Anmelden       AGB    Datenschutz    Media    Impressum


EHC Freiburg

11.10.2017, 12:31 Uhr

Nikolas Linsenmaier bleibt vier weitere Wochen

Marc Wittfoth fällt mehrere Wochen aus


Nikolas Linsenmaier.
Nikolas Linsenmaier.
Foto: City Press.


Die Verantwortlichen des EHC Freiburg und der Krefeld Pinguine haben sich darauf verständigt, die Leihe von Stürmer Nikolas Linsenmaier um vier weitere Wochen zu verlängern. Der 24-Jährige wird somit bis zur Deutschland-Cup-Pause im November für den DEL2-Club auflaufen. In bislang neun Partien für seinen Heimatclub erzielte der Mittelstürmer drei Tore und bereitete sechs Treffer vor.

"Nikolas bekommt in Freiburg viel Spielpraxis und ist in sämtlichen Situationen auf dem Eis. Er steigert sich von Woche zu Woche, braucht aber noch etwas Zeit", begründet Krefelds Sportdirektor Matthias Roos  die Entscheidung aus Krefelder Sicht.

Stürmer Marc Wittfoth hingegen wird den Wölfen monatelang fehlen. Im Spiel gegen Ravensburg hat sich der 28-Jährige eine Fraktur "im oberen Körperbereich" zugezogen. Auch der verletzte Ben Walker wird dem EHC noch nicht wieder zur Verfügung stehen.
 

Kommentar schreiben
Gast 20.06.2018 07:28 Uhr


Bitte melde Dich an, wenn Du einen Kommentar schreiben möchtest.

▸ Anmelden



EHC Freiburg

18.06.2018, 12:37 Uhr

Wölfe binden Eigengewächse

Sofiene Bräuner und Leon Meder bleiben in Freiburg


Sofiene Bräuner.
Foto: City Press.
Der EHC Freiburg hat zwei Eigengewächse für eine weitere Saison an sich gebunden: Sofiene Bräuner und Leon Meder stehen auch in der kommenden Spielzeit im Profi-Kader des Zweitligisten und sind zudem für die 1B-Mannschaft des EHC spielberechtigt.

▸ Weiterlesen...


EHC Freiburg: Transfer

14.06.2018, 11:57 Uhr

Jiri Fronk besetzt dritte Kontingentstelle

Tschechischer Stürmer mit Nordamerika-Erfahrung


Jiri Fronk.
Foto: Michal Polak / AZ Residomo Havirov
Vom tschechischen Zweitligisten AZ Havirov wechselt Stürmer Jiri Fronk zur kommenden Saison zum EHC Freiburg und besetzt die dritte Kontingentstelle. Der 24-Jährige war Teamkollege des ebenfalls in Freiburg als Neuzugang vorgestellten Verteidigers Radek Havel. Jiri Fronk verbuchte in der abgelaufenen Saison elf Tore und neun Assists in 50 Spielen.

▸ Weiterlesen...


EHC Freiburg: Transfer

07.06.2018, 15:58 Uhr

Sergej Stas wechselt nach Freiburg

Stürmer unterschreibt für ein Jahr


Sergej Stas.
Foto: City Press.
Für zunächst ein Jahr hat sich Sergej Stas dem EHC Freiburg angeschlossen. Der 26-Jährige kommt vom EHC Bayreuth, für den er in der abgelaufenen Spielzeit 16 Tore und 24 Assists in 54 Einsätzen erzielte. Der Angreifer besitzt sowohl die deutsche, als auch die weißrussische Staatsbürgerschaft und lief bereits im Nachwuchs für den EHC auf.

▸ Kommentare (1)


Forum: Kommentare
EC Bad Nauheim

Vierte Kontingentstelle ... (2)




Kölner Haie

Justin Shugg verlässt Kö... (1)




ESC Wohnbau Moskitos Essen

Moskitos verpflichten Vi... (2)




▸ Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

Blue Devils Weiden

Peter Hendrikson
V


Bayreuth Tigers

Marvin Walz
V


ERC Ingolstadt

Tyler Kelleher
S


▸ Weitere Transfers


Geburtstage
28 Jahre

Ben Meisner
T


33 Jahre

Thomas Schenkel
S


21 Jahre

Raphael Grünholz
V


▸ Weitere Geburtstage


teileshop.de