Anmelden       AGB    Datenschutz    Media    Impressum

Spielerdaten

Louie Caporusso

Louie Caporusso.
Foto: City Press.


Club: Iserlohn Roosters


Position: Stürmer


Nation: Kanada



Geburtsort: Toronto



Geburtstag: 21.06.1989


Alter: 28


Größe: 175 cm


Gewicht: 84 kg




Spielerstatistik: Saison 2017/2018

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Iserlohn Roosters DEL Liga 11 9 20


Spielerstatistik: Saison 2016/2017

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Iserlohn Roosters DEL Liga 13 16 29


Spielerstatistik: Saison 2015/2016

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Iserlohn Roosters DEL Liga 18 30 48

Iserlohn Roosters DEL Playoff 2 3 5



Suchergebnis "Louie Caporusso"

15.03.2018, 13:54 Uhr
Zehn Abgänge bei den Roosters
Verbleibt von Travis Turnbull und Blaine Down offen

Offen ist der Verbleib von Travis Turnbull bei den Roosters.
Foto: City Press.

Die Iserlohn Roosters haben nach dem Saisonende die ersten personellen Weichen für die kommende Saison gestellt. Oscar Eklund, Alexander Bonsaksen, Chad Bassen, Jack Combs, Chad Costello und Johannes Salmonsson erhalten kein neues Vertragsangebot. Zudem beendet Boris Blank wie bereits berichtet seine Karriere, Christopher Brown und Johan Larsson haben die angebotenen Verträge abgelehnt.

Weiterlesen




Suchergebnis "Louie Caporusso"

02.03.2018, 11:38 Uhr
Anthony Camara wechselt zu den Roosters
Sauerländer reagieren auf den Ausfall von Louie Caporusso

Anthony Camara.
Foto: NHL Media.

Anthony Camara wechselt von den Graz99ers aus der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) an den Seilersee. Der 24-Jährige unterzeichnete einen Vertrag bis zum Ende der laufenden Spielzeit. „Aufgrund der Verletzung von Louie Caporusso war es uns wichtig, den Kader noch ein wenig breiter aufzustellen. Das ist uns mit Anthony gelungen“, so Manager Karsten Mende.

Weiterlesen Kommentare (1)




Suchergebnis "Louie Caporusso"

31.01.2018, 22:19 Uhr
48. Spieltag: Augsburg gewinnt in Berlin
Ingolstadt schlägt Iserlohn


Augsburgs Mark Cundari gegen Berlins Marcel Noebels. Foto: City-Press.

Am Mittwoch wurde der 48. Spieltag in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) komplettiert. Die Augsburger Panther gewannen mit 3:2 bei den Eisbären in Berlin. Der ERC Ingolstadt besiegte die Iserlohn Roosters ebenfalls mit 3:2. In der Tabelle verbesserte sich Augsburg auf den elften Tabellenplatz. Ingolstadt liegt als Tabellenachter nur noch einen Zähler hinter den Sauerländern.

Weiterlesen




Suchergebnis "Louie Caporusso"

Aktualisiert
28.01.2018, 22:05 Uhr
47. Spieltag: München knackt 100-Punkte-Marke
Nürnberg gewinnt Topspiel - Rückschlag für Augsburg


Bremerhavens Chad Nehring gegen Kölns Felix Schütz. Foto: Mathias M. Lehmann.

Der EHC Red Bull München hat durch ein 3:1 bei den Krefeld Pinguinen als erste Mannschaft die 100-Punkte-Marke geknackt. Im Verfolgerduell haben sich die Thomas Sabo Ice Tigers gegen die Eisbären Berlin nach Penaltyschießen mit 2:1 durchgesetzt. Die Iserlohn Roosters und die Kölner Haie holten jeweils drei wichtige Punkte im Kampf um die Playoffs: Die Roosters mit 3:2 bei den Adler Mannheim, die Haie mit 5:2 gegen die Fischtown Pinguins. Rückschlage im Kampf um Platz zehn kassierten die Augsburger Panther mit 2:3 gegen die Straubing Tigers und die Düsseldorfer EG mit 4:7 gegen die Grizzlys Wolfsburg. Der ERC Ingolstadt setzte sich nach Verlängerung gegen die Schwenninger Wild Wings durch.

Weiterlesen




Suchergebnis "Louie Caporusso"

26.01.2018, 22:36 Uhr
46. Spieltag: Nürnberg verliert in Iserlohn
München schlägt Köln - Wolfsburg unterliegt auch Mannheim


Nürnbergs Dupuis vor dem Iserlohner Tor. Foto: Mathias M. Lehmann.

Der EHC Red Bull München hat seinen Vorsprung an der Tabellenspitze am Freitag weiter ausbauen können. Der Titelverteidiger gewann sein Heimspiel gegen die Kölner Haie mit 5:0. Verfolger Nürnberg verlor in Iserlohn mit 2:5. Wolfsburg hat gegen Mannheim seine sechste Niederlage in Folge kassiert. Schlusslicht Straubing setzte sich gegen Ingolstadt mit 5:2 durch. Bremerhaven gewann mit 5:0 gegen die Düsseldorfer EG.

Weiterlesen Kommentare (2)




Suchergebnis "Louie Caporusso"

Aktualisiert
21.01.2018, 22:23 Uhr
44. Spieltag: Top-Trio siegt auswärts
Torfestival in Wolfsburg - Augsburger Kantersieg über Krefeld


Spielszene Köln gegen Berlin. Foto: Mathias M. Lehmann.

Auswärtssiege für das Top-Trio in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) am Sonntagnachmittag: Tabellenführer München gewann bei Schlusslicht Straubing mit 5:2. Nürnberg besiegte Schwenningen mit 4:1 und Berlin kam in Köln zu einem 3:1-Erfolg. Augsburg feierte gegen Krefeld einen 7:1-Kantersieg. Ingolstadt setzte sich beim Torfestival in Wolfsburg mit 8:5 durch. Am Abend schlug Mannheim die DEG mit 3:1, Bremerhaven setzte sich gegen Iserlohn mit 4:3 durch.

Weiterlesen





Weitere Suchergebnisse "Louie Caporusso" anzeigen

Tippspiel: wer gewinnt?

Vegas Golden Knights -
Washington Capitals



Ergebnis

67 %
   
33 %



Weitere Spiele tippen



Forum: Kommentare
Dresdner Eislöwen

Christian Billich wechse... (1)




Kanada

»Kein Vergleich zu Deuts... (1)




EC Bad Nauheim

James Livingston verläng... (1)




Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

Deggendorfer SC

Christopher Kasten


Heilbronner Falken

Roope Ranta


Heilbronner Falken

Derek Damon


Weitere Transfers


TV-Tipp: NHL 29.05.2018, 02:00

Vegas Golden Knights -
Washington Capitals



Weitere TV-Termine


Geburtstage
38 Jahre

Bohuslav Subr


25 Jahre

Steven Bär


24 Jahre

Julius Bauermeister


Weitere Geburtstage


teileshop.de