Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Dresdner Eislöwen 17.02.2009, 22:44

Neuer Sportmanager für Dresden

Herausforderung für Steffen Ziesche


Steffen Ziesche während seiner Zeit bei den Krefeld Pinguinen.
Steffen Ziesche während seiner Zeit bei den Krefeld Pinguinen.
Foto: EISHOCKEY.INFO.

Die Dresdner Eislöwen haben mit Steffen Ziesche einen neuen Sportmanager für die kommenden zwei Jahre verpflichtet. Der 36jährige gebürtige Berliner spielte als Eishockeyprofi lange Zeit in den höchsten Ligen und wurde dabei 2003 mit Krefeld Deutscher Meister. Im Jahre 2006 musste Steffen Ziesche nach einem Kreuzbandriss seine aktive Laufbahn beenden und war zuletzt bei den Eisbären Juniors Berlin als Sportdirektor tätig. Steffen Ziesche wird ab sofort die bereits jetzt anstehenden Aufgaben für die kommende Saison in Angriff nehmen.

Steffen Ziesche: „Ich freue mich auf die neue Herausforderung und bedanke mich für die Chance, die mir hier gegeben wird. Dresden hat super Bedingungen und viel Potential, um sich als guter Eishockeystandort zu etablieren.“

Geschäftsführer Andreas Urban: „Unser Anforderungsprofil sah neben der Zuständigkeit für die Profimannschaft insbesondere auch die konzeptionelle und koordinierende Verantwortung für die Integration des Nachwuchses vor. Wir sind davon überzeugt, mit Steffen Ziesche auch in diesem Bereich einen weiteren Entwicklungsschritt nach vorn gehen zu können.“

Kommentar schreiben
Gast
21.05.2019 19:33 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


Dresdner Eislöwen 21.05.2019, 10:44

Der Kapitän verlängert

Thomas Pielmeier bleibt in Dresden


Thomas Pielmeier.
Foto: City Press.
Die Dresdner Eislöwen und Thomas Pielmeier setzen ihre Zusammenarbeit in der neuen Saison fort. In der abgelaufenen Spielzeit absolvierte der 32-Jährige alle 66 Partien für die Sachsen, erzielte dabei 27 Tore und steuerte 25 Assists bei. Im Oktober 2018 wurde der gebürtige Deggendorfer zum Kapitän der Dresdner Eislöwen ernannt.
▸ Weiterlesen

Dresdner Eislöwen 17.05.2019, 11:18

Eislöwen verpflichten Dale Mitchell

Harrison Reed verlässt Dresden


Harrison Reed.
Foto: City Press.
Transfer Die Dresdner Eislöwen haben Dale Mitchell verpflichtet. Der 30-jährige Kanadier stand zuletzt bei Frederikshavn White Hawks unter Vertrag. In 48 Spielen erzielte der Flügelstürmer 26 Tore und steuerte 33 Assists bei. Zuvor war der Rechtshänder vier Spielzeiten für die Odense Bulldogs aktiv.
▸ Weiterlesen

Dresdner Eislöwen 13.05.2019, 13:54

Eislöwen holen Toni Ritter

Stürmer lief zuletzt für Kassel auf


Toni Ritter.
Foto: City Press.
Transfer Die Dresdner Eislöwen haben Toni Ritter verpflichtet. Der Stürmer war zuletzt für die Kassel Huskies aktiv und erzielte in 48 Spielen zehn Tore und 18 Assists. Zuvor lief der 29-Jährige in der DEL für die Adler Mannheim, die Iserlohn Roosters, den EHC Red Bull München und die Schwenninger Wild Wings auf und absolvierte fast 250 Erstligasspiele.
▸ Weiterlesen

Ergebnisse: Spiele heute

WM

Gruppe A (3)



WM

Gruppe B (3)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Schweden
-
Russland



Fan-Trend anzeigen


23 %
 
 
77 %

San Jose Sharks
-
St. Louis Blues



Fan-Trend anzeigen


63 %
 
 
37 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
Crocodiles Hamburg

Yannis Walch wechs... (4)
Weltmeisterschaft 2019

Großbritannien sic... (3)
Weltmeisterschaft 2019

Deutschland schläg... (8)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

Augsburger Panther

Matthew White
S


Crocodiles Hamburg

Yannis Walch
V


Herner EV

Maik Klingsporn
V


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by MagentaSport:
WM 21.05.2019, 20:15

CAN

USA

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
19 Jahre

Floris van Elten
V
31 Jahre

Benjamin Arnold
S
19 Jahre

Adam Kiedewicz
S
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de