Anmelden   Newsletter    Kontakt    AGB    Datenschutz    Media    Impressum

ANZEIGE

Spielerportrait

Mark Stuart

 


Club: Adler Mannheim


Position: Verteidiger


Nation: USA



Geburtsort: Rochester



Geburtstag: 27.04.1984


Alter: 33


Größe: 188 cm


Gewicht: 96 kg


Mark Stuart.
Foto: NHL Media.


Suchergebnis "Mark Stuart"

12.10.2017, 13:21 Uhr
Nächster Neuzugang für die Adler
Angreifer Andrew Desjardins kommt

Andrew Desjardins.
Foto: NHL Media.

Transfer
Einen Tag nach der Verpflichtung des NHL-erfahrenen Verteidigers Mark Stuart haben die Adler Mannheim einen weiteren Akteur mit NHL-Erfahrung unter Vertrag genommen. Der 31 Jahre alte Angreifer Andrew Desjardins wechselt mindestens bis Saisonende nach Mannheim.

Weiterlesen Kommentare (4)




Suchergebnis "Mark Stuart"

11.10.2017, 12:27 Uhr
Adler verstärken Defensive
Mark Stuart unterschreibt bis Saisonende

Mark Stuart.
Foto: NHL Media.

Transfer
Die Adler Mannheim haben Verteidiger Mark Stuart verpflichtet. Der 33-Jährige stand bis Juli 2017 bei den Winnipeg Jets unter Vertrag und unterschreibt in Mannheim einen Vertrag bis zum Ende der laufenden Saison. Der US-Amerikaner absolvierte in seiner bisherigen Karriere insgesamt 699 NHL-Partien, in denen er 97 Scorerpunkte (27 Tore / 70 Assists) sammelte.

Weiterlesen




Suchergebnis "Mark Stuart"

23.04.2015, 09:24 Uhr
Ducks erster Conference-Halbfinalist
Senators verkürzen, Rangers legen nach, Blues gleichen aus

Die Anaheim Ducks haben als erstes Team die zweite Runde der Play-offs erreicht. Bei den Winnipeg Jets setzten sich die Ducks mit 5:2 durch und beendeten die Serie mit 4:0. Zunächst brachte Bryan Little die Jets vor 15.016 Zuschauern in der 17. Minute in Führung, Emerson Etem (18.), Andrew Cogliano (33.) und Ryan Kesler (47.) drehten die Partie. In der 51. Minute konnte Mark Stuart noch zum 2:3 verkürzen, Ryan Kesler (56.) und Sami Vatanen (60.) legten zum 5:2-Endstand für die Ducks nach.

Weiterlesen




Suchergebnis "Mark Stuart"

11.03.2013, 09:58 Uhr
Zweite Niederlage der Blackhawks
Ost-Spitzenduo im Gleichschritt

Die 22.020 Zuschauer in Chicago trauten ihren Augen nicht, denn nach dem ersten Drittel führten die Edmonton Oilers, Schlusslicht der Conference, beim souveränen Spitzenreiter Chicago nach Toren von Mike Brown (3.), Sam Gagner (4. und 13.) und Ryan Whitney (10.) mit 4:0-Toren. Patrick Kane (26.) und Marian Hossa (28.) konnten für die Blackhawks zum 2:4 verkürzen, Shawn Horcoff (31.) und Taylor Hall (36.) hielten den Abstand konstant. Nach den Treffern der Oilers konnten Sheldon Brookbank (36.) und Brent Seabrook (38.) jeweils verkürzen, Patrick Kane traf in der 48. Minute noch zum 5:6-Endstand.

Weiterlesen




Suchergebnis "Mark Stuart"

04.12.2011, 09:28 Uhr
Florida gewinnt in San Jose
Boston und New York siegen weiter

Die Florida Panthers belegen nach einem 5:3-Sieg bei den San Jose Sharks den dritten Rang im Osten. Zweimal gingen die Gastgeber vor 17.562 Zuschauern im ersten Abschnitt durch Logan Couture (2.) und Jamie McGinn (12.) in Führung, Stephen Weiss (28.) und Marco Sturm mit seinem zweiten Saisontor (26.) glichen jeweils aus. Keine zwei Minuten später brachte Tomas Fleischmann die Gäste erstmals in Führung (28.), Jack Skille erhöhte in der 39. Minute in Unterzahl zum 4:2 der Panthers. Mit seinem zweiten Tor verkürzte Logan Couture für die Sharks in der 54. Minute zum 3:4, Dimitri Kulikov machte mit dem fünften Tor der Panthers in der 59. Minute den Sack zu.

Weiterlesen




Suchergebnis "Mark Stuart"

28.10.2011, 09:21 Uhr
Scheibenschießen in Philadelphia
Erste Niederlage für Washington - Boston Schlusslicht

Ein unglaubliches Spiel lieferten sich die Philadelphia Flyers und die Winnipeg Jets in der Nacht. Zwischenzeitlich führten die kanadischen Gäste bereits mit 5:1-Toren, ehe die Flyers den Rückstand in eine 7:6-Führung drehten. Letztlich aber setzten sich die Jets noch mit 9:8-Toren durch. Die Washington Capitals kassierten mit 1:2 bei den Edmonton Oilers die erst Niederlage in der neuen Saison, auch West-Spitzenreiter Dallas musste sich gegen die Los Angeles Kings mit 3:5-Toren geschlagen geben. Die Buffalo Sabres um Christian Ehrhoff und Jochen Hecht setzten sich gegen die Columbus Blue Jackets mit 4:2 durch, Titelverteidiger Boston unterlag den Montreal Canadiens mit 1:2 und ist Schlusslicht der Eastern Conference.

Weiterlesen Kommentare (1)





Weitere Suchergebnisse "Mark Stuart" anzeigen


Tippspiel: wer gewinnt?

Thomas Sabo Ice Tigers -
Eisbären Berlin



Ergebnis

65 %
   
35 %




Tölzer Löwen -
Ravensburg Towerstars



Ergebnis

43 %
   
57 %




Blue Devils Weiden -
Selber Wölfe



Ergebnis

44 %
   
56 %



Weitere Spiele tippen

ANZEIGE

Forum: Kommentare
Straubing Tigers

Tigers trennen sich von ... (2)




EC Harzer Falken

Auch Norbert Pascha verl... (4)




Dresdner Eislöwen

Adduktorenverletzung bei... (2)




Weitere Kommentare

ANZEIGE

Countdown: Noch


Transfers

Kölner Haie

Justin Peters


Straubing Tigers

Bill Stewart


Lausitzer Füchse

Marius Nägele


Weitere Transfers


Fernsehen powered by


TELEKOM SPORT 19.10.2017, 19:30


Iserlohn - Bremerhaven






TELEKOM SPORT 20.10.2017, 19:30


Nürnberg - Berlin






TELEKOM SPORT 20.10.2017, 19:30


Köln - Ingolstadt





Weitere TV-Termine


Geburtstage
27 Jahre

Ben Hanowski


23 Jahre

Goran Pantic


25 Jahre

Julian van Lijden


Weitere Geburtstage