Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Erste Bank Eishockey Liga 14.03.2019, 11:27

1. Viertelfinale: Wien startet mit Kantersieg

Vier Heimsiege zum Auftakt der Playoffs

Spielszene Wien gegen Znojmo.
Spielszene Wien gegen Znojmo. Foto: PSR/Leo Vymlatil.


Die Vienna Capitals haben ihre herausragenden Leistungen aus der Pick Round auch ins Playoff der Erste Bank Eishockey Liga mitgenommen. Die topgesetzten Wiener fertigten den HC Orli Znojmo im ersten Viertelfinale der "Best-of-Seven"-Serie mit 7:0 ab.

Zum Thema

▸ Wien - Znojmo 7:0



▸ Graz - Linz 7:3



▸ Klagenfurt - Bozen 5:4 n.V.



▸ Fehervar - Salzburg 1:0



▸ Playoff-Übersicht





Schon nach dem ersten Drittel lag der zweifache Champion mit 4:0 voran. Stürmer Christopher DeSousa lieferte nach Punkten seine bislang beste Partie für die Caps. Er kam auf drei Treffer und einen Assist. 

Auch den von Position zwei nach der Pick Round gestarteten Graz 99ers ist ein Auftakt nach Maß gelungen. Die Steirer besiegten den EHC LIWEST Black Wings Linz mit 7:3. Nach einem 1:2-Rückstand zu Beginn des zweiten Drittels drehte Graz im Mitteldrittel mit drei Powerplay-Toren binnen drei Minuten das Spiel und lagen vor dem letzten Abschnitt bereits mit 6:2 voran. Insgesamt erzielten die 99ers fünf Treffer in Überzahl. Daniel Oberkofler verbuchte gegen seinen Ex-Klub ein Tor und zwei Assists.

Der EC-KAC hat sich gegen den HCB Südtirol schlussendlich in der Overtime mit 5:4 durchgesetzt. Nachdem die Kärntner dreimal einen Rückstand ausglichen, wurde auch ihr zwischenzeitlicher Führungstreffer von Bozens Anton Bernard, der einen Doppelpack verzeichnete, egalisiert. Den Siegestreffer für die Rotjacken schoss Andrew Kozek kurz nach Beginn der Verlängerung. Der KAC-Stürmer, der in der regulären Spielzeit zudem mehrmals die Stange traf, scorte zwei Tore und einen Assist. 

Fehervar AV19 ist ebenfalls mit einem Heimsieg in die "Best-of-Seven"-Viertelfinalserie gestartet. Die Ungarn besiegten den EC Red Bull Salzburg mit 1:0 und feierten damit ihren vierten Sieg in Folge. Goalie McMillan Carruth entschärfte insgesamt 32 Schüsse und verzeichnete sein erstes Shutout in dieser Saison. Der spielentscheidende Treffer gelang Tero Koskiranta bereits im ersten Drittel. Erst zum dritten Mal endete damit ein Playoff-Spiel in der Erste Bank Eishockey Liga mit 1:0. 

Kommentar schreiben
Gast
25.03.2019 01:19 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


Erste Bank Eishockey Liga 24.03.2019, 22:14

6. Viertelfinale: Salzburg und Graz erreichen das Halbfinale

Feherhar und Linz ausgeschieden


Michael Davies (Linz) vor Robin Rahm (Graz). Foto: PSR/EHC-Liwest Black Wings Linz/Eisenbauer.


Am Sonntag wurden die beiden noch verbliebenen Viertelfinal-Serien in der Erste Bank Eishockey Liga entschieden. Dabei schrieben die Graz99ers Liga-Geschichte, gewannen die Steirer doch zum ersten Mal eine Playoff-Serie. Durch einen späten 2:2-Ausgleichstreffer brachte Robin Weihager sein Team in die Verlängerung, in der Ty Loney in der 73. Minute für die Entscheidung sorgte.
▸ Weiterlesen

Erste Bank Eishockey Liga 22.03.2019, 23:08

5. Viertelfinale: Wien und Klagenfurt im Halbfinale

Linz und Fehervar wehren Matchpucks ab


Thomas Hundertpfund (KAC) gegen Angelo Miceli (Bozen). Foto: PSR/EC-KAC/Kuess.


Die Vienna Capitals sind ins Semifinale der Erste Bank Eishockey Liga eingezogen. Die Wiener besiegten den HC Orli Znojmo mit 5:1 und entschieden die "Best-of-7"-Viertelfinalserie mit 4:1 für sich. Auch der EC-KAC hat sich für das Semifinale qualifiziert. Die Kärntner nahmen mit einem 5:3-Heimsieg den regierenden Meister HCB Südtirol Alperia aus dem Bewerb und gewannen die "Best-of-7"-Serie mit 4:1.
▸ Weiterlesen

Erste Bank Eishockey Liga 20.03.2019, 10:29

4. Viertelfinale: Meister Bozen bleibt im Rennen

Matchpucks für Wien, Graz und Salzburg


Jubel beim HCB über den ersten Sieg in den Playoffs. Foto: HCB/Vanna Antonello.


Titelverteidiger Bozen feiert seinen ersten Sieg in der Playoff-Serie gegen Klagenfurt. Die Südtiroler besiegten den EC-KAC mit 4:2 und feierten ihren 200. Liga-Sieg. Zweimal musste der Meister im Startdrittel den Ausgleich hinnehmen, ehe Luca Frigo in der 36. Minute im Powerplay der Game-Winner gelang. Der zwischenzeitliche 1:1-Ausgleich von Daniel Obersteiner war sein erstes Tor in der Erste Bank Eishockey Liga überhaupt.
▸ Weiterlesen

Ergebnisse: Spiele heute

DEL

5. Viertelfinale (Konferenz) (4)



DEL2

4. Viertelfinale (Konferenz) (4)



DEL2

4. Playdown, 1. Runde (Konferenz) (2)



NHL

Regular Season (12)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Eisbären Berlin
-
EHC Red Bull München



Fan-Trend anzeigen


50 %
 
 
50 %

EHC Freiburg
-
Tölzer Löwen



Fan-Trend anzeigen


70 %
 
 
30 %

Tilburg Trappers
-
Selber Wölfe



Fan-Trend anzeigen


77 %
 
 
23 %

Tampa Bay Lightning
-
Boston Bruins



Fan-Trend anzeigen


88 %
 
 
12 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
DEL

5. Viertelfinale: ... (2)
DEL2

4. Viertelfinale: ... (4)
Oberliga

4. Achtelfinale: W... (11)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

EXA IceFighters Leipzig

Gianluca Balla
S


Schwenninger Wild Wings

Christopher Fischer
V


ERC Bulls Sonthofen 99

Robert Hechtl
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by MagentaSport:
DEL2 26.03.2019, 19:30
ESV Kaufbeuren
-
Lausitzer Füchse

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
28 Jahre

Jan-Niklas Pietsch
V
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de