Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Passau Black Hawks 17.06.2007, 14:57

Black Hawks verpflichten Verteidiger Mike Muller

Rainer Schuster verlängert Vertrag in Passau


(ChR). Für die kommende Oberligasaison haben die EHF Passau Black Hawks zwei tragende Säulen in der Defensive unter Vertrag genommen. Nachdem Rainer Schuster aus der Meistermannschaft zugesagt hatte, für eine weitere Saison in Passau zu bleiben, hat Mike Muller einen Zwei-Jahreskontrakt in der Dreiflüssestadt unterzeichnet. So kann sich die sportliche Leitung der Black Hawks auf geballte Erfahrung in der Defensive verlassen.

Viel Verhandlungsgeschick brauchte Karl-Heinz Duschl, sportlicher Leiter der Hawks, in den vergangenen Wochen, um Mike Muller nach Passau zu lotsen. Dem Verteidiger gelang mit Ravensburg vergangene Saison der Aufstieg in die 2. Bundesliga, er war von vielen Vereinen heftig umworben: "Kein Wunder, denn Mike ist mit Herz und Seele Eishockeyspieler. Der wirft sich auch im Training in jeden Schuss", zeigt sich Duschl vom US-Amerikaner begeistert. Auch von seinem ehemaligen Verein bekommt Muller Lorbeeren, so sagte DEB-Inlinehockeytrainer Georg Holzmann, auch Head-Coach in Ravensburg, am Rand der Inlinehockey-WM in Passau: "Bei Mike brennt das Feuer, er ist eine unglaubliche Bereicherung für jeden Verein, eine Bank. Ich lasse ihn nur ungern ziehen." Kein Wunder, Muller trug vier Spielzeiten das Ravensburger Trikot, vergangene Saison verbuchte der Verteidiger 43 Punkte (13 Tore, 30 Vorlagen) auf seinem Konto. Am Ende gab die langfristige Perspektive auch im Privatleben für Muller den Ausschlag, einen Zwei-Jahresvertrag in Passau zu unterschreiben. "Seine Kinder gehen zur Schule und sollen nicht jedes Jahr die Klasse wechseln müssen, sagt Mike. Außerdem will er langfristig als Trainer arbeiten und bei uns im Verein Erfahrungen sammeln," erläutert Duschl. Derzeit macht der 35-jährige zusammen mit seiner Familie Heimaturlaub in den USA. Für die kommende Saison haben die Black Hawks auch wieder die Rückennummer "42" vergeben. Sie bleibt Rainer Schuster vorbehalten. Der Routinier, der mit den Hawks bereits zweimal den Meistertitel errungen hat, soll auch in der Oberliga seine unglaubliche Erfahrung in die Waagschale werfen. "Rainer will unbedingt dabei sein, ich bin fest davon überzeugt, dass wir mit ihm eine wichtige Stütze in der Mannschaft sehen", so Duschl. Per Handschlag haben sich der sportliche Leiter und der 38-jährige geeinigt.

Mit mehreren weiteren Kandidaten laufen derzeit noch die Verhandlungen: "Helmut Kößl und Christian Setz haben Angebote auf dem Tisch liegen, es liegt nun an ihnen, sich zu entscheiden", bestätigt Duschl. Ferner sollen vier Kandidaten für nun noch eine freie Ausländerkontingentstelle ins Sommertrainingslager eingeladen werden. Im tschechischen Klatovy bittet Trainer Otto Keresztes seine Jungs vom 18. bis 24. August zum ersten Mal aufs Eis, danach soll entschieden werden, mit welchem Namen die fünfte Kontingentstelle besetzt wird.

Kommentar schreiben

23.10.2018 01:41 Uhr


Anmelden oder als Gast schreiben


Passau Black Hawks 26.05.2012, 22:16

Black Hawks starten in der Bezirksliga

Gründung der GmbH gescheitert


Passau zieht sein Team aus der Oberliga zurück. Die Gründung einer GmbH war Voraussetzung für den Verbleib in der dritten höchsten Spielklasse und ist letztlich gescheitert. Selbst der Ligenleiter der Eishockey-Oberliga, Oliver Seeliger, hatte sich bemüht und ist nach Passau gereist. Noch am vergangenen Donnerstag wurden lange Gespräche mit Sponsoren, Partnern und auch Politikern geführt. Am Ende bleiben die Bemühungen erfolglos!

▸ Weiterlesen

▸ Kommentare (3)


Passau Black Hawks 09.05.2012, 19:26

Trio prüft Möglichkeiten der Vermarktung

Entscheidung über Oberliga-Teilnahme noch offen


Es wird definitiv weiter Eishockey in der Dreiflüssestadt geben! So viel ist schon sicher. Die Eishockeyfreunde selbst haben bereits vor Wochen entschieden, dass sich der Verein nicht um die Oberligalizenz bewerben wird. Noch ist offen, ob durch die Gründung einer GmbH die Lizenz übernommen wird und damit weiter hochklassiges Eishockey in der Eisarena betrieben wird. Derzeit prüft ein Trio aus Unternehmer, Unternehmensberater und ehemaligem Eishockeyprofi die Möglichkeiten der Vermarktung und wird sich bis zur Ende Mai anstehenden Jahreshauptversammlung der Black Hawks entscheiden.

▸ Weiterlesen


Passau Black Hawks 16.04.2012, 17:08

Barz als "Praktikant" nach Passau

SCR-Stürmer setzt Medizin-Studium fort


Benjamin Barz.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
SCR-Stürmer Benjamin Barz, der während der vergangenen Saison auch sein Medizinstudium fortführte, wird in den nächsten Monaten ein Praktikum in Passau antreten und auch dort die Schlittschuhe weiter schnüren.

▸ Weiterlesen

Ergebnisse: Spiele heute

NHL


Regular Season


(3)



▸ Alle Ligen anzeigen


Tippspiel: Wer gewinnt?


ERC Ingolstadt
-
Kölner Haie





Fan-Trend anzeigen


73 %
 
 
27 %



Löwen Frankfurt
-
Eispiraten Crimmitschau





Fan-Trend anzeigen


87 %
 
 
13 %



EC Peiting
-
ERC Bulls Sonthofen 99





Fan-Trend anzeigen


88 %
 
 
12 %



Chicago Blackhawks
-
Anaheim Ducks





Fan-Trend anzeigen


86 %
 
 
14 %

▸ Weitere Spiele tippen



Forum: Kommentare
Grizzlys Wolfsburg

Grizzlys trennen s... (6)





Oberliga

12. Spieltag Nord:... (2)





DEL

13. Spieltag: Sech... (3)





▸ Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

Grizzlys Wolfsburg

Pekka Tirkkonen
C


Herner EV

Dennis Arnold
S


Iserlohn Roosters

Niko Hovinen
T


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by Telekom Sport:
NHL 24.10.2018, 03:00

Edmonton Oilers
-
Pittsburgh Penguins



▸ Weitere TV-Termine


Geburtstage
32 Jahre

Matt D'Agostini
S


26 Jahre

Nicolas Krämmer
S


26 Jahre

Mike McNamee
S


▸ Weitere Geburtstage


teileshop.de