Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Oberliga 31.07.2015, 17:25

Oberliga West in 1. Liga West umbenannt

DEB-Schiedsgericht untersagt Benennung


Franz Reindl.
Franz Reindl.
Foto: City-Press.

Das ständige Schiedsgericht des Deutschen Eishockey-Bundes e.V. (DEB) hat die Benennung der höchsten Eishockey-Spielklasse des Landeseissportverbandes Nordrhein-Westfahlen durch den LEV NRW als „Oberliga-West“ untersagt.

Der DEB organisiert ab der Saison 2015/16 alle Oberligen in Deutschland, Nord und Süd mit gesamt 29 Teilnehmern, als Dritthöchste Spielklasse selbst. Darunter organisieren die Landeseissportverbände ihre Ligen. Der LEV NRW wollte seine höchste Spielklasse als „LEV Oberliga West“ bezeichnen. Nachdem der LEV NRW der schriftlichen Aufforderung des DEB, seine höchste Spielklasse wegen der unzulässigen und irreführenden Bezeichnung “Oberliga-West“ umzubenennen, nicht nachkam, strengte der DEB zunächst eine einstweilige Verfügung an, der nun der Schiedsspruch folgte.

Grund der Klage ist, dass die unzulässiger Weise als „Oberliga-West“ bezeichnete höchste Spielklasse des LEV NRW die Einordnung als dritthöchste deutsche Spielklasse suggeriert. Durch diese Irreführung ist die Integrität des sportlichen Wettbewerbs beeinträchtigt und die Außenwirkung des deutschen Eishockeys betroffen. Dadurch besteht für alle Außenstehenden die akute Gefahr einer Zuordnungsverwirrung.
 
DEB-Präsident Franz Reindl: „Ich bin froh, dass auch das Schiedsgericht den Sport in den Vordergrund stellt und das Prädikat Oberliga und deren Teilnehmer vor Missbrauch schützt. Damit haben wir klare Strukturen in den Deutschen Eishockey Ligen. Alles andere hätte bei Spieler, Fans, Partner und Medien für erhebliche Verwirrung gesorgt. Oberliga bezeichnet die dritthöchste Liga, die einen immer wichtigeren, elementareren Baustein in der Spielerentwicklung im deutschen Eishockey ist. Diesen Begriff kann man nicht einfach nutzen, wie man will, wenn man die sportliche Klassifizierung nicht erfüllt.“

Im sportlichen Bereich bleibt die höchste Liga des LEV NRW unterhalb der Oberliga Nord angesiedelt. Hier wurde zuletzt allerdings auch die Verzahnung seitens des LEV NRW falsch dargestellt, da es kein direktes Aufstiegsrecht für den Meister des Landesverbandes gibt, sondern im Modus der Oberliga Nord für 2015/ 16 eine Verzahnungsrunde vorgesehen ist.

Kommentar schreiben
Gast
21.05.2019 19:27 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


Kommentare (4)
Hartmann
01.08.2015, 16:24 Uhr
Kann ich nur zustimmen, Moe.
Bewerten:4 

Moe
01.08.2015, 11:55 Uhr
Natürlich gibt es noch andere Sorgen aber damit fängt es doch an erstmal die Grundlagen zu schaffen. Und dazu gehört das Chaos in den Ligen aufzuräumen. Man denke nur mal zwei Jahre zurück. DEL, 2. Bundesliga, Oberligen teilweise vom DEB, teilweise LEV. So langsam kommen doch Strukturen rein...
▸ Weiterlesen Bewerten:19 

Hartmann
01.08.2015, 11:44 Uhr
Das ist wohl richtig, Gerald. Aber diese Liga ist selbst als "1.Liga" ein glatter Etikeetenschwindel. Da spielen einige richtige Hobbyteams (Bad Nauheim 1b Lauterbach) mit. Vielleicht trifft das auch auf den "Pott" zu, da kenne ich mich aber nur bedingt aus! Und jetzt besitzten diese Teams n...
▸ Weiterlesen Bewerten:4 

Gerald (Gast)
01.08.2015, 09:47 Uhr
Gibt es im deutschen Eishockey keine anderen Sorgen! Da gibt es viele Baustellen! Ist doch völlig egal, wie die Liga heißt! Die vielen Baustellen müssen behoben werden, um das deutsche Eishockey weiter zu bringen!!!...! Und nicht der Name der Liga!
Bewerten:0 


Oberliga 02.05.2019, 07:36

5. Finale: Landshut ist Oberliga-Meister

Tilburg verliert erstmals eine Playoff-Serie nach vier Jahren


Die Landshuter Spieler feiern nach dem Spielende. Foto: Dirk Unverferth.


Aktualisiert Der EV Landshut hat das fünfte Spiel der Finalserie mit 4:2 in Tilburg gewonnen und ist neuer Oberliga-Meister. Der Titelverteidiger verliert in seiner vierten Saison erstmals eine Playoff-Serie in der Oberliga.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (14)

Oberliga 28.04.2019, 18:15

4. Finale: Trappers erzwingen fünftes Spiel

Landshut verliert auch zweites Heimspiel


Doppeltorschütze Kevin Bruijsten.
Foto: Dirk Unverferth.
Die Tilburg Trappers haben das vierte Finalspiel beim EV Landshut vor 4841 Zuschauern mit 4:3 gewonnen. Die Entscheidung über den Gewinn der Meisterschaft in der Oberliga fällt Dienstag in den Niederlanden.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (4)

Oberliga 26.04.2019, 22:17

3. Finale: Zweiter Auswärtssieg für Landshut

Sportlicher DEL-2 Aufsteiger liegt mit 2:1 in Führung


Maximilian Forster erzielte den Siegtreffer.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Im Finale der Oberliga- Playoffs landete der EV Landshut mit 3:2 bei den Tilburg Trappers den zweiten Auswärtssieg und liegt mit 2:1-Siegen in Führung. Damit kann der sportliche DEL2-Aufsteiger mit einem Heimsieg am kommenden Sonntag den Titel in der Oberliga holen.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (3)

Ergebnisse: Spiele heute

WM

Gruppe A (3)



WM

Gruppe B (3)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Schweden
-
Russland



Fan-Trend anzeigen


23 %
 
 
77 %

San Jose Sharks
-
St. Louis Blues



Fan-Trend anzeigen


63 %
 
 
37 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
Crocodiles Hamburg

Yannis Walch wechs... (4)
Weltmeisterschaft 2019

Großbritannien sic... (3)
Weltmeisterschaft 2019

Deutschland schläg... (8)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

Augsburger Panther

Matthew White
S


Crocodiles Hamburg

Yannis Walch
V


Herner EV

Maik Klingsporn
V


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by MagentaSport:
WM 21.05.2019, 20:15

CAN

USA

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
19 Jahre

Floris van Elten
V
31 Jahre

Benjamin Arnold
S
19 Jahre

Adam Kiedewicz
S
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de