Anmelden   Newsletter    Kontakt    AGB    Datenschutz    Media    Impressum

Spielerportrait

Philip Riefers

 


Club: Krefeld Pinguine


Position: Stürmer


Nation: Deutschland



Geburtsort: Krefeld



Geburtstag: 15.03.1990


Alter: 28


Größe: 192 cm


Gewicht: 84 kg


Philip Riefers.
Foto: City-Press.

Saison 2017/2018

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Grizzlys Wolfsburg DEL Liga 2 7 9

Grizzlys Wolfsburg DEL Playoff 1 0 1

Grizzlys Wolfsburg CHL Liga 1 0 1


Saison 2016/2017

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Grizzlys Wolfsburg DEL Liga 3 4 7

Grizzlys Wolfsburg DEL Playoff 1 1 2



Suchergebnis "Philip Riefers"

Transfer
05.05.2018, 18:52 Uhr
Philip Riefers kehrt nach Krefeld zurück
Zehn Jahre DEL-Erfahrung

Philip Riefers.
Foto: City Press.

Der gebürtige Krefelder Philip Riefers kehrt nach sieben Jahren zu seinem Heimatclub an die Westparkstraße zurück. Der 28-jährige Stürmer wurde im Krefelder Nachwuchs ausgebildet und bestritt zwischen 2008 und 2011 für die Pinguine während seinen ersten drei Spielzeiten in der DEL 138 Spiele in der Hauptrunde und 15 Spiele in den Playoffs.

Weiterlesen




Suchergebnis "Philip Riefers"

31.03.2018, 23:05 Uhr
Neun Abgänge bei den Grizzlys Wolfsburg
Alexander Karachun und Marcel Ohmann verlängern

Alexander Karachun.
Foto: City Press.

Die Grizzlys Wolfsburg haben bei der Saisonabschlussfeier die Vertragsverlängerungen von Alexander Karachun und Marcel Ohmann bekannt gegeben. Neun Spieler werden die Niedersachsen verlassen. Jimmy Sharrow, Conor Allen, Robbie Bina, Stephen Dixon, Tyson Mulock, Philip Riefers und Mark Voakes haben kein neues Vertragsangebot des Clubs erhalten.

Weiterlesen




Suchergebnis "Philip Riefers"

23.03.2018, 22:38 Uhr
5. Viertelfinale: München, Berlin und Mannheim erreichen das Halbfinale
Nürnberg gewinnt erstes Heimspiel gegen Köln


Die Eisbären Nick Petersen und Mark Olver gegen die Wolfsburger Jeremy Dehner und Jerry Kuhn. Foto: City Press.

Der EHC Red Bull München, die Eisbären Berlin und die Adler Mannheim haben nach fünf Spielen das Playoff-Halbfinale in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) erreicht. Die Thomas Sabo Ice Tigers liegen nach dem ersten Heimsieg gegen Köln in der Viertelfinalserie erstmals in Führung.

Weiterlesen Kommentare (13)




Suchergebnis "Philip Riefers"

Aktualisiert
28.01.2018, 22:05 Uhr
47. Spieltag: München knackt 100-Punkte-Marke
Nürnberg gewinnt Topspiel - Rückschlag für Augsburg


Bremerhavens Chad Nehring gegen Kölns Felix Schütz. Foto: Mathias M. Lehmann.

Der EHC Red Bull München hat durch ein 3:1 bei den Krefeld Pinguinen als erste Mannschaft die 100-Punkte-Marke geknackt. Im Verfolgerduell haben sich die Thomas Sabo Ice Tigers gegen die Eisbären Berlin nach Penaltyschießen mit 2:1 durchgesetzt. Die Iserlohn Roosters und die Kölner Haie holten jeweils drei wichtige Punkte im Kampf um die Playoffs: Die Roosters mit 3:2 bei den Adler Mannheim, die Haie mit 5:2 gegen die Fischtown Pinguins. Rückschlage im Kampf um Platz zehn kassierten die Augsburger Panther mit 2:3 gegen die Straubing Tigers und die Düsseldorfer EG mit 4:7 gegen die Grizzlys Wolfsburg. Der ERC Ingolstadt setzte sich nach Verlängerung gegen die Schwenninger Wild Wings durch.

Weiterlesen




Suchergebnis "Philip Riefers"

Aktualisiert
16.01.2018, 14:01 Uhr
42. Spieltag: München gewinnt Topspiel
Mannheim schlägt Berlin - Köln und Ingolstadt siegen auswärts


Spielszene Düsseldorf gegen Ingolstadt. Foto: Mathias M. Lehmann.

Spitzenreiter EHC Red Bull München hat das Topspiel am 42. Spieltag gegen Nürnberg mit 4:3 gewonnen und den Vorsprung auf die Verfolger ausgebaut. Berlin verlor auswärts in Mannheim mit 2:6. Wolfsburg verlor sein Heimspiel gegen Iserlohn mit 1:2. Der ERC Ingolstadt gewinnt in Düsseldorf mit 5:3. Die Kölner Haie entführten drei Punkte aus dem Augsburger Curt-Frenzel Stadion. Straubing musste sich Schwenningen mit 2:3 geschlagen geben, Krefeld gegen Bremerhaven mit 1:4.

Weiterlesen Kommentare (1)




Suchergebnis "Philip Riefers"

25.08.2017, 22:25 Uhr
Auch Wolfsburg und München erfolgreich
Deutsche Teams starten optimal in die CHL-Saison


Letzte Chance für Banska Bystrica zum Ausgleich. Foto: EISHOCKEY.INFO.

Nach dem Auftaktsieg der Adler Mannheim am Donnerstag in Jönköping haben auch die Grizzlys Wolfsburg und der EHC Red Bull München am Freitag ihre Auftaktspiele in der Champions Hockey League (CHL) gewonnen. Die Niedersachsen setzten sich mit 4:3 (2:0 1:0 1:3) gegen Banska Bystrica durch. München besiegte Cracovia Krakow mit 6:2 (1:0 2:1 3:1).

Weiterlesen





Weitere Suchergebnisse "Philip Riefers" anzeigen

Tippspiel: wer gewinnt?

Tampa Bay Lightning -
Washington Capitals



Ergebnis

52 %
   
48 %



Weitere Spiele tippen



Forum: Kommentare
Weltmeisterschaft 2019

Deutschland spielt bei d... (1)




Deggendorfer SC

Deggendorf wird Aufstieg... (30)




Tilburg Trappers

Trappers spielen weiter ... (8)




Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

ESV Kaufbeuren

Fabian Koziol


ESV Kaufbeuren

Markus Lillich


EC Harzer Falken

Arno Lörsch


Weitere Transfers


Geburtstage
22 Jahre

Dalton Yorke


38 Jahre

Björn Barta


21 Jahre

Nick Endress


Weitere Geburtstage


teileshop.de