Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Daten

Andre Schietzold

Eispiraten Crimmitschau
Andre Schietzold.
Foto: City Press.

Position: Verteidiger
Nation: Deutschland
Geburtsort: Werdau
Geburtstag: 11.01.1987
Alter: 32
Größe: 178 cm
Gewicht: 84 kg
Statistik: Saison 2018/2019
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Eispiraten Crimmitschau DEL2 Liga 4 14 18

Eispiraten Crimmitschau DEL2 Playoff 1 5 6

Statistik: Saison 2017/2018
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Eispiraten Crimmitschau DEL2 Liga 3 13 16

Eispiraten Crimmitschau DEL2 Playoff 2 2 4

Statistik: Saison 2016/2017
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Eispiraten Crimmitschau DEL2 Liga 6 20 26

Eispiraten Crimmitschau DEL2 Playoff 2 7 9

Statistik: Saison 2015/2016
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Eispiraten Crimmitschau DEL2 Liga 14 25 39

Eispiraten Crimmitschau DEL2 Playoff 0 1 1



Suchergebnisse: "Andre Schietzold"


DEL2


08.03.2019, 22:32

1. PrePlayoff: Auftaktsiege für Eispiraten und Falken

Huskies und Eislöwen mit dem Rücken zur Wand


Grund zur Freude in Crimmitschau nach dem Auftaktsieg in Kassel. Foto: City-Press.

Nach nur einer Partie stehen die EC Kassel Huskies und die Dresdner Eislöwen bereits mit dem Rücken zur Wand und bei einer weiteren Niederlage vor dem Saisonende. Die Huskies mussten sich den Eispiraten Crimmitschau mit 4:5 geschlagen geben, die Eislöwen unterlagen bei den Heilbronner Falken mit 5:8.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (7)




DEL2


01.02.2019, 22:53

43. Spieltag: Spitzenreiter Weißwasser unterliegt Bad Nauheim

Frankfurt verkürzt - Kaufbeuren muss sich Bayreuth geschlagen geben

Die Lausitzer Füchse liegen trotz einer 2:4-Niederlage gegen den EC Bad Nauheim auch nach dem 43. Spieltag an der Tabellenspitze der DEL2. Durch ein 4:1 gegen den EHC Freiburg konnten die Löwen Frankfurt den Rückstand auf die Füchse auf zwei Punkte verkürzen, punktgleich folgen die Ravensburg Towerstars nach einer 5:6-Niederlage nach Verlängerung gegen die Eispiraten Crimmitschau.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (3)




DEL2


23.11.2018, 22:38

19. Spieltag: Derbysiege für Eispiraten und Löwen - Kantersieg für DSC im Kellerduell

Towerstars setzen sich ab


Spielszene Bayreuth gegen Deggendorf. Foto: Karo Vögel.

Die Eispiraten Crimmitschau haben im Sachsenderby des 19. Spieltags gegen die Dresdner Eislöwen mit 11:4 den höchsten Sieg ihrer DEL2-Geschichte eingefahren. Spitzenreiter Ravensburg Towerstars hielt sich beim 5:2 bei den Heilbronner Falken schadlos und setzte sich einen weiteren Punkt von den Löwen Frankfurt ab, die den Derbysieg beim EC Bad Nauheim in der Verlängerung einfuhren.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)




DEL2


04.11.2018, 23:51

16. Spieltag: Tigers punkten in der Lausitz

Spitzen-Trio Ravensburg, Frankfurt und Kaufbeuren siegreich


Freiburgs Dennis Meyer gegen Bad Nauheims Daniel Stiefenhöfer. Foto: Andreas Chuc.

Aktualisiert Zum Auftakt des 16. Spieltags mussten sich die Lausitzer Füchse gegen die Bayreuth Tigers nach Penaltyschießen mit 1:2 geschlagen geben. Die Bietigheim Steelers setzten sich unterdessen gegen die Eispiraten Crimmitschau mit 6:3 durch. Die Ravensburg Towerstars haben die Tabellenführung durch ein 5:1 gegen den Deggendorfer SC verteidigt, die Löwen Frankfurt liegen nach einem 3:1 gegen die Dresdner Eislöwen weiterhin zwei Punkte hinter den Towerstars.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (4)




DEL2


03.03.2017, 22:20

51. Spieltag: Satte 52 Tore am vorletzten Spieltag

Bad Nauheim wahrt Playoff-Chance - Kaufbeuren überholt Weißwasser


Spielszene Bayreuth gegen Bad Nauheim. Foto: Imago.

Am vorletzten Spieltag der DEL 2 gab es reichlich Tore. Weißwasser kassierte eine herbe 2:8-Heimklatsche gegen Bietigheim. Frankfurt siegte 7:5 in Freiburg. Rosenheim war mit 6:3 in Ravensburg erfolgreich. Im Kampf um die Pre-Playoffs kann Bad Nauheim noch den zehnten Platz erreichen. Die Roten Teufel siegten in Bayreuth mit 3:2. Aber auch Riessersee war erfolgreich. Der Spieltag in der Übersicht.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (39)




DEL2


25.11.2016, 22:54

20. Spieltag: Eispiraten drehen 0:3-Rückstand

Löwen holen weiteren Punkt auf - Huskies unterligen bei Tigers


Bad Nauheims Jonas Gerstung gegen Bietigheims Matt McKnight. Foto: Andreas Chuc.

Am 20. Spieltag mussten die Bietigheim Steelers einen weiteren Zähler ihres Vorsprungs einbüssen. Beim EC Bad Nauheim setzte sich der Spitzenreiter nach Verlängerung durch, die Löwen Frankfurt verkürzten durch einen Dreier in Heilbronn auf fünf Punkte. Die ärgsten Verfolger der Löwen, die Kassel Huskies und die Dresdner Eislöwen gingen in den Gastspielen in Bayreuth, beziehungsweise Freiburg, jeweils leer aus.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (9)





▸ Weitere Suchergebnisse "Andre Schietzold" anzeigen

Ergebnisse: Spiele heute

NHL

5. Conference Viertelfinale (2)



NHL

6. Conference Viertelfinale (1)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
EHC Red Bull München
-
Adler Mannheim



Fan-Trend anzeigen


43 %
 
 
57 %

Ravensburg Towerstars
-
Löwen Frankfurt



Fan-Trend anzeigen


52 %
 
 
48 %

Toronto Maple Leafs
-
Boston Bruins



Fan-Trend anzeigen


60 %
 
 
40 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
Oberliga

5. Halbfinale: Til... (8)
DEL

2. Finale: Mannhei... (2)
DEL2

2. Finale: Frankfu... (1)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

Starbulls Rosenheim

Marinus Schunda
T


Starbulls Rosenheim

Ludwig Danzer
S


Starbulls Rosenheim

Tom Pauker
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by MagentaSport:
DEL 22.04.2019, 14:00
Adler Mannheim
-
EHC Red Bull München

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
22 Jahre

Bastian Kucis
T
21 Jahre

Jan Bulin
S
20 Jahre

Thomas Reichel
S
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de