Anmelden    Registrieren     AGB    Datenschutz    Media    Impressum

Spielerdaten

Jussi Nättinen

Jussi Nättinen.
Foto: Starbulls Rosenheim.


Position: Stürmer


Nation: Finnland



Geburtsort: Jyväskylä



Geburtstag: 15.07.1987


Alter: 30


Größe: 180 cm


Gewicht: 79 kg




Spielerstatistik: Saison 2017/2018

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Starbulls Rosenheim Oberliga Liga 9 16 25



Suchergebnis: "Jussi N?ttinen"

21.01.2018, 22:09 Uhr
34. Spieltag Süd: Rosenheim unterliegt in Selb
Deggendorf verkürzt - Peiting punktet in Landshut


Selbs Achim Moosberger landet im Tor beim Spiel gegen Rosenheim. Foto: Mario Wiedel.

Die Starbulls Rosenheim mussten sich bei den Selber Wölfen nach Penaltyschießen mit 3:4 geschlagen geben, liegen aber weiterhin an der Tabellenspitze. Vor 1.677 Zuschauern gingen die Wölfe durch Landon Gare (13.), Ian McDonald (28.) und Jared Mudryk (49.) dreimal in Führung, Jussi Nättinen (13.), Michael Rohner (40.) und Michael Fröhlich (50.) glichen jeweils aus. Den entscheidenden Penalty verwandelte Ian McDonald für die Wölfe.

▸ Weiterlesen



Suchergebnis: "Jussi N?ttinen"

07.01.2018, 23:22 Uhr
30. Spieltag Süd: Rosenheim gewinnt Topspiel
Landshut und Selb verkürzen - Regensburg erreicht Meisterrunde


Selbs Ian McDonald gegen Peitings Thomas Heger. Foto: Mario Wiedel.

Am drittletzten Hauptrundenspieltag haben die Starbulls Rosenheim das Spitzenspiel beim Deggendorfer SC nach Verlängerung mit 4:3 für sich entschieden und liegen mit jetzt zwei Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze. Vor 2.251 Zuschauern legten die Starbulls durch Jussi Nättinen (1.), Michael Fröhlich (38.) und Daniel Bucheli (58.) dreimal den Führungstreffer vor, Kyle Gibbons (34. und 60.) und Curtis Leinweber (56.) konnten jeweils ausgleichen. Fabian Zick entschied die Partie schließlich in der 64. Spielminute.

▸ Weiterlesen



Suchergebnis: "Jussi N?ttinen"

15.12.2017, 23:55 Uhr
22. Spieltag Süd: Islanders überraschen gegen Wölfe
Spitzen-Trio setzt sich klar durch


Torchance für Weidens Tom Pauker beim Spiel in Rosenheim. Foto: Ludwig Schirmer.

Der Deggendorfer SC hat sich im Gastspiel bei den ECDC Memmingen Indians vor 1.220 Zuschauern mit 5:2 durchgesetzt. Bereits nach 53 Sekunden traf Andreas Gawlik zur Führung des Spitzenreiters, Marc Stotz konnte in der vierten Minute noch ausgleichen. Knapp eine Minute später legte Benedikt Böhm für den Spitzenreiter erneut vor (5.), Andrew Schembri (23.) und Ales Jirik (28.) legten zum 4:1 nach.

▸ Weiterlesen



Suchergebnis: "Jussi N?ttinen"

09.12.2017, 00:01 Uhr
20. Spieltag Süd: Selb schlägt Rosenheim
Regensburg unterliegt in Deggendorf


Selbs Jared Mudryk gegen Rosenheims Torwart Lennard Brunnert. Foto: Mario Wiedel.

In der Oberliga Süd verloren die Starbulls Rosenheim in Selb mit 4:8. Deggendorf besiegte die Eisbären Regensburg mit 5:1. Peiting feierte einen 5:4 Auswärtssiege in Memmingen. Lindau musste sich dem EV Landshut mit 1:6 geschlagen geben. Weiden setzte sich mit 8:4 gegen Miesbach durch. Sonthofen kam gegen Waldkraiburg zu einem 6:2-Erfolg.

▸ Weiterlesen



Suchergebnis: "Jussi N?ttinen"

03.12.2017, 22:31 Uhr
19. Spieltag Süd: Rosenheim zurück an der Spitze
Deggendorf unterliegt in Landshut nach Verlängerung


Torjubel von Rosenheims Daniel Bucheli. Foto: Ludwig Schirmer.

Die Starbulls Rosenheim sind durch einen 11:3-Kantersieg gegen den TEV Miesbach an der Tabellenspitze der Oberliga zurück. Dir Führung der Starbulls durch Daniel Bucheli aus der 10. Minute glich Stefano Rizzo in der 12. Minute aus, Peter Kathan schoss das Schlusslicht in der 23. Minute gar mit 2:1 in Führung. Innerhalb von drei Minuten drehten Fabian Zick (25.), Yannik Wenzel (26.), Tobias Draxinger (27.) und Christoph Echtler (28.) den Rückstand in eine 5:2-Führung der Starbulls, Fabian Zick (31.), Yannik Wenzel (38.) und Thomas Reichel (40.) schraubten das Resultat bis zur zweiten Pause auf 8:2 in die Höhe.

▸ Weiterlesen



Suchergebnis: "Jussi N?ttinen"

19.11.2017, 22:15 Uhr
15. Spieltag Süd: Rosenheim unterliegt in Lindau
Deggendorf verkürzt - Selb gewinnt Spitzenspiel


Regensburgs Kevin Schmitt bringt den Puck beim Spiel in Selb aus der Gefahrenzone. Foto: Mario Wiedel.

Die Starbulls Rosenheim mussten sich überraschend bei den EV Lindau Islanders nach Verlängerung mit 2:3 geschlagen geben. Vor 870 Zuschauern ging zunächst alles den erwarteten Gang, die Gäste lagen nach Toren von Jussi Nättinen (22.) und Thomas Reichel (23.) mit 2:0 in Führung. Durch Sascha Paul (34.) und Michal Mlynek (42.) glichen die Islanders zum 2:2 aus, Andreas Farny traf in der 62. Minute zum 3:2-Sieg der Gastgeber.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)




▸ Weitere Suchergebnisse "Jussi N?ttinen" anzeigen


Forum: Kommentare
Löwen Frankfurt

Löwen verpflichten Eduar... (7)




Regionalliga Nord

Eishalle Langenhagen sol... (2)




EC Bad Nauheim

Vierte Kontingentstelle ... (2)




▸ Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

Bayreuth Tigers

Kevin Kunz
S


ERC Bulls Sonthofen

Thomas Botzenhardt
V


ECC Preussen Berlin

Lucas Topfstedt
V


▸ Weitere Transfers


Geburtstage
21 Jahre

Tom Horschel
V


27 Jahre

Marko Friedrich
S


29 Jahre

Louie Caporusso
S


▸ Weitere Geburtstage


teileshop.de