Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

National League 16.03.2019, 14:51

3. Viertelfinale: Genf gewinnt erneut in Bern

Drei Matchpucks für Zug und Biel - Fehlstart für Davos in Abtiegsrunde


Der SC Bern hat auch sein zweites Heimspiel im Playoff-Viertelfinale gegen Servette Genf mit 2:3 nach Verlängerung verloren. Den Siegtreffer erzielte Johan Fransson in der 96. Spielminute.

Zum Thema

▸ Bern - Genf 2:3 n.V.



▸ Zug - Lugano 5:4



▸ Lausanne - Langnau 5:2



▸ Biel - Ambri Piotta 5:3



▸ Playoff-Übersicht



▸ Fribourg - Davos 7:3



▸ Rapperswil - Zürich 2:3



▸ Tabellen





Der EV Zug und der EHC Biel liegen nach drei Spielen in den Best-of-Seven Serien mit 3:0 in Führung. Zug besiegte Lugano im dritten Spiel mit 5:4. Biel bezwang Ambri Piotta mit 5:3. Lausanne liegt nach zwei Siegen in Folge erstmals gegen die SCL Tigers mit 2:1 in Führung. Das dritte Spiel ging mit 5:2 an Lausanne.

In der Abstiegsrunde verlor der HC Davos auch sein zweites Spiel beim HC Fribourg Gotteron mit 3:7. Die ZSC Lions setzten sich bei den Rapperswil-Jona Lakers mit 3:2 durch.
Kommentar schreiben
Gast
19.03.2019 05:43 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


National League 17.03.2019, 21:41

4. Viertelfinale: Zug erreicht Halbfinale

Bern gleicht Serie gegen Genf wieder aus - Erster Sieg Ambri Piotta


Der EV Zug steht als erste Mannschaft im Halbfinale der National League. Am Samstag gewannen die Zuger auch das vierte Spiel in Folge gegen HC Lugano mit 5:4 nach Verlängerung. Das Siegtorf erzielte Brian Flynn in der 96. Spielminute.
▸ Weiterlesen

National League 14.03.2019, 11:32

2. Viertelfinale: Bern und Lausanne holen sich den Heimvorteil zurück

Zweite Siege für Zug und Biel


Der SC Bern und der HC Lausanne haben sich mit Auswärtssiegen im zweiten Viertelfinale den Heimvorteil zurückgeholt. Die Mutzen gewannen in Genf mit 3:2 nach Verlängerung. Den Siegtreffer erzielte Mark Arcobello in der 65. Spielminute.
▸ Weiterlesen

National League 10.03.2019, 21:01

1. Viertelfinale: Bern und Lausanne geben Heimvorteil ab

Davos verliert Auftaktspiel in Abstiegsrunde gegen Rapperswil


Vorrundensieger SC Bern ist mit einer 0:2-Niederlage gegen Servette Genf in die Playoffs der National League gestartet. Auch der HC Lausanne gab den Heimvorteil im Viertelfinale gegen die SCL Tigers durch eine 1:5-Pleite ab. Der EV Zug besiegte Lugano mit 3:2 und der EHC Biel gewann mit 3:1 gegen Ambri-Piotta.
▸ Weiterlesen

Ergebnisse: Spiele heute

OL 19:00

3. Achtelfinale (Konferenz) (8)



NHL LIVE

Regular Season (4)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Adler Mannheim
-
Thomas Sabo Ice Tigers



Fan-Trend anzeigen


91 %
 
 
9 %

Lausitzer Füchse
-
ESV Kaufbeuren



Fan-Trend anzeigen


75 %
 
 
25 %

Hannover Scorpions
-
Blue Devils Weiden



Fan-Trend anzeigen


78 %
 
 
22 %

Carolina Hurricanes
-
Pittsburgh Penguins



Fan-Trend anzeigen


39 %
 
 
61 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
DEL

DEL ernennt neue R... (4)
DEL2

1. Viertelfinale: ... (8)
EHC Red Bull München

Philip Gogulla und... (2)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

EV Landshut

Philipp Maurer
T


Grizzlys Wolfsburg

Pat Cortina
C


Crocodiles Hamburg

Gianluca Balla
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by MagentaSport:
OL 19.03.2019, 19:30
Starbulls Rosenheim
-
ESC Moskitos Essen

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
24 Jahre

Tim Bender
V
21 Jahre

Niklas Postel
S
28 Jahre

James Bettauer
V
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de