Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Adler Mannheim 06.04.2010, 12:32

Adler bestätigen Neuzugang Craig MacDonald

Fünf Spieler müssen gehen


Craig MacDonald wechselt von Düsseldorf nach Mannheim.
Craig MacDonald wechselt von Düsseldorf nach Mannheim.
Foto: Dirk Unverferth

Die Adler Mannheim haben die Verpflichtung von Angreifer Craig MacDonald von den DEG Metro Stars offiziell bestätigt. Ebenso wurden die Abgänge von fünf Spielern bekannt gegeben, die Verteidiger Chris Schmidt, Andy Hedlund und Pascal Trepanier müssen die Adler ebenso verlassen, wie auch die Angreifer Michael Hackert und Colin Beardsmore.

Mit Craig MacDonald haben die Adler den ersten Neuzugang für die Saison 2010/2011 unter Vertrag genommen. Der Mittelstürmer wechselt von den DEG Metro Stars zu den Adlern nach Mannheim und erhält einen Einjahresvertrag. Der am 7. April 1977 geborene Kanadier absolvierte vor seiner ersten Europasaison in Düsseldorf 233 Spiele in der NHL. In Düsseldorf absolvierte MacDonald 56 Spiele und erzielte dabei 19 Tore und bereitete weitere 23 Tore vor.

Fünf Spieler aus dem aktuellen Kader müssen die Kurpfälzer verlassen. Die Verträge der zu Beginn der Saison gekommenen Chris Schmidt und Andy Hedlund werden ebenso aufgelöst, wie der noch ein Jahr laufende Kontrakt mit Pascal Trepanier. Auch die beiden Stürmer Colin Beardsmore und Michael Hackert haben keine Zukunft mehr bei den Adlern und können sich ebenfalls ab sofort nach neuen Clubs umschauen.

Kommentar schreiben

12.11.2018 22:01 Uhr


Anmelden oder als Gast schreiben


Adler Mannheim 04.11.2018, 15:00

Chad Kolarik fällt mehrere Wochen aus

Handverletzung beim Gastauftritt in Iserlohn


Chad Kolarik.
Foto: City-Press.
Verletzung Die Adler Mannheim müssen in den kommenden vier bis sechs Wochen auf Chad Kolarik verzichten. Der US- Amerikaner erlitt beim Gastauftritt in Iserlohn am vergangenen Freitag eine Handverletzung, die konservativ behandelt wird.

▸ Weiterlesen

▸ Kommentare (1)


Adler Mannheim 30.10.2018, 16:08

Marcel Goc erneut verletzt

Rund zehn Wochen Pause wegen Patellafraktur


Marcel Goc.
Foto: City Press.
Verletzung Stürmer Marcel Goc fällt erneut wochenlang verletzt aus. Der 35-Jährige zug sich im Heimspiel der Adler Mannheim gegen die Straubing Tigers eine Patellafraktur zu, die operativ versorgt werden muss. Marcel Goc wird bei optimalem Heilungsverlauf rund zehn Wochen ausfallen.

▸ Weiterlesen

▸ Kommentare (2)


Adler Mannheim 19.09.2018, 15:43

Zwangspause für Marcel Goc

Muskelverletzung im Brustbereich


Marcel Goc.
Foto: City Press.
Verletzung Die Adler Mannheim müssen in den kommenden Hauptrundenpartien auf Stürmer Marcel Goc verzichten. Eine Muskelverletzung im Brustbereich zwingt den ehemaligen NHL-Spieler und Kapitän der Nationalmannschaft zu einer drei- bis vierwöchigen Pause.

▸ Weiterlesen

▸ Kommentare (1)


Ergebnisse: Spiele heute

NHL

Regular Season (4)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
New York Islanders
-
Vancouver Canucks



Fan-Trend anzeigen


64 %
 
 
36 %

Buffalo Sabres
-
Tampa Bay Lightning



Fan-Trend anzeigen


37 %
 
 
63 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
EC Kassel Huskies

Tim Kehler verstär... (3)
Nationalmannschaft

Länderspiele des D... (2)
Nachwuchs

Drei deutsche Nach... (3)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

EC Kassel Huskies

Mark MacMillan
S


Eispiraten Crimmitschau

Tomas Kubalik
S


ECC Preussen Berlin

Dennis Dörner
V


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by Telekom Sport:
NHL 13.11.2018, 04:00
Anaheim Ducks
-
Nashville Predators

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
31 Jahre

Bryan Little
S
20 Jahre

Elias Pettersson
S
25 Jahre

Tomas Hertl
S
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de