebastian Koberger


EV Lindau Islanders

Nils Velm


Weitere Transfers


TV-Tipp: DEL 24.04.2018, 19:30

Eisbären Berlin -
EHC Red Bull München



Weitere TV-Termine


Geburtstage
33 Jahre

Philippe Dupuis


22 Jahre

Alexis Pepin


24 Jahre

Daniel Zaar


Weitere Geburtstage


teileshop.de