Anmelden   Newsletter    Kontakt    AGB    Datenschutz    Media    Impressum


Olympische Spiele 2018

10.02.2018, 21:45 Uhr

Bundespräsident Steinmeier besucht DEB-Team

Überraschender Besuch beim Morgentraining

Gruppenfoto der Nationalmannschaft mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier.
Gruppenfoto der Nationalmannschaft mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Foto: DEB.


Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (62) besuchte am Samstag die olympische Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes e.V. (DEB) im Rahmen ihres Morgentrainings. Das deutsche Staatsüberhaupt und seine Frau Elke Büdenbender ließen es sich nicht nehmen, auch einige Worte an das Team von Bundestrainer Marco Sturm zu richten.

Auch Fotos wurden mit der gesamten Mannschaft sowie dem Team Staff Fotos gemacht.

Als Dank für seinen Besuch überreichte Sportdirektor Stefan Schaidnagel zusammen mit DOSB Präsident Alfons Hörmann dem Bundespräsidenten ein Originaltrikot der deutschen Mannschaft. „Es ist eine besondere Ehre, dass das deutsche Staatsüberhaupt bei uns vorbeischaut, um uns für die Olympischen Spiele Glück zu wünschen“, sagte Marco Sturm und bedankte sich für diesen außergewöhnlichen Besuch ebenso wie Sportdirektor Schaidnagel.

„Der Bundespräsident hat durch seine lockere Art sofort Gehör bei den Spielern gefunden und sich sogar als Eishockey-Kenner gezeigt. Solch hohen Besuch bekommt man nicht alle Tage. Sowas macht uns stolz und ist Motivation zugleich“, zeigte sich Kapitän Marcel Goc beeindruckt.

Bereits bei der fulminanten Eröffnungsfeier am Vorabend war Steinmeier zugegen, um das „Team Deutschland“ offiziell zu begrüßen. Sein erster von vielen Wegen zu den deutschen Athleten führte zum Eishockey.

„Dass wir sowohl die erste Sportart als auch das erste Team sind, das der Bundespräsident bei den Olympischen Spielen besucht, hat auch eine große Bedeutung für die Außendarstellung unserer ganzen Sportart“, sagte Sportdirektor Stefan Schaidnagel: „Wir sind stolz, dass wir eine solche Unterstützung erfahren.“

Kommentar schreiben



Als Gast schreiben oder Anmelden
Warum sollte ich mich anmelden?

- Benutzername vor Missbrauch schützen
- Benachrichtigung über neue Kommentare
- Das Logo deines Lieblingsclubs anzeigen
- Info-Box mit Ergebnissen/Tabellenstand des Lieblingsclubs
- Mit nur einem Mausklick an Gewinnspielen teilnehmen
- Einfaches Newsletter-Abonnement Management

Jetzt Anmelden


Kommentare (4)

13.02.2018, 12:11 Uhr
Sir Toby


Man hätte ihm die 0 geben sollen, nicht die 1...

Bewerten:1 



11.02.2018, 13:39 Uhr
NordischByNature (Gast) 


Es muss "Achtung, jetzt kommt ein Karton" heissen...

Bewerten:0 



10.02.2018, 23:29 Uhr
Hartmann


Pardon, der EC-Abgang heißt nur Meland, nicht Melander.

Bewerten:0 



10.02.2018, 21:57 Uhr
Wessi (Gast) 


Das Trikot sieht jetzt aber nicht so sonderlich "überraschend" aus... Aber schön, dass der Bundespräsident nicht nur die Olympiasieger besucht!

Bewerten:1 





Olympische Spiele 2018

20.02.2018, 16:39 Uhr aktualisiert

Deutschland erreicht Viertelfinale gegen Schweden

Yannic Seidenberg trifft in der Verlängerung gegen die Eidgenossen


Yasin Ehliz gegen Vincent Praplan. Foto: Imago.


Aktualisiert
Die deutsche Auswahl steht bei den Olympischen Spielen im Viertelfinale gegen Schweden. In der Qualifikationsrunde setzten sich die Deutschen mit 2:1 nach Verlängerung gegen die Schweiz durch. Leo Pföderl hatte das DEB-Team nach 79 Sekunden im Powerplay in Führung geschossen, die Schweiz kam durch Simon Moser im zweiten Drittel zum Ausgleich. In der Verlängerung wurde Yannic Seidenberg zum Matchwinner.

Weiterlesen...

Kommentare (11)


Olympische Spiele 2018

19.02.2018, 10:26 Uhr

Viertelfinal-Qualifikation gegen die Schweiz

Marco Sturm erwartet «Duell auf Augenhöhe»


Bundestrainer Marco Sturm erwartet ein enges Duell mit der Schweiz.
Foto: City-Press.
Nach Abschluss der Vorrunde beim Olmypischen Turnier stehen mit Schweden, Tschechien, Russland und Kanada die ersten vier Viertelfinalisten fest. Die weiteren acht Teams treten in einer Qualifikationsrunde nach Setzliste gegeneinander an, um die weiteren vier Viertelfinalisten zu ermitteln. Die Paarungen der Qualifikationsrunde, die am Dienstag ausgetragen wird, lauten USA gegen Slowakei, Slowenien gegen Norwegen, Finnland gegen Südkorea und Schweiz gegen Deutschland.

Weiterlesen...

Kommentare (7)


Olympische Spiele 2018

18.02.2018, 19:41 Uhr aktualisiert

Erster Sieg für deutsche Auswahl

2:1 nach Penaltyschießen gegen Norwegen


Patrick Hager verwandelt seinen Penalty gegen Norwegen. Foto: Imago.


Aktualisiert
Die deutsche Auswahl hat ihr erstes Spiel bei den Olympischen Spielen in Südkorea gewonnen. Gegen Norwegen setzten sich die Deutschen mit 2:1 nach Penaltyschießen durch. Die DEB-Auswahl beendet die Vorrunde als Gruppendritter. Der Gegner für die Viertelfinal Qualifikation ist die Schweiz.

Weiterlesen...

Kommentare (10)

Ergebnisse: Spiele heute

Olympia 04:10 Uhr


Viertelfinale: 4 Spiele


Alle Ligen anzeigen


Tippspiel: wer gewinnt?

ERC Ingolstadt -
Krefeld Pinguine



Ergebnis

72 %
   
28 %




Dresdner Eislöwen -
Lausitzer Füchse



Ergebnis

78 %
   
22 %




EV Landshut -
Eisbären Regensburg



Ergebnis

88 %
   
12 %



Weitere Spiele tippen



Forum: Kommentare
Oberliga

43. Spieltag Nord: Leipz... (6)




DEL2

48. Spieltag: ESVK-Kante... (12)




Olympische Spiele 2018

Deutschland erreicht Vie... (11)




Weitere Kommentare


Transfers

Thomas Sabo Ice Tigers

Patrick Bjorkstrand


Krefeld Pinguine

Nicolas St. Pierre


Straubing Tigers

Austin Madaisky


Weitere Transfers


TV-Tipp: Olympia 21.02.2018, 13:10

Schweden -
Deutschland



Weitere TV-Termine


Geburtstage
28 Jahre

Florian Strobl


26 Jahre

Christian Neuert


34 Jahre

James Wisniewski


Weitere Geburtstage


teileshop.de