Anmelden   Newsletter    Kontakt    AGB    Datenschutz    Media    Impressum

Spielerportrait

Rylan Schwartz

 


Club: Fischtown Pinguins


Position: Stürmer


Nation: Kanada



Geburtsort: Wilcox



Geburtstag: 08.01.1990


Alter: 28


Größe: 178 cm


Gewicht: 91 kg


Rylan Schwartz.
Foto: City-Press.

Saison 2017/2018

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Fischtown Pinguins DEL Liga 9 8 17


Saison 2016/2017

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Heilbronner Falken DEL2 Liga 16 32 48

Heilbronner Falken DEL2 Playoff 7 4 11



Suchergebnis "Rylan Schwartz"

26.01.2018, 22:36 Uhr
46. Spieltag: Nürnberg verliert in Iserlohn
München schlägt Köln - Wolfsburg unterliegt auch Mannheim


Nürnbergs Dupuis vor dem Iserlohner Tor. Foto: Mathias M. Lehmann.

Der EHC Red Bull München hat seinen Vorsprung an der Tabellenspitze am Freitag weiter ausbauen können. Der Titelverteidiger gewann sein Heimspiel gegen die Kölner Haie mit 5:0. Verfolger Nürnberg verlor in Iserlohn mit 2:5. Wolfsburg hat gegen Mannheim seine sechste Niederlage in Folge kassiert. Schlusslicht Straubing setzte sich gegen Ingolstadt mit 5:2 durch. Bremerhaven gewann mit 5:0 gegen die Düsseldorfer EG.

Weiterlesen Kommentare (2)




Suchergebnis "Rylan Schwartz"

06.01.2018, 10:21 Uhr aktualisiert
39. Spieltag: München schlägt Berlin im Topspiel
Köln besiegt Mannheim - Ingolstadt nimmt Punkt aus Nürnberg mit


Krefelds Patrick Seifert vor Bremerhavens Björn Svensson. Foto: Jasmin Wagner.

Aktualisiert
Der EHC Red Bull München hat das Topspiel am Freitag gegen die Eisbären Berlin mit 4:1 gewonnen. Nürnberg konnte sich gegen Ingolstadt erst nach Verlängerung mit 2:1 durchsetzen. Die Adler Mannheim rutschen nach einer 0:5-Pleite in Köln aus den Pre-Play-off Rängen. Schwenningen und Iserlohn festigen mit Heimsiegen ihre Platzierung unter den Top-Sechs. Wolfsburg verliert in Augsburg.

Weiterlesen Kommentare (10)




Suchergebnis "Rylan Schwartz"

22.11.2017, 22:14 Uhr
23. Spieltag: Haie verlieren am Seilersee
Auswärtssiege für Wolfsburg und Berlin - DEG gewinnt Kellerduell


Bremerhavens Torwart Thomas Pöpperle gegen den Berliner Kapitän Florian Busch. Foto: City Press.

Am Mittwochabend wurde in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) der 23. Spieltag mit vier weiteren Partien komplettiert. Die Kölner Haie verloren ihr erstes Spiel unter dem neuen Trainer Peter Draisaitl am Iserlohner Seilersee mit 4:5 nach Penaltyschießen. Die Grizzlys Wolfsburg gewannen in Schwenningen mit 2:0. Die Eisbären Berlin setzten sich mit 4:1 in Bremerhaven durch. Schlusslicht Straubing musste sich beim Kellerduell in Düsseldorf mit 2:3 geschlagen geben.

Weiterlesen Kommentare (2)




Suchergebnis "Rylan Schwartz"

27.10.2017, 22:35 Uhr
17. Spieltag: München gewinnt in Ingolstadt
Nürnberg schlägt Köln - Derbysieg für Mannheim


Spielszene Iserlohn gegen Augsburg Foto: Mathias M. Lehmann.

Der EHC Red Bull München hat die Tabellenführung in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) am Freitag durch einen 5:2-Auswärtssieg in Ingolstadt verteidigt. Die beiden Verfolger aus Berlin und Nürnberg bleiben dem Titelverteidiger aber auf den Fersen. Die Eisbären gewannen gegen die Straubing Tigers mit 2:1, Nürnberg besiegte Köln mit 5:2.

Weiterlesen Kommentare (1)




Suchergebnis "Rylan Schwartz"

25.10.2017, 21:58 Uhr
16. Spieltag: München überholt wieder Berlin
Bremerhaven überrascht in Ingolstadt - DEG verliert in Mannheim


Torchance für Münchens Pinizzotto. Foto: GEPA.

Der EHC Red Bull München hat mit einem 3:2-Heimerfolg gegen die Krefeld Pinguine am Mittwochabend wieder die Tabellenführung in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) von den Eisbären Berlin übernommen. Die Fischtown Pinguins überraschten mit einem 4:0-Auswärtssieg in Ingolstadt. Die Düsseldorfer EG verlor in Mannheim nach 0:5-Rückstand am Ende mit 4:5.

Weiterlesen




Suchergebnis "Rylan Schwartz"

15.10.2017, 22:09 Uhr aktualisiert
13. Spieltag: Nürnberg und Ingolstadt punkten
München schlägt Bremerhaven - Krefeld bezwingt Eisbären


Patrick Hager trifft für die Münchner zum 1:0. Foto: GEPA.

Aktualisiert
Titelverteidiger EHC Red Bull München ist mit einem 5:3-Sieg gegen die Fischtown Pinguins Bremerhaven in den 13. Spieltag der DEL gestartet. Im Anschluss konnten sich die Thomas Sabo Ice Tigers mit 4:1 bei den Grizzlys Wolfsburg und der ERC Ingolstadt mit 2:0 bei der Düsseldorfer EG jeweils auswärts durchsetzen. Nach Penaltyschießen bezwangen die Krefeld Pinguine die Eisbären Berlin mit 3:2-Toren, die Iserlohn Roosters die Straubing Tigers nach Verlängerung mit 4:3. Zum Abschluss setzten sich die Adler Mannheim bei den Augsburger Panthern und die Kölner Haie bei den Schwenninger Wild Wings durch.

Weiterlesen Kommentare (3)





Weitere Suchergebnisse "Rylan Schwartz" anzeigen

Ergebnisse: Spiele heute

Olympia 05:10 Uhr


Spiel um Gold: 1 Spiel



DEL2 17:00 Uhr


50. Spieltag: 7 Spiele



Oberliga 16:00 Uhr


Nord Qualifikation: 3 Spiele



Oberliga 17:00 Uhr


Nord Meisterrunde: 3 Spiele



Oberliga 18:00 Uhr


Süd Meisterrunde: 4 Spiele


Alle Ligen anzeigen


Tippspiel: wer gewinnt?

Augsburger Panther -
Fischtown Pinguins



Ergebnis

50 %
   
50 %




Lausitzer Füchse -
Bayreuth Tigers



Ergebnis

81 %
   
19 %




Blue Devils Weiden -
Selber Wölfe



Ergebnis

38 %
   
62 %



Weitere Spiele tippen



Forum: Kommentare
Olympische Spiele 2018

Abschlussfeier: Ehrhoff ... (5)




DEL2

Spiel in Crimmitschau ab... (21)




Oberliga

44. Spieltag Nord: Leipz... (4)




Weitere Kommentare


Transfers

Dresdner Eislöwen

Thomas Schmid


EC Kassel Huskies

Sam Povorozniouk


Thomas Sabo Ice Tigers

Patrick Bjorkstrand


Weitere Transfers


TV-Tipp: NHL 25.02.2018, 04:00

Los Angeles Kings -
Edmonton Oilers



Weitere TV-Termine


Geburtstage
26 Jahre

Achim Moosberger


23 Jahre

Niklas Hildebrand


53 Jahre

Frank Gentges


Weitere Geburtstage


teileshop.de