Anmelden   Newsletter    Kontakt    AGB    Datenschutz    Media    Impressum

ANZEIGE

Spielerportrait

Sven Ziegler

 


Club: Eisbären Berlin


Position: Stürmer


Nation: Deutschland



Geburtsort: Nürnberg



Geburtstag: 31.07.1994


Alter: 23


Größe: 180 cm


Gewicht: 74 kg


Sven Ziegler.
Foto: City Press.

Saison 2017/2018

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Eisbären Berlin DEL Liga 0 2 2


Saison 2016/2017

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Eisbären Berlin DEL Liga 5 4 9


Saison 2015/2016

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Eisbären Berlin DEL Liga 9 5 14



Suchergebnis "Sven Ziegler"

11.10.2017, 18:26 Uhr
André Rankel fällt aus
Muskelfaseranriss im Adduktorenbereich

Andre Rankel.
Foto: City-Press.

Verletzung
Die Eisbären Berlin müssen im morgigen Heimspiel auf Kapitän Andre Rankel verzichten. Der 32-Jährige fällt aufgrund eines Muskelfaseranrisses im Adduktorenbereich aus. Für Rankel rückt Sven Ziegler, wie schon während der Partie am vergangenen Sonntag, in die Sturmreihe mit Mark Olver und Jamie MacQueen.

Weiterlesen





Suchergebnis "Sven Ziegler"

21.08.2017, 20:34 Uhr aktualisiert
Ingolstadt schlägt Augsburg im Finale in Straubing
Bremerhaven Turniersieger in Bietigheim - Berlin gewinnt Sommerturnier


Spielszene Ingolstadt gegen Augsburg. Foto: City-Press.

Aktualisiert
Der ERC Ingolstadt hat den Gäubodenvolksfestcup in Straubing gewonnen. Im Finale setzte sich der ERC mit 3:2 nach Penaltyschießen gegen Augsburg durch. Die Fischtown Pinguins setzten sich im Endspiel in Bietigheim mit 4:2 gegen den EHC Olten durch. Berlin gewann sein Sommerturnier mit einem abschließenden 6:3-Sieg gegen HC Sparta Prag.

Weiterlesen Kommentare (2)




Suchergebnis "Sven Ziegler"

11.12.2016, 21:34 Uhr aktualisiert
27. Spieltag: Siege für Mannheim und Nürnberg
Ingolstadt feiert erstes Sechs-Punkte-Wochenende - München Sieg in OT


Torchance für Krefelds Martin Schymainski. Foto: Sylvia Heimes.

Aktualisiert
Die Adler Mannheim und die Ice Tigers aus Nürnberg haben mit Siegen ihre Plätze in der Spitzengruppe der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gefestigt. Die Adler gewannen in auswärts in Krefeld, Nürnberg besiegte auf eigenem Eis die Augsburger Panther. Der ERC Ingolstadt feiert sein erstes Sechs-Punkte-Wochenende mit einem Heimsieg über die Iserlohn Roosters. Das Spitzenspiel bei den Grizzlys Wolfsburg hat der EHC Red Bull München nach Verlängerung für sich entschieden, jeweils drei Punkte fuhren die Kölner Haie und die Eisbären Berlin ein.

Weiterlesen Kommentare (19)




Suchergebnis "Sven Ziegler"

25.11.2016, 22:42 Uhr
22. Spieltag: Wild Wings stoppen Ice Tigers
Mannheim gewinnt in Wolfsburg - Torfestival in Ingolstadt


Krefelds Rosa gegen die fünf Bremerhavener. Foto: Sylvia Heimes.

Nach acht Siegen in Folge verloren die Ice Tigers aus Nürnberg am Freitag in Schwenningen. Die Erfolgsserie von Titelverteidiger München geht dagegen weiter. Der EHC gewann gegen Straubing das neunte Spiel in Serie. Augsburg baute seine Siegesserie gegen Iserlohn auf fünf Spiele aus. Bei den Krefeld Pinguinen geht dagegen die Heimniederlagenserie weiter. Ein Torfestival erlebten die Zuschauer in Ingolstadt gegen Köln. In Wolfsburg entschieden die Adler das Verfolgerduell mit nur einem Tor. Auch Berlin blieb gegen die DEG ohne Gegentor.

Weiterlesen Kommentare (1)




Suchergebnis "Sven Ziegler"

01.11.2016, 22:13 Uhr
Eisbären verlieren Hinspiel gegen Göteborg
Lugano schlägt Zürich - Bern besiegt Jyväskylä


Göteborgs Christoffer Ehn gegen Berlins Torwart Petri Vehanen. Foto: City-Press.

Die Eisbären Berlin haben das Hinspiel im Achtelfinale der Champions Hockey League (CHL) gegen Titelverteidiger Frölunda Göteborg deutlich mit 1:6 verloren. Sven Ziegler (17.) erzielte den einzigen Treffer der Berliner zum zwischenzeitlichen 1:2. Für die Schweden traf Joel Lundqvist (12./28.) doppelt. Die weiteren Tore für Frölunda schossen Sebastian Stalberg (6.), Casey Wellmann(19.), Christoffer Ehn (46.) und Johan Sundstrom (49.).

Weiterlesen Kommentare (4)




Suchergebnis "Sven Ziegler"

30.10.2016, 21:51 Uhr aktualisiert
16. Spieltag: München schlägt Wolfsburg
Köln besiegt Mannheim - Roosters gewinnen gegen DEG


Münchens Michael Wolf vor dem Wolfsburger Tor. Foto: GEPA Pictures.

Aktualisiert
Der EHC Red Bull München hat das Topspiel in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) am 16. Spieltag gegen die Grizzlys Wolfsburg mit 4:2 gewonnen und geht als Tabellenführer in die Deutschland-Cup Pause. Die Kölner Haie haben sich durch ein 4:0 gegen die Adler Mannheim auf den zweiten Rang verbessert. Iserlohn gewann das West-Duell gegen Düsseldorf mit 3:1. Heimsiege gab es auch für Berlin und Ingolstadt.

Weiterlesen Kommentare (8)





Weitere Suchergebnisse "Sven Ziegler" anzeigen


Ergebnisse: Spiele heute

DEL 19:30 Uhr


46. Spieltag: 1 Spiel


Alle Ligen anzeigen


Tippspiel: wer gewinnt?

Grizzlys Wolfsburg -
EHC Red Bull München



Ergebnis

40 %
   
60 %




EC Bad Nauheim -
Heilbronner Falken



Ergebnis

75 %
   
25 %




EHC Waldkraiburg -
Eisbären Regensburg



Ergebnis

26 %
   
74 %



Weitere Spiele tippen

ANZEIGE

Forum: Kommentare
DEL2

25. Spieltag: Tölzer Löw... (14)




EHC Waldkraiburg

Tomas Martinec ist neuer... (2)




DEL

30. Spieltag: Berlin gew... (1)




Weitere Kommentare


Transfers

EHC Waldkraiburg

Tomas Martinec


EV Landshut

Viktor Lennartsson


ECC Preussen Berlin

Aron Wagner


Weitere Transfers


Fernsehen powered by


TELEKOM SPORT 13.12.2017, 19:30


Berlin - Krefeld






TELEKOM SPORT 14.12.2017, 19:30


Wolfsburg - München






TELEKOM SPORT 15.12.2017, 19:30


Straubing - Nürnberg





Weitere TV-Termine


Geburtstage
19 Jahre

Callan Foote


24 Jahre

Alexander Gruhler


24 Jahre

Christopher Unzeitig


Weitere Geburtstage

ANZEIGE
teileshop.de