Anmelden   Newsletter    Kontakt    AGB    Datenschutz    Media    Impressum

Spielerportrait

Kyle Greentree



Position: Stürmer


Nation: Kanada



Geburtsort: Victoria BC



Geburtstag: 15.11.1983


Alter: 34


Größe: 190 cm


Gewicht: 90 kg


Kyle Greentree.
Foto: EISHOCKEY.INFO


Suchergebnis "Kyle Greentree"

06.09.2015, 23:01 Uhr
Huskies drehen 0:4-Rückstand
Eispiraten gelingt Revanche - Füchse siegen mit Mühe


Bad Nauheims Nick Dineen stiehlt Kassels Taylor Carnevale die Scheibe. Foto: Andreas Chuc.

Der EC Bad Nauheim musste sich den Kassel Huskies im letzten Test nach Penaltyschießen mit 4:5 geschlagen geben. Die Gastgeber dominierten die erste halbe Stunde und lagen nach Toren von Dusan Frosch (1.), Vitalij Aab (6.), Joel Johansson (21.) und Nick Dineen (33.) bereits mit 4:0 in Führung.

Weiterlesen Kommentare (21)




Suchergebnis "Kyle Greentree"

16.08.2015, 22:51 Uhr aktualisiert
Eislöwen beenden Heimturnier als Vierter
Steelers setzen sich in Kassel durch


Spielszene Dornbirn gegen Ravensburg. Foto: Dornbirn Bulldogs.

Aktualisiert
Nach einer 5:6-Niederlage gegen den amtierenden tschechischen Meister HC Litvinov haben die Dresdner Eislöwen ihr Heimturnier auf dem vierten Platz beendet. Im ersten Abschnitt konnte Arturs Kruminsch den frühen Rückstand der Sachsen ausgleichen.

Weiterlesen




Suchergebnis "Kyle Greentree"

07.03.2015, 20:07 Uhr
Elf Spieler verlassen die Wild Wings
Weitere Gespräche werden geführt

Mit Dan Hacker führen die Wild Wings Gespräche.
Foto: Markus Fischer.

Bei den Schwenninger Wild Wings werden elf Spieler in der kommenden Saison nicht mehr für die Schwarzwälder spielen. Neben Torhüter Markus Janka, werden Elias Granath, Derek Dinger, Alexander Dück, Ryan Caldwell, Kyle Greentree, Nick Palmieri, Morten Green, Thomas Pielmeier, Sean O'Connor und MacGregor Sharp den DEL- Klub verlassen.

Weiterlesen Kommentare (7)




Suchergebnis "Kyle Greentree"

30.01.2015, 22:16 Uhr
44. Spieltag: München verkürzt Rückstand
Nürnberg siegt zweistellig - DEG auf Play-off-Kurs


Wolfsburgs Norm Milley gegen Münchens Schlussmann Niklas Treutle. Foto: GEPA Pictures

Der EHC München konnte sich am 44. Spieltag knapp mit 2:1 gegen die Grizzly Adams Wolfsburg durchsetzen und liegt nach einer 3:6-Niederlage der Adler Mannheim bei den Iserlohn Roosters nur noch sieben Punkte hinter dem Tabellenführer. Der drittplatzierte ERC Ingolstadt musste sich bei der Düsseldorfer EG mit 1:3 geschlagen geben, die Eisbären Berlin unterlagen den Krefeld Pinguinen mit 4:6-Toren. Der höchste Sieg gelang den Nürnberg Ice Tigers mit 10:2 bei den Augsburger Panthern, das Kellerduell entschieden die Straubing Tigers gegen die Schwenninger Wild Wings für sich.

Weiterlesen Kommentare (1)




Suchergebnis "Kyle Greentree"

06.01.2015, 22:26 Uhr
36. Spieltag: Derbysieg für Krefeld
Mannheim und Hamburg patzen - Iserlohn punktet in Ingolstadt


Kölns Alexander Weiß vor Krefelds Schlussmann Tomas Duba. Foto: Sylvia Heimes

Die Adler Mannheim mussten sich am 36. Spieltag bei den Nürnberg Ice Tigers mit 0:4 geschlagen geben. Neuer Tabellenzweiter ist der EHC München nach einem 5:2-Sieg gegen Schwenningen, während die Hamburg Freezers in Straubing mit 3:6 unterlagen. Die Iserlon Roosters haben sich beim ERC Ingolstadt mit 4:3 nach Penaltyschießen durchgesetzt, gleiches gelang der Düsseldorfer EG gegen die Eisbären Berlin. Die Krefeld Pinguine gewannen das Derby gegen die Kölner Haie mit 3:0, einen 3:2-Sieg holten die Grizzly Adams Wolfsburg bei den Augsburger Panthern.

Weiterlesen Kommentare (5)




Suchergebnis "Kyle Greentree"

04.01.2015, 17:14 Uhr
35. Spieltag: Adler gewinnen Topspiel in Hamburg
Eisbären schlagen München klar - Haie siegen mit Mühe


Ingolstadts Derek Hahn und Wolfsburgs Timothy Hambly versuchen an den Puck zu kommen. Foto: EISHOCKEY.INFO.

Die Adler Mannheim haben das Spitzenspiel am 35. Spieltag bei den Hamburg Freezers mit 3:2 für sich entschieden und konnten ihren Vorsprung weiter ausbauen. Nicht nur die Freezers, auch der EHC München ging leer aus. Der Tabellendritte musste sich bei Rekordmeister Berlin mit 0:5 deutlich geschlagen geben. Viel Mühe hatten die Kölner Haie, ehe ein 3:2-Erfolg gegen die Straubing Tigers zu Buche stand. Einen 4:1-Sieg fuhren die Nürnberg Ice Tigers gegen die Düsseldorfer EG ein, die Schwenninger Wild Wings behielten gegen die Iserlohn Roosters mit 3:2 die Oberhand. Nach Verlängerung haben sich die Augsburger Panther gegen die Krefeld Pinguine durchgesetzt. Zum Abschluss kam der ERC Ingolstadt zu einem 5:3-Sieg bei den Grizzly Adams Wolfsburg.

Weiterlesen Kommentare (13)





Weitere Suchergebnisse "Kyle Greentree" anzeigen


Tippspiel: wer gewinnt?

Straubing Tigers -
EHC Red Bull München



Ergebnis

3 %
   
97 %




Dresdner Eislöwen -
Bietigheim Steelers



Ergebnis

38 %
   
62 %




EC Harzer Falken -
Crocodiles Hamburg



Ergebnis

45 %
   
55 %



Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
DEL2

Voraussetzungen für Auf-... (32)




DEL

Köln bewirbt sich für DE... (2)




Blue Devils Weiden

Ken Latta wechselt nach ... (1)




Weitere Kommentare


Transfers

Blue Devils Weiden

Milan Mazanec


Blue Devils Weiden

Kenneth Latta


Tölzer Löwen

Casey Borer


Weitere Transfers


Fernsehen powered by


TELEKOM SPORT 21.01.2018, 14:00


Augsburg - Krefeld






TELEKOM SPORT 21.01.2018, 14:00


Schwenningen - Nürnberg






TELEKOM SPORT 21.01.2018, 16:30


Köln - Berlin





Weitere TV-Termine


Geburtstage
22 Jahre

Manuel Edfelder


21 Jahre

Ronny Gehlert


31 Jahre

Wade MacLeod


Weitere Geburtstage

teileshop.de