Anmelden   Newsletter    Kontakt    AGB    Datenschutz    Media    Impressum


Olympische Spiele 2018

10.02.2018, 21:45 Uhr

Bundespräsident Steinmeier besucht DEB-Team

Überraschender Besuch beim Morgentraining

Gruppenfoto der Nationalmannschaft mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier.
Gruppenfoto der Nationalmannschaft mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Foto: DEB.


Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (62) besuchte am Samstag die olympische Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes e.V. (DEB) im Rahmen ihres Morgentrainings. Das deutsche Staatsüberhaupt und seine Frau Elke Büdenbender ließen es sich nicht nehmen, auch einige Worte an das Team von Bundestrainer Marco Sturm zu richten.

Auch Fotos wurden mit der gesamten Mannschaft sowie dem Team Staff Fotos gemacht.

Als Dank für seinen Besuch überreichte Sportdirektor Stefan Schaidnagel zusammen mit DOSB Präsident Alfons Hörmann dem Bundespräsidenten ein Originaltrikot der deutschen Mannschaft. „Es ist eine besondere Ehre, dass das deutsche Staatsüberhaupt bei uns vorbeischaut, um uns für die Olympischen Spiele Glück zu wünschen“, sagte Marco Sturm und bedankte sich für diesen außergewöhnlichen Besuch ebenso wie Sportdirektor Schaidnagel.

„Der Bundespräsident hat durch seine lockere Art sofort Gehör bei den Spielern gefunden und sich sogar als Eishockey-Kenner gezeigt. Solch hohen Besuch bekommt man nicht alle Tage. Sowas macht uns stolz und ist Motivation zugleich“, zeigte sich Kapitän Marcel Goc beeindruckt.

Bereits bei der fulminanten Eröffnungsfeier am Vorabend war Steinmeier zugegen, um das „Team Deutschland“ offiziell zu begrüßen. Sein erster von vielen Wegen zu den deutschen Athleten führte zum Eishockey.

„Dass wir sowohl die erste Sportart als auch das erste Team sind, das der Bundespräsident bei den Olympischen Spielen besucht, hat auch eine große Bedeutung für die Außendarstellung unserer ganzen Sportart“, sagte Sportdirektor Stefan Schaidnagel: „Wir sind stolz, dass wir eine solche Unterstützung erfahren.“

Kommentar schreiben



Als Gast schreiben oder Anmelden
Warum sollte ich mich anmelden?

- Benutzername vor Missbrauch schützen
- Benachrichtigung über neue Kommentare
- Das Logo deines Lieblingsclubs anzeigen
- Info-Box mit Ergebnissen/Tabellenstand des Lieblingsclubs
- Mit nur einem Mausklick an Gewinnspielen teilnehmen
- Einfaches Newsletter-Abonnement Management

Jetzt Anmelden


Kommentare (4)

13.02.2018, 12:11 Uhr
Sir Toby


Man hätte ihm die 0 geben sollen, nicht die 1...

Bewerten:1 



11.02.2018, 13:39 Uhr
NordischByNature (Gast) 


Es muss "Achtung, jetzt kommt ein Karton" heissen...

Bewerten:0 



10.02.2018, 23:29 Uhr
Hartmann


Pardon, der EC-Abgang heißt nur Meland, nicht Melander.

Bewerten:0 



10.02.2018, 21:57 Uhr
Wessi (Gast) 


Das Trikot sieht jetzt aber nicht so sonderlich "überraschend" aus... Aber schön, dass der Bundespräsident nicht nur die Olympiasieger besucht!

Bewerten:1 





Olympische Spiele 2018

26.02.2018, 22:52 Uhr

Olympia-Helden in Frankfurt begeistert empfangen

Bestes Ergebnis für Deutschland seit der Wiedervereinigung


Großer Andrang bei den Fans und Medienvertretern für Moritz Müller und die anderen deutschen Medaillensammler. Foto: EISHOCKEY.INFO.


Am Montagnachmittag wurden die Olympia-Helden in Frankfurt begeistert empfangen. Hunderte Fans warteten auf die Boeing 747 aus Südkorea, die um 16.41 Uhr mit 154 Athleten, Trainern und Offiziellen gelandet war. Über einen roten Teppich liefen die deutschen Medaillensammler an den Fans vorbei und gaben später auch noch eine Autogrammstunde.

Weiterlesen...


Olympische Spiele 2018

25.02.2018, 09:33 Uhr

Nur ein Prozent liegt richtig

Auswertung der Olympia-Umfrage


Wir hatten vor dem Turnier nach den Chancen der deutschen Mannschaft gefragt. 54 Prozent hatten mit dem Ausscheiden in der Qualifikationsrunde gerechnet. 30 Prozent glaubten an das Erreichen des Viertelfinales. Jeweils drei Prozent hatten Deutschland auf den vierten und dritten Rang getippt. Zehn Prozent haben auf eine Finalteilnahme getippt, davon aber nur ein Prozent auf die Silbermedaille.

Weiterlesen...

Kommentare (1)


Olympische Spiele 2018

Aktualisiert
25.02.2018, 09:50 Uhr

Deutschland verliert Finale nach Verlängerung

DEB-Auswahl gibt 3:2-Führung in der Schlussminute aus der Hand


Die deutsche Mannschaft mit der Silbermedaille. Foto: Imago.


Die deutsche Auswahl hat das Finale bei den Olympischen Spielen gegen Russland mit 3:4 nach Verlängerung verloren. Bis 56 Sekunden vor dem Spielende führte die DEB-Auswahl bei eigener Überzahl noch mit 3:2. Felix Schütz (30.), Dominik Kahun (54.) und Jonas Müller (57.) hatten für Deutschland in der regulären Spielzeit getroffen.

Weiterlesen...

Kommentare (34)

Tippspiel: wer gewinnt?
Weitere Spiele tippen



Forum: Kommentare
Lausitzer Füchse

Olafr Schmidt wechselt n... (4)




Tilburg Trappers

Trappers spielen weiter ... (11)




Grizzlys Wolfsburg

William Wrenn wechselt n... (2)




Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

Eisbären Regensburg

Constantin Ontl


Fischtown Pinguins

Curtis Gedig


Kölner Haie

Colby Genoway


Weitere Transfers


Geburtstage
34 Jahre

Florian Eichelkraut


32 Jahre

Norman Martens


20 Jahre

Kelsey Soccio


Weitere Geburtstage


teileshop.de