Anmelden       AGB    Datenschutz    Media    Impressum

Spielerdaten

Scott Wasden

Scott Wasden.
Foto: Dirk Unverferth


Position: Stürmer


Nation: Kanada



Geburtsort: Westbank



Geburtstag: 04.01.1988


Alter: 30


Größe: 185 cm


Gewicht: 91 kg





Suchergebnis: "Scott Wasden"

23.03.2014, 21:11 Uhr
Oberliga-Endrunde: Auch Kassel spielt um den Aufstieg
Schlittenhunde holen fehlenden Punkt gegen Duisburg

Sven Valenti sicherte den Kassel Huskies den entscheidenden Punkt zur Teilnahme an der Aufstiegsrunde.
Foto: EISHOCKEY.INFO.

Neben den bereits für die Aufstiegsrunde zur DEL-2 feststehenden Löwen Frankfurt haben sich die Kassel Huskies als zweites Team aus der Endrunde für diese Runde qualifiziert. Die Schlittenhunde unterlagen zwar auf eigenem Eis gegen die Füchse Duisburg mit 1:2 nach Penaltyschießen, holten sich aber den einen noch fehlenden Punkt zum Gruppensieg.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (53)



Suchergebnis: "Scott Wasden"

21.03.2014, 23:05 Uhr
Endrunde: Alles beim Alten in Gruppe A
Showdown in Gruppe B am Sonntag in Kassel

Fünf Tore für Frankfurt: Clarke Breitkreuz.
Foto: EISHOCKEY.INFO.

Wenn der Tabellenführer auf den Tabellendritten trifft, handelt es sich in der Regel Spitzenspiele und knappe Angelegenheiten. Nicht so in der Gruppe A der Endrunde, wo sich Tabellenführer Frankfurt gegen den Tabellendritten aus Hamm klar und deutlich mit 11:0-Toren durchgesetzt hat. Bereits im ersten Abschnitt sorgten Clarke Breitkreuz (4., 14. und 17.) und Richard Mueller (7.) vor 3.723 Zuschauern für klare Verhältnisse.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (2)



Suchergebnis: "Scott Wasden"

07.03.2014, 23:06 Uhr
Frankfurt und Kassel eine Klasse für sich
Nur Duisburg noch mit Chancen - Erster Sieg für Herne


Handfeste Auseinandersetzung beim Spiel zwischen den Scorpions und Herne. Foto: Britta Koglin.

Auch vom EHC TImmendorf haben sich die Löwen Frankfurt nicht stoppen lassen und sind in der gesamten Saison weiterhin ungeschlagen. An der Ostseeküste setzten sich die Hessen vor 720 Zuschauern mit 6:0-Toren durch. Landon Gare (3.) und Nils Liesegang (5.) trafen früh zum 2:0 der Hessen, Marc Wittfoth erhöhte in der 30. Minute zum 3:0. Im Schlussdrittel waren Richard Gelke (48. und 60,.) und Christopher Stanley (56.) noch zur Stelle.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (14)



Suchergebnis: "Scott Wasden"

28.02.2014, 23:19 Uhr
Endrunde: Kantersieg für Frankfurt im Spitzenspiel
Kassel gewinnt in Duisburg - Scorpions Zweiter


Kassels Florian Böhm verfolgt von Duisburgs Patrick Klöpper. Foto: Ice-Hockey-Picture-24.

Die Löwen Frankfurt haben das Spitzenspiel der Gruppe A bei den Hammer Eisbären deutlich mit 10:2 gewonnen. Vor 209 Zuschauern brachte Dennis Palka die Gastgeber in der vierten Minute in Führung, nur 27 Sekunden später war Richard Mueller bereits zum Ausgleich zur Stelle. Noch im ersten Drittel brachte Marton Vas die Löwen erstmals in Führung, Marc Wittfoth (25. und 26.), Richard Mueller (29.) und Christopher Stanley (32.) sorgten für eine 6:1-Führung zur zweiten Pause.

▸ Weiterlesen



Suchergebnis: "Scott Wasden"

21.02.2014, 23:42 Uhr
Endrunde: Kantersieg für Kassel Huskies
Hannover Indians drehen 0:3-Rückstand zum Sieg

In der Endrunde der Oberligisten aus dem Norden, dem Osten und dem Westen haben die Hammer Eisbären die Tabellenführung in Gruppe A übernommen. Die Ostwestfalen konnten sich im Derby beim Königsborner JEC eine 4:5-Niederlage nach Penaltyschießen erlauben, um an den spielfreien Löwen Frankfurt vorbei zu ziehen. Vor 288 Zuschauern legten Matthias Potthoff (7.) und Dennis Palka (31.) zweimal für die Eisbären vor, Oliver Duris (14.) und Kevin Thau (35.) konnten jeweils ausgleichen.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)



Suchergebnis: "Scott Wasden"

16.02.2014, 23:00 Uhr
Oberliga-Endrunde: Vier Teams ungeschlagen
Erste Siege für Icefighters und Scorpions


Spielszene Timmendorfer Strand gegen Hamm. Foto: Sina Oldhof.

Auch von den Hannover Indians haben sich die Löwen Frankfurt nicht stoppen lassen und holten mit 6:1 den zweiten Sieg in der Endrunde. Vor 2.052 Zuschauern waren Christopher Stanley (11.) und Marc Wittfoth (15.) im ersten Abschnitt für die Hessen zur Stelle, Nils Liesegang (24.), Richard Mueller (24.) und Patrick Schmid (29.) legten im zweiten Abschnitt zum 5:0 nach. Nach dem Ehrentreffer der Indians durch Philipp Michl in der 44. Minute setzte Marc Schaub in der 49. Minute den Schlusspunkt für die Gäste.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (9)




▸ Weitere Suchergebnisse "Scott Wasden" anzeigen


Forum: Kommentare
Kölner Haie

Justin Shugg verlässt Kö... (1)




EC Bad Nauheim

Vierte Kontingentstelle ... (1)




ESC Wohnbau Moskitos Essen

Moskitos verpflichten Vi... (2)




▸ Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

ERC Bulls Sonthofen

Martin Frolik
S


Löwen Frankfurt

Maximilian Eisenmenger
S


EHC Red Bull München

Andrew Bodnarchuk
V


▸ Weitere Transfers


Geburtstage
30 Jahre

Enrico Manske
S


26 Jahre

Mirko Höfflin
S


32 Jahre

Brent Aubin
S


▸ Weitere Geburtstage


teileshop.de