Anmelden   Newsletter    Kontakt    AGB    Datenschutz    Media    Impressum

Spielerdaten

Rene Kramer

Rene Kramer.
Foto: City-Press.


Club: Dresdner Eislöwen


Position: Verteidiger


Nation: Deutschland



Geburtsort: Berlin



Geburtstag: 24.10.1987


Alter: 30


Größe: 180 cm


Gewicht: 77 kg




Spielerstatistik: Saison 2017/2018

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Dresdner Eislöwen DEL2 Liga 4 22 26

Dresdner Eislöwen DEL2 Playoff 0 2 2

Eispiraten Crimmitschau DEL2 Liga 0 1 1


Spielerstatistik: Saison 2016/2017

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Dresdner Eislöwen DEL2 Liga 5 12 17

Dresdner Eislöwen DEL2 Playoff 1 4 5


Spielerstatistik: Saison 2015/2016

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Dresdner Eislöwen DEL2 Liga 4 20 24

Dresdner Eislöwen DEL2 Playoff 1 2 3



Suchergebnis "Rene Kramer"

Aktualisiert
17.03.2018, 11:28 Uhr
Eislöwen binden drei Spieler
Sieben Spieler gehen - Drei Entscheidungen offen

Rene Kramer.
Foto: City Press.

Im Rahmen der Saisonabschluss-Veranstaltung der Dresdner Eislöwen wurden weitere Personalentscheidungen verkündet. Neben Kapitän Rene Kramer werden auch Topscorer Alexander Höller und Martin Davidek in der nächsten Spielzeit das Trikot der Dresdner Eislöwen tragen.

Weiterlesen




Suchergebnis "Rene Kramer"

25.02.2018, 21:15 Uhr
50. Spieltag: Rote Teufel gewinnen Hessenderby
Steelers unterliegen Dresden - Riessersee verkürzt auf einen Punkt


Frankfurts Dominik Tiffels gegen Bad Nauheims Harald Lange. Foto: Imago.

Die Bietigheim Steelers mussten sich am 50. Spieltag gegen die Dresdner Eislöwen mit 4:5 geschlagen geben. Der SC Riessersee konnte den Rückstand auf die Steelers durch ein 6:2 bei den Heilbronner Falken auf einen Punkt verkürzen. Im hessischen Derby mussten sich die Löwen Frankfurt dem EC Bad Nauheim mit 2:3 geschlagen geben, die EC Kassel Huskies gingen bei den Tölzer Löwen mit 2:3 ebenfalls leer aus.

Weiterlesen Kommentare (22)




Suchergebnis "Rene Kramer"

26.12.2017, 23:05 Uhr
29. Spieltag: Erste Heimniederlage der Steelers
Eispiraten entscheiden Derby in Weißwasser für sich


Bayreuths Jozef Potac gegen Kassels Stefan Della Rovere. Foto: Imago.

Erstmals in der laufenden Spielzeit mussten sich die Bietigheim Steelers auf eigenem Eis geschlagen geben. Gegen den EHC Freiburg unterlag der Spitzenreiter trotz zwischenzeitlicher 3:0-Führung nach Verlängerung mit 4:5. Durch ein 3:2 bei den Ravensburg Towerstars konnten die Löwen Frankfurt den Rückstand auf die Steelers auf fünf Zähler verkürzen, mit drei weiteren Punkten Rückstand folgen die EC Kassel Huskies nach einem 6:3 bei den Bayreuth Tigers.

Weiterlesen Kommentare (3)




Suchergebnis "Rene Kramer"

03.12.2017, 21:27 Uhr
23. Spieltag: Löwen verpassen Sprung an die Spitze
Kantersiege für Huskies und Eislöwen


Bad Nauheims Eric Meland gegen SCR-Torwart Matthias Nemec. Foto: Andreas Chuc.

Die spielfreien Bietigheim Steelers liegen auch nach dem 23. Spieltag an der Tabellenspitze. Die Löwen Frankfurt verpassten den Sprung auf den ersten Rang durch eine 2:4-Niederlage gegen den EHC Freiburg. Mit 7:0 haben sich die EC Kassel Huskies gegen die Eispiraten Crimmitschau durchgesetzt und liegen nur noch zwei Zähler hinter den Löwen. Einen 6:0-Sieg landeten die Dresdner Eislöwen gegen den EHC Bayreuth und folgen mit zwei Punkten Rückstand auf die Huskies.

Weiterlesen Kommentare (4)




Suchergebnis "Rene Kramer"

13.10.2017, 23:48 Uhr
9. Spieltag: Steelers bauen Führung aus
Klare Siege für Kassel und Bad Nauheim - Tölzer Löwen siegen erneut


Bad Nauheims Marvin Ratmann gegen Crimmitschaus Ole Olleff. Foto: Andreas Chuc.

Die Bietigheim Steelers konnten sich durch einen 2:0-Sieg gegen die Bayreuth Tigers auf fünf Punkte von den Löwen Frankfurt absetzen, die sich erst nach Verlängerung gegen den ESV Kaufbeuren mit 5:4 durchsetzten. Die klarsten Siege des Abends fuhren die EC Kassel Huskies und der EC Bad Nauheim mit jeweils 6:1 gegen den EHC Freiburg, beziehungsweise die Eispiraten Crimmitschau ein.

Weiterlesen Kommentare (6)




Suchergebnis "Rene Kramer"

10.09.2017, 21:40 Uhr
Letzte Tests der DEL2-Teams vor dem Saisonstart
Eispiraten unterliegen erneut - Kantersieg der Buron Joker


Brenzlige Situation für die Eispiraten Crimmitschau gegen den EV Landshut. Foto: EISHOCKEY.INFO.

Die Eispiraten Crimmitschau haben im achten Testspiel die siebte Niederlage kassiert. Gegen den EV Landshut mussten sich die Westsachsen mit 3:4 geschlagen geben. Vor 854 Zuschauern konnte Bernhard Keil zweimal einen Rückstand der Eispiraten egalisieren, Jordan Knackstedt noch zum 3:4-Endstand verkürzen.

Weiterlesen





Weitere Suchergebnisse "Rene Kramer" anzeigen

Tippspiel: wer gewinnt?
Weitere Spiele tippen



Forum: Kommentare
Lausitzer Füchse

Olafr Schmidt wechselt n... (4)




Tilburg Trappers

Trappers spielen weiter ... (11)




Grizzlys Wolfsburg

William Wrenn wechselt n... (2)




Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

Eisbären Regensburg

Constantin Ontl


Fischtown Pinguins

Curtis Gedig


Kölner Haie

Colby Genoway


Weitere Transfers


Geburtstage
34 Jahre

Florian Eichelkraut


32 Jahre

Norman Martens


20 Jahre

Kelsey Soccio


Weitere Geburtstage


teileshop.de