Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Hamburg Freezers 29.07.2013, 17:00

Frederik Cabana wechselt nach Hamburg

Vertrag für zwei Jahre


Frederik Cabana.
Frederik Cabana.
Foto: BSE-Pictures.

Stürmer Frédérik Cabana wechselt zu den Hamburg Freezers. Der 27-Jährige spielte zuletzt für Zweitligist Ravensburg und unterschrieb einen Vertrag für die kommenden beiden DEL-Spielzeiten 2013/2014 und 2014/2015. Cabana erzielte in der abgelaufenen Saison 63 Punkte (29 Tore/34 Vorlagen) für den Playoff-Halbfinalisten und war damit Topscorer seines Teams sowie neuntbester Angreifer der gesamten Liga.

„Ich freue mich sehr, dass ich in der kommenden Saison für die Hamburg Freezers in der Deutschen Eishockey Liga spielen werde. Es war immer mein Traum, dort einmal aufzulaufen“, so Frédérik Cabana. „Ich will meine Chance nutzen und werde mich voll in den Dienst des Teams stellen. Da wir an der European Trophy teilnehmen, werde ich mich zum Saisonstart wohl an das höhere Tempo und die größere Intensität gewöhnt haben. Mein Ziel ist es jedoch, für einige Überraschungen in der Liga zu sorgen.“

„Frédérik hat über vier Jahre in der zweiten Bundesliga seine Qualitäten unter Beweis gestellt“, freute sich Stéphane Richer über seine Verpflichtung. „Er ist in vielen Situationen einsetzbar, schnell unterwegs, gut am Puck und torgefährlich. Darüber hinaus arbeitet er hart an der Bande und scheut auch die Defensivarbeit nicht. Hinsichtlich seines deutschen Passes befinden wir uns in den letzten Zügen, es fehlt nur noch eine Formalität. Bis zum Saisonbeginn ist Frédéric Deutscher, was ihn natürlich noch wertvoller macht. Mit seiner Verpflichtung sind unsere Transferaktivitäten vorerst abgeschlossen.“

Frédérik Cabana wurde am 16. Mai 1986 in Fleurimont/Quebec (Kanada) geboren. Nach vier Spielzeiten in der Nachwuchsliga QMJHL wechselte der 182 cm große und 90 kg schwere Stürmer 2006 in die AHL zu den Philadelphia Phantoms. In 116 Spielen markierte der Linksschütze 36 Punkte (13 Tore/23 Vorlagen) für das Farmteam der Philadelphia Flyers, die Cabana 2004 in der sechsten Runde an 171. Position des NHL Entry Drafts ausgewählt hatten. Nach zwei Kurzeinsätzen in der EHCL für Mississippi (6 Spiele/7 Punkte) und der zweiten österreichischen Liga für Dornbirn (9 Spiele/15 Punkte) wechselte der Angreifer für eine Saison nach Heilbronn in die zweite Bundesliga. Anschließend wurde Cabana von den Ravensburg Towerstars verpflichtet, für die er von 2010 bis 2013 auf Torejagd ging. In 180 Zweitligapartien erzielte der 27-Jährige insgesamt 211 Punkte (89 Treffer/122 Assists) für Heilbronn und Ravensburg. Frédérik Cabana ist seit 2011 mit Tamara verheiratet. Gemeinsam haben sie eine Tochter (Rosalie/11 Monate).

Kommentar schreiben
Gast
14.12.2018 18:46 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


Kommentare (1)
Wolfgang
30.07.2013, 02:10 Uhr
Wir werden dich vermissen hier in Ravensburg. Die 3 besten Spieler der 2.Liga spielen nun allesamt DEL. Marcel Rodmann und Dan Hacker in Schwenningen und Cabana nun bei den Freezers. Alles Gute Freddy !!!
Bewerten:4 


Hamburg Freezers 24.05.2016, 23:38

Rettung der Freezers gescheitert

Anschutz Entertainment Group wird keine Lizenz beantragen


Alle Versuche der Fans die Freezers zu retten sind gescheitert. Foto: City Press.


Alle Versuche die Hamburg Freezers zu retten sind gescheitert. Die Anschutz Entertainment Group (AEG), Eigentümer der Hamburg Freezers, hat entschieden, wie bereits am 18 Mai angekündigt, keine Lizenz für die DEL-Saison 2016/17 für das Team zu beantragen.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (33)

Hamburg Freezers 18.05.2016, 12:48

Freezers beantragen keine Lizenz

"Zwei Teams in einer Liga kein gangbarer Weg"


Uwe Frommhold.
Foto: Hamburg Freezers.
Die Anschutz Entertainment Group als Eigentümer der Hamburg Freezers hat entschieden, nach derzeitigem Stand keine Lizenz für die DEL-Saison 2016/17 für das Team zu beantragen. ''Der Besitz von zwei Eishockey-Teams in derselben Liga stellt sich nicht mehr als gangbarer Weg dar, was bedauerlicherweise zu dieser schwierigen Entscheidungen geführt hat'', so Tom Miserendino, President & CEO der Eigentümergesellschaft.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (70)

Hamburg Freezers 02.05.2016, 16:01

Spielertausch zwischen Freezers und Adlern

David Wolf und Martin Buchwieser wechseln die Clubs


David Wolf.
Foto: City Press
Stürmer David Wolf wechselt von den Hamburg Freezers nach Mannheim, von den Adlern geht Martin Buchwieser den umgekehrten Weg und läuft künftig für die Hanseaten auf.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (8)

Ergebnisse: Spiele heute

DEL 19:30

27. Spieltag (Konferenz) (6)



DEL2 19:30

26. Spieltag (Konferenz) (7)



OL 20:00

26. Spieltag Nord (Konferenz) (5)



OL 19:30

23. Spieltag Süd (Konferenz) (6)



NHL

Regular Season (8)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Grizzlys Wolfsburg
-
Iserlohn Roosters



Fan-Trend anzeigen


60 %
 
 
40 %

EHC Freiburg
-
Tölzer Löwen



Fan-Trend anzeigen


58 %
 
 
42 %

ERC Bulls Sonthofen 99
-
ECDC Memmingen



Fan-Trend anzeigen


42 %
 
 
58 %

Detroit Red Wings
-
Ottawa Senators



Fan-Trend anzeigen


86 %
 
 
14 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
DEL2

25. Spieltag: Towe... (17)
Oberliga

25. Spieltag Nord:... (5)
Champions Hockey League

München erreicht d... (8)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

Füchse Duisburg

Simon Hintermeier
S


ERC Bulls Sonthofen 99

Wayne Lucas
V


Saale Bulls Halle

Chris Francis
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by Telekom Sport:
DEL 14.12.2018, 19:30
Eisbären Berlin
-
Schwenninger Wild Wings

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
29 Jahre

Cory Conacher
S
23 Jahre

Ivan Barbashyov
S
23 Jahre

Ivan Barbashev
S
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de

Umfrage

Gelingt der deutschen U20-Nationalmannschaft in Füssen der Aufstieg?







Ja








Nein








Weiß nicht




▸ Ergebnis