Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Starbulls Rosenheim 06.07.2012, 13:30

Pasi Häkkinen folgt auf Norm Maracle

Finne neuer Schlussmann der Starbulls


Pasi Häkkinen.
Pasi Häkkinen.
Foto: HC Pustertal, Iwan Foppa.

Die Starbulls Rosenheim haben die Torhüterfrage geklärt. Der 35-jährige Finne Pasi Häkkinen wechselt zum Playoff-Finalisten der letzten Saison. Zuletzt spielte Häkkinen, der in der Saison 2010-2011 das Tor der Dresdner Eislöwen hütete, im weißrussischen Gomel. In 49 Hauptrundenspielen kassierte er im Schnitt nur 1,7 Gegentore pro Spiel und hatte eine Fangquote von 92,9 %.

"Er war von Anfang an mein Favorit. Er ist erfahren, er kennt die Liga, ich habe ihn live erlebt, als er bei Dresden gespielt hat und da war er mit Sicherheit neben Norm Maracle der beste Torhüter der Liga. Er hatte sogar einen besseren Gegentorschnitt als Norm", erklärte Starbulls-Coach Franz Steer gegenüber Rosenheim24.

Kommentar schreiben
Gast
19.01.2019 08:03 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


Kommentare (2)
Starbull (Gast)
26.12.2012, 17:30 Uhr
Bis jetzt macht er seine Sache ja ganz gut, mal schauen was in den eventuellen Play Off spielen passiert, aber da war ja der hochgelobte Maracle auch nicht immer so sicher
Bewerten:0 

Eislöwe (Gast)
08.07.2012, 10:18 Uhr
Absolut genialer Fang. Glückwunsch an Rosenheim. Pasi wird mit Sicherheit wieder zu den Top 3 Torhütern der Liga gehören.
Bewerten:0 


Starbulls Rosenheim 04.01.2019, 11:00

Alexander Höller wechselt nach Rosenheim

Deutsch-Österreicher löste Vertrag in Dresden auf


Alexander Höller.
Foto: City Press.
Transfer Stürmer Alexander Höller, dessen Vertrag bei den Dresdner Eislöwen zum Jahresende 2018 aufgelöst wurde, läuft künftig für die Starbulls Rosenheim in der Oberliga Süd auf. Der 34-Jährige stand seit 2015 in der DEL2 auf dem Eis, zunächst ein Jahr bei den Eispiraten Crimmitschau, seit 2016 bei den Eislöwen.
▸ Weiterlesen

Starbulls Rosenheim 04.12.2018, 09:50

Florian Fischer verlässt die Starbulls

Auflösung des laufenden Try-Out Vertrags


Florian Fischer.
Foto: Starbulls Rosenheim.
Die Starbulls Rosenheim und Verteidiger Florian Fischer haben sich einvernehmlich auf eine Auflösung des laufenden Try-Out Vertrags geeinigt.
▸ Weiterlesen

Starbulls Rosenheim 26.10.2018, 11:13

Robin Slanina wechselt nach Rosenheim

Starbulls weiter auf Spielersuche


Robin Slanina.
Foto: Dirk Unverferth.
Transfer Robin Slanina wechselt von den Moskitos Essen zu den Starbulls Rosenheim. Slanina bestritt in seiner Karriere bisher 311 Spiele in der Oberliga, erzielte dabei insgesamt 179 Tore und bereitete weitere 154 Tore vor. Seine Stärken sieht Slanina selbst im Torabschluss und im Skating.
▸ Weiterlesen

Ergebnisse: Spiele heute

NHL

Regular Season (9)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Düsseldorfer EG
-
Schwenninger Wild Wings



Fan-Trend anzeigen


77 %
 
 
23 %

Bietigheim Steelers
-
Löwen Frankfurt



Fan-Trend anzeigen


60 %
 
 
40 %

EV Lindau Islanders
-
Selber Wölfe



Fan-Trend anzeigen


36 %
 
 
64 %

Dallas Stars
-
Winnipeg Jets



Fan-Trend anzeigen


19 %
 
 
81 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
DEL

38. Spieltag: Nur ... (5)
DEL

40. Spieltag: Tige... (1)
Lausitzer Füchse

Ryan Warttig verlä... (1)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

Heilbronner Falken

Florian Mnich
T


EC Hannover Indians

Michael Knaub
S


Dresdner Eislöwen

Stefan Della Rovere
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by MagentaSport:
NHL 19.01.2019, 19:00
New Jersey Devils
-
Anaheim Ducks

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
31 Jahre

Juhani Jasu
S
23 Jahre

Jonas Lautenbacher
S
34 Jahre

Ulrich Maurer
S
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de