Anmelden       AGB    Datenschutz    Media    Impressum

Spielerdaten

Norman Hauner

Norman Hauner.
Foto: City-Press.


Club: Bietigheim Steelers


Position: Stürmer


Nation: Deutschland



Geburtsort: Hückeswagen



Geburtstag: 04.12.1991


Alter: 26


Größe: 178 cm


Gewicht: 79 kg




Spielerstatistik: Saison 2017/2018

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Bietigheim Steelers DEL2 Liga 18 11 29

Bietigheim Steelers DEL2 Playoff 5 5 10


Spielerstatistik: Saison 2016/2017

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Krefeld Pinguine DEL Liga 1 1 2

Ravensburg Towerstars DEL2 Liga 6 11 17

Ravensburg Towerstars DEL2 Playoff 1 0 1


Spielerstatistik: Saison 2015/2016

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Krefeld Pinguine DEL Liga 4 9 13



Suchergebnis "Norman Hauner"

15.04.2018, 19:06 Uhr
2. Finale: Riessersee holt sich Heimvorteil zurück
5:3-Auswärtssieg in Bietigheim


Riessersees Simon Mayr gegen Bietigheims Matt McKnight. Foto: Imago.

Der SC Riessersee hat sich den Heimvorteil in der Finalserie gegen die Bietigheim Steelers zurückgeholt. Am Sonntag gewannen die Werdenfelser das zweite Spiel der Best-of-Seven Serie vor 3.638 Zuschauer in Bietigheim mit 5:3.

Weiterlesen Kommentare (28)




Suchergebnis "Norman Hauner"

29.03.2018, 22:25 Uhr
1. Halbfinale: Heimsiege zum Auftakt
Riessersee und Bietigheim gehen in Führung


Bietigheims Frederik Cabana gegen die Frankfurter Pawel Dronia, Stephan Seeger und Goalie Antti Karjalainen. Foto: City Press.

Der SC Riessersee hat zum Auftakt des Halbfinals in der DEL2 einen 4:2-Sieg gegen den ESV Kaufbeuren eingefahren und liegt mit 1:0 in Führung. Auch die Bietigheim Steelers sind mit einem Heimsieg in die Serie gegen die Löwen Frankfurt gestartet: 5:2 hieß es nach 60 Spielminuten.

Weiterlesen Kommentare (3)




Suchergebnis "Norman Hauner"

Aktualisiert
20.03.2018, 23:46 Uhr
4. Viertelfinale: SCR und Frankfurt gleichen aus
Dritte Siege für Kaufbeuren und Bietigheim


Kaufbeurens Steven Billich vor den Bad Nauheimern Dusan Frosch und Leon Niederberger. Foto: Andreas Chuc.

Nach vier gespielten Runden im Viertelfinale liegt der ESV Kaufbeuren in der Serie gegen den EC Bad Nauheim nach einem 3:2-Sieg nach Verlängerung in der Wetterau mit 3:1-Siegen in Führung. Auch die Bietigheim Steelers fuhren mit 5:4 nach Verlängerung bei den Heilbronner Falken den dritten Sieg ein. Die jeweils zweiten Erfolge gelangen dem SC Riessersee mit 5:2 bei den Eispiraten Crimmitschau und den Löwen Frankfurt mit 5:2 bei den EC Kassel Huskies.

Weiterlesen Kommentare (4)




Suchergebnis "Norman Hauner"

13.03.2018, 22:51 Uhr
1. Viertelfinale: Riessersee und Frankfurt unterliegen
Bietigheim und Kaufbeuren benötigen Verlängerung


Heilbronns Dennis Palka gegen Bietigheims Max Lukes. Foto: Imago.

Zwei Heimsiege nach Verlängerung und zwei Auswärtssiege gab es im ersten Viertelfinale der Playoffs in der DEL2. Die Bietigheim Steelers setzten sich gegen die Heilbronner Falken nach Verlängerung mit 5:4 durch, der ESV Kaufbeuren gegen den EC Bad Nauheim ebenfalls nach Extra-Spielzeit mit 4:3. Auswärtssiege landeten die Eispiraten Crimmitschau mit 5:2 beim SC Riessersee und die EC Kassel Huskies mit 6:4 im Derby bei den Löwen Frankfurt.

Weiterlesen Kommentare (10)




Suchergebnis "Norman Hauner"

16.02.2018, 22:41 Uhr
47. Spieltag: Steelers unterliegen in Bayreuth
Riessersee und Frankfurt verkürzen - Dresden hat Pre-Playoffs sicher


Bayreuths Jozef Potac gegen Bietigheims Matt McKnight. Foto: Imago.

Die Bietigheim Steelers mussten sich überraschend mit 2:3 nach Penaltyschießen bei den Bayreuth Tigers geschlagen geben. Durch ein 5:1 gegen die Lausitzer Füchse hat der SC Riessersee den Rückstand auf drei Punkte verkürzt, weitere drei Zähler zurück liegen die Löwen Frankfurt nach einem 5:4 beim ESV Kaufbeuren. Eine überraschende 0:3-Niederlage kassierten die EC Kassel Huskies beim EHC Freiburg.

Weiterlesen Kommentare (10)




Suchergebnis "Norman Hauner"

13.02.2018, 22:23 Uhr
46. Spieltag: Bietigheim lässt Punkt liegen
Kantersieg für Frankfurt - Bad Tölz und Heilbronn überraschen


Kaufbeurens Sebastian Osterloh gegen Bad Nauheims Dennis Reimer. Foto: Andreas Chuc.

Mit zwei Punkten mussten sich die Bietigheim Steelers am 46. Spieltag begnügen. Der Spitzenreiter setzte sich gegen die Lausitzer Füchse nach Penaltyschießen mit 2:1 durch. Auf sechs Punkte verkürzte der SC Riessersee den Rückstand durch ein 6:3 bei den Eispiraten Crimmitschau. Die Löwen Frankfurt folgen nach einem 8:3 gegen die Bayreuth Tigers weiterhin mit drei Zählern Rückstand.

Weiterlesen Kommentare (4)





Weitere Suchergebnisse "Norman Hauner" anzeigen

Tippspiel: wer gewinnt?

Vegas Golden Knights -
Washington Capitals



Ergebnis

67 %
   
33 %



Weitere Spiele tippen



Forum: Kommentare
Dresdner Eislöwen

Christian Billich wechse... (1)




Kanada

»Kein Vergleich zu Deuts... (1)




EC Bad Nauheim

James Livingston verläng... (1)




Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

Deggendorfer SC

Christopher Kasten


Heilbronner Falken

Roope Ranta


Heilbronner Falken

Derek Damon


Weitere Transfers


TV-Tipp: NHL 29.05.2018, 02:00

Vegas Golden Knights -
Washington Capitals



Weitere TV-Termine


Geburtstage
38 Jahre

Bohuslav Subr


25 Jahre

Steven Bär


24 Jahre

Julius Bauermeister


Weitere Geburtstage


teileshop.de