Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGB    Datenschutz    Media    Impressum


Erste Bank Eishockey Liga

19.03.2017, 22:48 Uhr

3. Halbfinale: Klagenfurt gewinnt in Salzburg

Wien stellt mit drittem Sieg gegen Bozen neuen Ligarekord auf

Jubel beim KAC beim Auswärtssieg in Salzburg.
Jubel beim KAC beim Auswärtssieg in Salzburg. Foto: EBEL.


In Spiel drei ist der KAC endgültig in dieser Halbfinalserie angekommen und siegte beim EC Red Bull Salzburg verdient mit 3:2. Matchwinner waren Torhüter Madlener, der Duba ersetzte, und Stefan Geier mit dem Siegtreffer 80 Sekunden vor dem Ende. Mit dem 1:0-Heimsieg über den HCB Südtirol Alperia sicherten sich die UPC Vienna Capitals die Serienführung von 3:0.

Zum Thema

▸ EBEL Playoffs





Und die Caps stellen einen neuen Ligarekord auf: Als erste Mannschaft konnten die Wiender die ersten sieben Playoff-Spiele gewinnen. Beide Serien gehen am kommenden Dienstag weiter.

Kommentar schreiben
Gast 22.06.2018 18:48 Uhr


Bitte melde Dich an, wenn Du einen Kommentar schreiben möchtest.

▸ Anmelden



Erste Bank Eishockey Liga

20.04.2018, 22:48 Uhr

7. Finale: Bozen ist EBEL-Meister

Italiener gewinnen in Salzburg


Das Meisterfoto des HCB Südtirol. Foto: HCB/Vanna Antonello.


Der HCB Südtirol hat die Meisterschaft in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) zum zweiten Mal nach 2014 gewonnen. Die Italiener setzten sich im siebten Spiel der Best-of-Seven Finalserie beim EC Red Bull Salzburg mit 3:2 durch.

▸ Weiterlesen...


Erste Bank Eishockey Liga

17.04.2018, 22:30 Uhr

6. Finale: Bozen erzwingt siebtes Spiel

Italiener im Powerplay effektiv


Die Salzburger Raphael Herburger und Dominique Heinrich gegen Bozens Michael Angelidis. Foto: GEPA.


Die Best-of-Seven Finalserie in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) geht über die voll Distanz von sieben Spielen. Der HCB Südtirol setzte sich im sechsten Aufeinandertreffen mit 5:3 durch. Vier von fünf Überzahlsituationen führten bei den Italienern zu Toren.

▸ Weiterlesen...


Erste Bank Eishockey Liga

15.04.2018, 20:37 Uhr

5. Finale: Zwei Matchpucks für Salzburg

Rote Bullen gewinnen mit »Bauerntrick« nach Verlängerung


Torchance für Salzburgs Thomas Raffl. Foto: GEPA.


Der EC Red Bull Salzburg hat sich durch einen 6:5-Sieg nach Verlängerung im fünften Spiel der Playoff-Finalserie in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) gegen den HCB Südtirol zwei Matchpucks erspielt. Das Siegtor erzielte Brant Harris in der 76. Spielminute. Erstmals kann eine Mannschaft zwei Spiele in Folge für sich entscheiden.

▸ Weiterlesen...


Forum: Kommentare
Löwen Frankfurt

Löwen verpflichten Eduar... (9)




Regionalliga Nord

Eishalle Langenhagen sol... (3)




EC Bad Nauheim

Vierte Kontingentstelle ... (2)




▸ Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

Bayreuth Tigers

Kevin Kunz
S


ERC Bulls Sonthofen

Thomas Botzenhardt
V


ECC Preussen Berlin

Lucas Topfstedt
V


▸ Weitere Transfers


Geburtstage
25 Jahre

Feodor Boiarchinov
S


25 Jahre

Maik Klingsporn
V


26 Jahre

Corey Mapes
V


▸ Weitere Geburtstage


teileshop.de